+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Schlüssel-Schalter bei S51?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    74

    Standard Schlüssel-Schalter bei S51?

    Moin Moin
    Ich stell mich mal kurz vor da ich neu hier bin,
    Ich heiße Phillip bin 17 Jahre und seit ein paar Wochen stolzer Besitzer einer S51 :P
    Einiges ist schon dran erneuert und fahrtüchtig gemacht.
    Jetzt hab ich leider festgestellt, dass das Zündschloss ein bisschen locker ist, okay das lässt sich leicht beheben, aber sonderlich sicher sieht das für mich nun auch nich aus.
    Nun zu meiner Frage, wäre es möglich das standart Zündschloss gegen einen Schlüssel-Schalter mit "richtigem" Schlüssel zu tauschen?
    Hatte mir in etwa sowas vorgestellt : Hier

    Vielen Dank und gute Nacht schonmal^^

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Wenn es eine S51 N ohne Blinker & Co ist wäre Dein Schloss eventuell machbar.

    Ansonsten: Zu WENIG geschaltete Leitungen !!!

    Umrüsten auf Vape, dazu gibt es dann auch ein passendes Zündschloss von Zadi:

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Umr

    Aber die Verkabelung ist für einen der sich nicht damit auskennt nicht gerade einfach...

    Ein Tipp: Geh nicht nach der Optik und Behalte das alte Zündschloss erstmal. Wenn die Schrauben locker sind: Ganz wenig Pattex-Powerknete in die Bohrlöcher, die Schrauben ohne Schloss reindrehen, nach ca. 8 Minuten (Nach Aushärten) die Schrauben wieder raus, Zündschloss & Sicherungsdose wieder festschrauben (Nicht anknallen, sondern mit Gefühl anschrauben) und schon wackelt da garnix mehr...

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Du könntest auch das abgebildete Zündschloss zusätzlich einbauen und damit die Verbindung zur Zündspule unterbrechen oder (wenn mit dem Schloss möglich) Klemme 2 auf Masse legen (jeweils im ausgeschalteten Zustand).
    Starten ist dann nur möglich, wenn beide Schlösser eingeschaltet werden.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich hab eine ganz absurde Idee!
    Und zwar tauscht man den vergniesgaddelten ZüLiScha gegen dieses Gerät hier aus:
    AKF Automobile Kraftr
    Kostet genauso viel.
    Nachteil: es ist kein "richtiger" Schlüssel. Aber wenn es nur darum geht, dass das alte hinüber ist...
    Diebstahlsicherer wird es auch mit richtigem Schlüssel nicht.

    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    74

    Standard

    @Olaf1969: Ja es ist eine S51 N. Wie wäre es bei der N denn zu lösen, weißt du das zufällig?:)

    Andererseits wärdas Vape Zündschloss natürlich am einfachsten, passt ja schon von vorne rein^^
    Ist da ne Einbauanleitung dabei? Oder kann mir das jemand per pm erklären?

    @Olympiablau: Naja wie gesagt ganz hinüber ist es nich,kommtmir nur nichmehr so ganz stabil vor, und allein für mein Gewissen würd ich gern son Schloss haben damit ich nich immer denk jemand haut bei mir nen Schrabendreher rein und fährt los

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bist du sicher, das das eine originale N ist? die N hatte meines Wissens nach gar kein Zündschloß.

    mfg Gert

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    74

    Standard

    Also, der Vorbestizer hat sie als N verkauft, hab mich aber auch gewundert, gerade weil die ganzen Schalter für Blinker und Hupe am Lenker sind :/

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Da hat dir wohl jemand ne rückgebaute B angedreht, was sagen denn Papiere und Typschild?
    Sollte das ne B sein dann müssen nda wieder Blinker dran sonst ist die ABE erloschen. Je nachdem wo du wohnst gibts evtl Cops, die sich mit Simmen auskennen und sowas ahnden.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    ....

    Umrüsten auf Vape, dazu gibt es dann auch ein passendes Zündschloss von Zadi:

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Umr

    ....
    Das sieht auf den ersten Blick aus, wie das normale Zündschloss vom SR 50 oder von der S53 aus. Die sind ja auch von Zadi. Die haben aber nur 3 Stellungen, Aus, Fahren, Fahren mit Licht. Diese alten Zündlichtschalter von der S51 haben da noch eine vierte Stellung. Ich meine für das Parklicht.

    Der SR 50 und die S51 haben ja eine extrem verwandte Elektrik. Also sollte das von den Anschlüssen auch passen, wenn man vorher mal die Schaltpläne vergleicht.

    Wie ist denn das mit dem Platz bei der S51. Ist da noch irgendein Bauteil hinter dem Zündlichtschalter? Die Maße für das SR 50 Zündschloss könnte bei Interesse liefern. Ich habe noch eins uneingebaut in meiner Ersatzteilkiste liegen.

    Gruß,
    Sara

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    74

    Standard

    Also am Rahmen steht S51/1 EZ 1990
    Und in der Betriebserlaubnis S51 B1-3 ._.
    Eine Seite weiter stehen halt die Daten, da steht aber auch nichts von Blinkern,
    die Papiere wurden mal verloren und vom Vorbesitzer nachgemacht, kann es sein das er die vorher auf N umgebaut hat und sie dann so angemeldet hat?

    @rossinchen : Ich werd heute oder morgen mal gucken wieviel Platz da ist.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Gabba Beitrag anzeigen
    Also am Rahmen steht S51/1 EZ 1990
    Und in der Betriebserlaubnis S51 B1-3 ._.
    Eine Seite weiter stehen halt die Daten, da steht aber auch nichts von Blinkern,
    die Papiere wurden mal verloren und vom Vorbesitzer nachgemacht, kann es sein das er die vorher auf N umgebaut hat und sie dann so angemeldet hat?
    Ich denke mal, dass deine EZ identisch mit dem Baujahr ist. 1990 ist das KO-Kriterium für ein mögliches N-Modell. Ab 1987 oder 1988 gab es in der DDR eine Blinkerpflicht. Das bedeutet, dass an allen Mopeds Blinker dran sein müssen.

    Was hast du denn für eine Betriebserlaubnis? Eine vom KBA? Oder diesen grau-grünen Regristierschein?
    Die Angabe in deiner BE passt nämlich auch nicht. Da müsste dann S51/1 B1-3 stehen. Bei meiner BE vom KBA steht auch drin, dass ich einen SR 50/1 habe und keine Angabe über Blinker, obwohl ich sogar 4 davon habe.
    Oder dein Typenschild stimmt nicht. Hast du schon einmal die Rahmennummer mit dem Typenschild und der in der Betriebserlaubnis verglichen?

    Ich denke, dass dein Vorbesitzer schon mal zu faul war, an die S51 Blinker anzubauen. Oder sie entfernt hat, weil das ja vieeeeeeel cooler ist.

    Gruß,
    Sara

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Die N war die einfachste Simson, ohne Batterie, Blinker, Zündschloß, Fußrasten sind an der Schwinge befestigt anstatt an einem Rahmenausleger u.s.w.
    Wahrscheinlich hat der Verkäufer einfach die Blinker abgebaut.
    Die S51 B1-3 wurde nur bis 1988 gebaut, stimmt die Rahmennummer überhaupt mit der Nummer in der BE überein.

    mfg Gert

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Hey Gabba!

    Also an eine /1 müssen meines Wissens Immer Blinker dran, weil es da gar keine "N" gibt.
    Laut meiner Info wurde die "N" 1987 eingestellt und die "B1-3" 1988. Da haut was mit den Papieren überhaupt nicht hin... Stimmt denn die Rahmennummer? Vllt. hat er einfach den Falschen Typ beim beantragen der Papiere angegeben. Oder wie meinst du das mit der Vorbesitzer hat die Papiere mal nachgemacht?

    MfG

    Matze

    Edit:da holt man fix was zu mampfen und schon sind 2 schneller...
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    74

    Standard

    Ja habe eine vom KBA.
    Die Nummern stimmen alle über ein hab eben nochmal nachgeschaut.
    Wie teuer/aufwending wird es Blinker nachzurüsten falls ich welche brauche?
    Hm ne, da steht "Das ehemalige Kraftfahrzeugtechnische Amt (KTA) der Deutschen Demokratischen Republik hat für das Kleinkraftrad vom Typ S-51 B 1-3 die Allgemeine Betribserlaubnis Nr. bla bla erteiligt.

    @Simsonmatze : Der vorbesitzer hat diesen grünen Schein verloren und dann ein beim KBA nachmachen lassen, Nummern stimmen alle über ein auch in den Papieren.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Also der Aufwand hält sich je nach Umfang des "Rückbaus" in Grenzen. Wenn die Kabel noch da sind Müssen nur wieder Blinker und Blinkerträger ran. Kosten? vllt 30€. Und dann ist es empfehlenswert nochmal beim KBA ne BE für eine S51/1 zu beantragen.

    MfG

    Matze

    EDIT: für die genauere Typbestimmung lies doch mal hier
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    74

    Standard

    Edit : Kann geschlossen werden, hab dank jenson ne Lösung gefunden, danke nochmal :)
    Geändert von Gabba (28.07.2010 um 18:48 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was für Schalter?
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 21:11
  2. Hersteller-Schlüssel und Typ-Schlüssel gesucht
    Von Mr.Floppy_81 im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:08
  3. Schalter Zündunterbrechung
    Von Rotz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 19:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.