+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schlösser aufbrechen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Jens
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Hi,

    ich bekomm das KOTZEN !!!

    Heute, absolut geiles Wetter und ich finde die Schlüsel meiner Schwalbe nicht mehr.

    Hab sie gestern Abend abgestellt, Lenkerschloss reingemacht, und nu find ich keinen Schlüssel mehr.

    Gibt es eine Möglichkeit die Schlösser aufzubohren oder so, ohne das Moped dabei zu zerlegen ? Würd emir dann neue Schlösser besorgen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Jens

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Ruhig bleiben und suchen.
    Kannst auch mal soweit vorhanden mal mit alten anderen Schlüsseln versuchen, Schloß vorher mit Schlößöl ölen und gefühlvoll probieren.
    Ansonsten hilft wohl nur bohren.
    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Der schlüsser wird sich wohl nicht verselbstständigt haben. Und dafür jetzt sich für 10 € ein neues schloss zu kaufen, find ich n bisschen übertrieben.

    Bei Swallowking (siehe unter Links) gibts was dass man die Schlösser nicht aufbohren muss.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Jens
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Original von fabianwiens:
    Der schlüsser wird sich wohl nicht verselbstständigt haben. Und dafür jetzt sich für 10 € ein neues schloss zu kaufen, find ich n bisschen übertrieben.

    Ich habe Katzen, und sollten die die Schlüssel in ihre "Finger" bekommen haben, dann such mal 87qm jeden Zentimeter ab, + auf Schänken, hinter Schränken, etc.....

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Katzen!

    Du kannst das untere Halteplättchen im Lenkerschloß herausschlagen und aufpasssen, dass keine Feder (4 Stück) und kein Bolzenteil (8 Stück) verloren geht. Am besten dafür eine Plane unterlegen. So ein Lenkerschloß taugt eh nicht viel, viel wichtiger ist ein Sitzbankschloß und ein vernünftiges Schloß zum Sichern der Simson.

    Vorher trotzdem noch mal nach dem Schlüssel suchen.

    Gruß!
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sitzbankschloss aufbrechen oder standardschlüssel?
    Von t-ikke-d im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 14:55
  2. Sitzbankschloss aufbrechen...
    Von troll im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 20:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.