+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schleifgräuche


  1. #1
    Flugschüler Avatar von NoBock50
    Registriert seit
    29.04.2003
    Ort
    Noch BS
    Beiträge
    362

    Standard Schleifgräuche

    hi,
    hatte heute während der Fahrt nen eigenatiges Schleifgeräusch auf ca. 800meter danach ruckartig nicht und die restlichen 35KM gen Heimat auch nichts mehr.
    Erster verdacht der H-Ständer schleift auf den Boden -Negativ.(ähnliches geräusch)
    dann kontrolle aller schrauben,muttern etc. nichts also ankicken und weiter.

    Is was im motorraum in die brüche gegangen was eventuell nicht gerade lebenswichtig ist !?? da die simme ja die restlichen KM ohne probleme geschafft hat.
    Klar könnt jetzt alles auseinander nehmen,
    doch zuvor hätt ich vielleicht hier einige infos viell. is meine simme ja nicht die einzige der das widerfahren ist.

    sorry habnoch ne s51e mit 3 gang
    Wer nicht will der hat schon.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ein "eigenartiges Schleifgeräusch" kann alles sein. Oder auch nichts. Wo kam's denn (ungefähr) her? Wie hat es sich denn (ungefähr) angehört? Wie laut war es? Ich welcher Fahrsituation trat es auf? War es mit Leistungsverlust verbunden? u.s.w.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von NoBock50
    Registriert seit
    29.04.2003
    Ort
    Noch BS
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ein "eigenartiges Schleifgeräusch" kann alles sein. Oder auch nichts. 1)Wo kam's denn (ungefähr) her? 2)Wie hat es sich denn (ungefähr) angehört? 3)Wie laut war es? 4)In welcher Fahrsituation trat es auf? 5)War es mit Leistungsverlust verbunden? u.s.w.
    Hi prof,
    zu 1)
    unterhalb der simme wo genau da bin ich überfragt
    zu 2)
    als wenn metall auf den boden schleift
    zu 3)
    laut na wie soll man das bei gegenwind und vollast definieren
    zu 4)
    Grader strecke bei ca63KMh
    zu 5)
    kein leistungsverlust
    Heimat war dann noch ne extra besichtigung ob doch etwas lose sei nein nichts.
    Alles so wie es --(sein)-- muß
    Ratlos????????
    Wer nicht will der hat schon.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Ist das schleifen gleichmäßig oder eher holprig vom Ton? Ich würde vielleicht dadrauf tippen das bei einer Bremse die Feder von den Backen gebrochen ist. Vielleicht ist auch ein Teil vom LiMa-Deckel im Kettenschlauch.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von NoBock50
    Registriert seit
    29.04.2003
    Ort
    Noch BS
    Beiträge
    362

    Standard

    hi,
    das mit den Bremsen u. dem LiMa-D könnt nen hinweis sein hab aber erst ab Mi.abend die möglichkeit nach zu schauen.
    Wie gesagt es war nur eine strecke von ca. 800 metern in dem das geräusch auftrat und ja es war gleichbleibend bis--- es ruckartig verschwand und Metall auf Metall ergibt nen schrillen ton.
    doch das mit der bremse halte ich im auge. Kette??? Mittwoch weiß ich mehr
    Wer nicht will der hat schon.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.