+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Schleifgeräusch aus Getriebe


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard Schleifgeräusch aus Getriebe

    Moin,

    bin heute von Hildesheim nach Göttingen mit meinem Sperber gefahren. Nach ca. 80 km hat er in verschiedenen Gänge angefangen ein komisches Geräusch von sich zu geben. Ein Schleifgeräusch. Hab dann sofort angehalten und 5 Minuten gewartet, danach war es vorerst weg. Nach einigen Kilometern kam es dann wieder und die Gänge ließen sich schlechter schalten.

    Woran mag das liegen?

    Grüßeee

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ein Ölwechsel kann Wunder vollbringen
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Ist erst neues Öl drauf, aber danke für den Tipp.

    Achja... und gleich ne Frage hinterher. Bei mir geht komischerweise das Abblendlicht, die Hupe und die Blinker nichtmehr. Ist alles zusammen ausgefallen, nachdem ich den Zündzeitpunkt verstellt habe. Kann da irgendwo ne Sicherung durchgebrannt sein. Kann mir nicht erklären warum alles auf einmal passiert ist.

    Grüßeee

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Die Batterie ist leer.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ...und wahrscheinlich ist auch das Kabel der Lichtspule nicht mehr ok durch das drehen der GP oder sonst eine Einwirkung. Oder du hast irgendo einen Kabelsalat eingebaut.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    Hupe,Parklicht, Leerlaufanzeige und Blinker werden durch die Batterie betrieben. Schau da mal nach der Sicherung und ob die Batterie noch voll ist.

    Beim Schleifen ist meine Glaskugel leider kaputt, das kann von falscher Schaltungseinstellung bis zum schleifenden Magneten am Polrad alles sein...

    Wer hat denn den Motor regeneriert? M54 ist nicht soooo einfach aufgebaut und Ersatzteile, wenn verfügbar, teuer.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Sitzt die Sicherung vorne im Lampenkasten?

    Motor hat nen Bekannter von mir regeneriert. So... das Schleifen ist weg. Allerdings kann ich das Getriebe, also die Schaltung nichtmehr richtig einstellen. Der zweite Gang fliegt ständig raus beim Beschleunigen. Was kann ich machen? Ist vielleicht das Getriebe im Eimer?

    Habe es versucht nach Anleitung einzustellen. Sowohl beim hochschalten fliegt er raus, als auch beim runterschalten.


    Brauche dringend Hilfe,


    Grüßeee

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Sitzt die Sicherung vorne im Lampenkasten?

    Motor hat nen Bekannter von mir regeneriert. So... das Schleifen ist weg. Allerdings kann ich das Getriebe, also die Schaltung nichtmehr richtig einstellen. Der zweite Gang fliegt ständig raus beim Beschleunigen. Was kann ich machen? Ist vielleicht das Getriebe im Eimer?

    Habe es versucht nach Anleitung einzustellen. Sowohl beim hochschalten fliegt er raus, als auch beim runterschalten.


    Brauche dringend Hilfe,


    Grüßeee
    Ich fürchte du/ihr habt da einen Fehler gemacht...

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Soweit bin ich auch schon. Also irgendwas stimmt definitiv nicht. Muss ich irgendwas direkt am Getriebe verstellen? Ohne Hilfe komm ich echt nicht weiter.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Soweit bin ich auch schon. Also irgendwas stimmt definitiv nicht. Muss ich irgendwas direkt am Getriebe verstellen? Ohne Hilfe komm ich echt nicht weiter.
    Meine Glaskugel ist leider in Reperatur, ich weiss ja nicht wie das Innen im Getriebe aussieht.

    Ich würde sagen, jemanden machen lassen, der vom M54 Ahnung hat. Der ist nicht so einfach.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Na dann muss ich jemanden finden der sich das Ding mal ansieht. Kennt zufällig jemand nen Experten im Raum Hannover/Hildesheim?

    Grüßeee

    @Rossi, sieh zu das deine Glaskugel wieder funzt !! Ich werden deinen weisen Rat noch öfter benötigen !

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Na Rossi,

    wie sieht es aus? Vielleicht ist dir in der Zwischenzeit noch etwas eingefallen. Habe jetzt nen Ölwechsel vollzogen. Genau 500 Liter SAE 80 W draufgefüllt. Getriebe an den zwei Stellschrauben eingestellt und der 2. Gang springt immernoch raus. Also an der vorderen Stellschraube gedreht, sowohl nach hinten als auch nach vorne, weil der Gang nach oben hin rausspringt. Es verbessert sich nichts. Kann man im Motor selbst am Getriebe etwas verstellen? Will meinem Kumpel mal ein bisschen auf die Finger schauen wenn er da was dran macht.

    Grüßeee

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich hoffe es waren nur 500ml und keine Liter.

    Versuch das Getriebe mal nach Anleitung einzustellen wie in der FAQ beschrieben. Damit stellst du bloss nur die Endanschläge ein. Sollte der Fehler dann nicht weg sein, muss das Getriebe nochmal auf.

    Ich empfehle dir dazu den Motorsammelthread.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Dann muss der Motor wohl oder übel aufgemacht werden. Habe es nach Anleitung aufgestellt.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Also ich habe jetzt die Sicherungen im Lampenkasten kontrolliert. Die sind noch heile. Die Batterie ist auch noch voll. Standlich funktioniert auch. Habt ihr noch nen Tipp woran das mit dem Licht, Blinker und Hupe noch liegen kann?

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Warum müssen wir hier raten, wenn's doch Messgeräte gibt? Multimeter auspacken, von der Batterie vorwärts die Leitungsstrecke entlangmessen und so herausfinden, wo die Spannung verschütt geht. Gleiches von der Scheinwerferspule vorwärts, nur diesesmal mit Wechselspannung.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schleifgeräusch (Kurbelwelle?)
    Von Gonzo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 16:12
  2. Schleifgeräusch / Rasseln
    Von slame im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 17:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.