+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Schlwabe KR1/1K geht bei warmen Motor im Leerlauf aus!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard Schlwabe KR1/1K geht bei warmen Motor im Leerlauf aus!

    hallo,

    ich habe mit meiner Simson Schwalbe ein kleines problem. wenn der motor warmgelaufen ist und ich möchte anhalten und schalte in den Leerlauf dann geht der Motor aus!

    woran könnte das liegen? an der Einstellung des vergasers? wenn ja was muss ich umstellen?

    bitte um hilfe! danke schon mal im Voraus

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Willkommen im Nest.

    Das kann eine nicht richtig trennende Kupplung sein, falscher Schwimmerstand, falsche Leerlaufluft,oder einfach den Leerlauf zu niedrig eingestellt.
    Passiert es nur beim runterschalten, wenn du anhalten willst und wirklich nur bei warmem Motor?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    hallo,

    danke erstmal für die freundliche Begrüßung!

    Eine nicht richtig trennende Kupplung kann ich ausschließen, weil wenn ich im leerlauf bin und die kupplung ziehe und dann in den ersten gang schlate dann läuft der motor ohne probleme weiter! zum falschen Schwimmerstand und falschen Leerlaufluft kann ich nichts sagen! ein zu geringer eingesteller leerlauf kann ich auch ausschließen, weil wenn der motor kalt ist läuft er auch ohne Probleme.
    Das Problem tritt auf wenn wenn ich den motor warmgefahren habe und dann stehen bleib und dann in den Leerlauf schalte!

    Ich hab auch schon ein paar andere Forumbeiträge gelesen und in denen steht, dass der Kondensator auch eine Rolle spielen könnte!

    gruß

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Du könntest mal die Vergasereinstellung (sammt Schwimmerstand) überprüfen. Sonst mal im Wiki nach Wärmeproblem kucken.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    hallo,

    entschuldigung für die dummen fragen bin neu auf dem gebiet!

    wie überprüfe ich das?

    gruß

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Motor warm fahren und Vergaser neu eintellen, bzw Vergaser ausbauen Schwimmerstand am besten mit der Senfglasmethode messen.
    In die SuFu "Vergaser einsellen" eingeben.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    danke für den tip! ich werde es mal ausprobieren!

    was meinst du mit dem letzten satz?

    gruß und schönes Wochenende

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Wenn Du in die Suchfunktion "Vergaser einstellen" eingibst, findest Du einige Threads, in denen dieses Thema besprochen wird. Vielleicht helfen Dir diese Threads um Deinen Vergaser einzustellen.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Verstehe ich das richtig, daß der Motor erst ausgeht, wenn du in den Leerlauf schaltest, der Motor warm sein muß und sonst funktioniert es immer??
    D.h. du hälst an und der Motor läuft weiter, dann schaltest du in den Leerlauf und erst dann geht er aus?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    hallo ja genau! der geht erst aus wenn er warmgefaren ist und ich dann anhalte und in den leerlauf schalte! obs im gang genau so ist müsste ich mal schaun!
    ich werde es probieren und dann mitteilen....

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zieh mal testweise von Klemme 2 am Zündschloß das Kabel ab und isoliere den Kabelschuh, damit der nirgendwo drankommen kann. Wie sieht es dann aus? (Dazu den Scheinwerfer vorsichtig ausbauen, dann kommst du besser dran, vielleicht liegt es ja am Zündschloß...).
    Der Vergaser bleibt ein heißer Kandidat.
    Kannst du dann gleich wieder ankicken? Auch nach 2, 5, 10 und 15 Minuten? Oder mußt du erst warten?
    Geändert von H.J. (23.07.2011 um 20:50 Uhr)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Wenn der Motor während der Fahrt nicht aus geht, sondern nur wenn du im Leerlauf bist, kann dein Vergaser zu fett eingestellt sein.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    okay und wo kann ich den vergaser weniger fett einstellen?

    manchmal kommt es auch vor, dass er ab und zu das gas nicht annimmt und dann nach 2-3 senkunden läuft er wieder rund! in diesem fall könnte es doch dann der kondensator sein oder?

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    danke i werde mich melden wenn i weiß ob es daran liegt

    schönes restliches wochenende! :-)

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Post #11

    so nach ca. 10 minuten kann ich ihn wieder ankicken und dann läuft er wieder einiger maßen bis er dann nach kurzer zeit wieder ausgeht!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor Problem Motor nimmt kein Gas mehr an und geht im Leerlauf aus
    Von stephan8510 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 14:59
  2. der Motor geht in warmen zustand aus
    Von patrick.the.riper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 19:01
  3. kein leerlauf bei warmen motor
    Von eurale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.