+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 30

Thema: schneeketten


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard schneeketten

    moin moin an alle durchgeknallten,

    ich bin nach dem lesen auf so ner winterfahrer-seite auf die idee gekommen mir mal paar gedanken um schneeketten zu machen(ja, ich weiß, das noch keen winter is).
    ein rad von der simme ist ja mit 16 zoll angegeben, das bezieht sich ja aber glaub nur auf die felge, also welche größe von schneeketten passt da, wenn man einen k36 montiert hat, bzw. gibts schneeketten überhaupt in so viel unterscheidlichen abmesungen??


    Mit freundlichen Grüßen

    der Max, der das Forum immer mit seinen dummen ideen vollspammt

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Eine Schnekette gibt dir aber keinen Seitenhalt...

    Ich kann dich beruhgen... Mit der Simme kommt man auch bei vollgeschneiter Fahrbahn voran.. Zur Notausm Loch schieben ... Festfahren wie beim Auto geht nicht

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Lies Dir mal den Reifenthread durch. Ich galube, ein ordentlicher M+S Reifen ist da die bessere Wahl. Und so kann man sich das Ganze günstig auch selber basteln.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Na ja, wenn man will geht alles, aber was sagt die Rennleitung dazu, wenn du Purtzel`s Gassi-Kette in den Felgen verknotet hast?

    Was kommt als nächstes? Selbstgebasteltes ABS?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Bitte die Tips ne Kette um die Felge zu legen nicht bei ner Simson machen...

    Speichen könenn wunderbar auf Zug belastet werden aber nicht auf Druck und Scherung von der Seite

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Halte das ganze für groben Unfug, ich meine, für 1000cm³ Maschinen kann ich es nachvollziehen, aber nicht für eine Simson!
    Wenn ich denke, die Strassenverhältnisse lassen es nicht zu, mich auf die Simme zu hocken, fahre ich mit Bus/Bahn/Auto, aber nicht mit ner Kette im Hinterrad!
    Oder ich fahre eben so vorsichtig, das ich Herr der Lage bleibe, was aber bei Eis und Schnee nie garantiert der Fall sein wird!
    Stell mir das Gehoppel auch sehr lässtig vor...
    Lass das besser!
    Lieber Bus fahren als ne Kette straff um den Knöchel gespannt!
    Man muss nicht auf Teufel komm raus handeln!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie gesagt...

    ich bin schon bei geschlossener Schneedecke gefahren... bei 15 - 20 km/h keine Probleme... mit 10 durch die Kurve....

    Kommt man irgendwo nicht richtig vom fleck... Kurz mit den füßen anschieben... besser als jede Schnekette

    Bei Schneematsch bringts dir nix.. bei gefrorenem Schneematsch haste kein Gewicht und wirst in der Spur davorgetargen ketten hin oder her....

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Was kommt als nächstes? Selbstgebasteltes ABS?

    Hab ich schon!!!Serienmässig in der Vorderadbremse

    mfg

    Ansonsten:Spikes!!

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Im Notfall würde ich einfach ein Hanfseil (oder ähnliches) um die Felge und den Reifen wickeln.

    Wenn man wirklich möchte, könnte man sich natürlich auch richtige Schneketten basteln. Einfach zwei Schlaufen auf jeder Seite (die liegen dann auf der Reifenflanke aus) und ein paar Stege. Tata. Ob man damit besser fährt, als z.B. mit einem Stollenreifen oder gar mit einem gewöhnlichen Reifen ist fraglich.

    Schon das Auto wird relativ unruhig, wenn man mit Ketten fährt. Der Traktionsgewinn ist aber enorm. Bei 20-30cm im Pulverschnee anfahren ist überhaupt kein Problem.

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von dr.oetker
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Jena
    Beiträge
    21

    Standard

    Eine plastikummantelte Wäscheleine schön straff gewickelt macht sich auch ganz gut, hält etwas länger als ein normales Seil und zerkratzt nichtmal die Felge...

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard Re: schneeketten

    Zitat Zitat von biker_max
    moin moin an alle durchgeknallten,
    der Max, der das Forum immer mit seinen dummen ideen vollspammt
    Na wenn das mal nicht durchgeknallt und eine völlig dumme Idee ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Schneeketten auf einem Moped.... wo ist das Männchen, welches immer den Kopf auf die Tastatur haut...???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Naja, wenn man mit seiner Simson z.B. zum Tauerntreffen will, dann ist die Idee nicht so doof, da herrscht nämlich fast Schneeketten-Pflicht

    http://www.motorang.com/motorrad/winterfahrer_tips.htm
    Da 'nen bissl weiter unten 'ne Anleitung und Bilder an einer MZ, müsste dann doch eigentlich auch auf eine Simson übertragbar sein, oder?

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    erstmal super link!!!
    verrückte stehen jeden Tag auf da ist biker max wohl nicht der erste
    ABE auf alle Fälle interessant!!

    mfg

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    Lauter verückte hier
    1. Wenn ich einmal schneeketten brauchen sollte, werde ich die bestimmt nicht auf meine simme basteln sonder auf ein fahrzeug mit 4 oder mehr rädern
    2. Kann man auch im winter mit der simme ganz gut fahren, wenn man langsam und vorausschauend fährt... auserdem sind die meisten straßen im winter sowiso geräumt oder gesträut...was nicht heist das es nicht trotzdem glatt sein kann
    3. Wenn es mir darum geht schnell von a nach b zukommen nehme ich im normalfall nicht die simm und falls doch weils nicht anderst geht oder ich gerade lust habe, dann fahr ich halt eine halbe stunde früher los und alles ist gut...

    Also echt stellen sich an wiad d katz beim sch... (ähm ja so sagt mann halt bei uns in bayern)

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Eben! :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Bei euch ist ja auch flach Da ist ein bisschen Schnee kein Problem

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.