+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schloß einbauen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo!
    Hatte bisher kein Lenk- bzw Sitzschloss an meiner Kr51/1!
    Wollte jetzt welche einbauen und habe festgestellt das mir wohl noch eine Feder und Befestigungsmaterial fehlt!
    Was brauche ich genau um die Schlößer einzubauen?

    Gruß
    The_Rup

  2. #2
    Tankentroster Avatar von mpaulm
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    karlsruhe
    Beiträge
    109

    Standard

    also bei meinen beiden schloessern gibt s keine feder.
    formschluessige verbindung des schlosses. kann garnicht rausfallen oder so. will heissen: haelt von selbst, wenn s drin ist.
    mfg
    m

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, halten beide von selber (ohne irgend welche Federn) in der Fassung. Sitz- und Lenkschloß. Einfach mit Schlüssel das Schloß schließen, dann einschieben und zum Arretieren wieder zurückschließen. Am Sitzschloß kannste den Mechanismus mit der kleinen Führungsnase prima beobachten. Lenkschloß geht genau so.
    Vorsicht! Es gibt aber für die KR 51/1 drei verschiedene Versionen von Lenkerschlössern, je nach Baujahr. (Ab 1984 waren einheitlich nur noch die gleichen Lenkschlösser wie die jetzt bei der KR 51/2)

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Dann habe ich wohl die falsche Version!
    Bei mir hält das nämlich nicht! Die Schlösser sitzen so locker drin, dass die beim fahren wahrscheinlich rausfallen würden!
    Trotzdem danke für die Hilfe!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die Aufnahmen für die Schlösser sind seit dem KR 50 gleichgeblieben, die erwähnten verschiedenen Schlösser bezieht sich auf das vordere Schloßteil, welches zur Arretierung der Bank bzw. des Lenkers dient. Da gab es ganz dünne lange, dickere abgestufte und nur dickere.
    Entweder sind die Schlösser irgendwelcher Nachbaukram oder oder die Schloßaufnahmen sind übelst ausgeleiert.

    mfg gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Schloß für Seitendeckel S51?
    Von Asesino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:41
  2. Schloß für Schwalbe
    Von Schwalbe74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 16:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.