+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 88

Thema: Wie schnell ist die Schwalbe...


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was für ein seltendämlicher Schwalbenfritze ist denn das????

    Resonanz über Löcher im Endschalldämpfer?
    Vape = Mehrleistung?

    Das Thema "optimale Einstellung" hat sich wohl erledigt.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    Ja nu...doof....

    Vape einstellen....Angst....habe schon so viel Kohle in das Teil gesteckt.....Ich kam ja schon mit der Unterbrecherzündung nicht klar. Vape einstellen macht mir Angst.

    Oder gibt es bei mir in der Nähe jemanden der es gegen Endgeld macht?
    KR 51/1 K 1979

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    Kann ich auch so einen dran bauen? Also dieses Endstück? Ich mag die spitze Form mehr leiden. Aber das Innenteil sieht etwas anders aus:

    Simson Auspuff Endst

    Wo muss denn eigendlich das Innenteil hinein? In das Endstück? Bei mir war es im vorderen Teil des Auspuffes.
    KR 51/1 K 1979

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja das ist fürs endstück gedacht!
    Ich meine das verlinkte ist auch in Ordnung.

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    Fehlinfo von mir. natürlich ist das Innenleben für das hintere Stück.

    Ok, ich werde morgen mal mit den PKW hinter der Schwalbe herfahren und messen wie schnell die wirklich ist. Nicht das der Tacho mich betrügt.
    KR 51/1 K 1979

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    das ist dann aber immernoch nur ein recht grober Schätzwert, genauer wirds mit navi!

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    ja gute Idee. Danke.
    KR 51/1 K 1979

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    So, die Navifahrt ist hinter mir.

    Mein Tacho zeigt genau Navi an. Bei 25 Navi steht beim Tacho 25. Bei 45 Navi steht beim Tacho 45. Hammer. Hätte ich nie gedacht.

    Nun gehts erstmal nächste Woche zum Simsonfritzen. Der hat den Motor regeneriert und soll für 60 kmh sorgen.

    Wenn nicht, dann gehe ich ran.
    KR 51/1 K 1979

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    alles so original wie möglich aufbauen, dh:

    -neue Wedis
    -neue hochwertige Motor und Radlager
    -Motor richtig abdichten (planschleifen)
    -gute Kette mit passender Kettenspannung
    -gut erhaltender original Zylinder und Kolben
    -Tank entrosten
    -ordentlicher Sprittkran (keine Zusatzfilter)
    -Luftberühgungskasten sauber machen/halten
    -gute Zündanlage (Vape) mit Messuhr perfekt eingestellt
    -neuer Düsensatz
    -gutes Öl das den Auspuff nicht so zugammelt


    .....da läuft meine 51/2 immer 65km/h mit gut Rückenwind gehts auch schon mal deutlich über 70km/h

    und das völlig legal

    Wer da sagt, das es keinen Spaß macht "45km/h Plastetupperware" zu überholen, der lügt :-)

    gruß Florian

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    -neue Wedis
    -neue hochwertige Motor und Radlager
    -Motor richtig abdichten (planschleifen)
    -gute Kette mit passender Kettenspannung

    -gut erhaltender original Zylinder und Kolben
    -Tank entrosten
    -ordentlicher Sprittkran (keine Zusatzfilter)
    -Luftberühgungskasten sauber machen/halten
    -gute Zündanlage (Vape) mit Messuhr perfekt eingestellt
    -neuer Düsensatz
    -gutes Öl das den Auspuff nicht so zugammelt

    fertig
    nicht fertig
    muss noch geprüft werden



    Morgen bin ich beim Simsonfritzen. Mal sehen was er so sagt.

    Habe aber einfach mal die Löcher zugeschweißt. Und was will ich sagen....5-8 kmh mehr Endgeschwindigkeit. :)
    KR 51/1 K 1979

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,


    gerade hab ich nochmal ne Runde gedreht ~100km. Hatte diese Tage Lenkerpendeln, was ich vorher nur sehr gering hatte. Ursache war der recht hohe Luftdruck von vorne 2,0bar und hinten 2,5bar.

    Jetzt hab ich wieder (wie vorgegeben) vorne 1,25bar und hinten 1,5bar Lenkerpendeln ist wieder wech, jedoch liegt die Endgeschwindigkeit so bei 63 bis 65km/h vorher waren es immmer über 65km/h.

    Also alleine der Luftdruck macht sich bei knapp 4 Pferdechen schon deutlich bemerkbar.

    Angaben nach Simson Tacho !

    Jedoch kann ich jeden Plaste Roller zügig überholen, was dafür spricht das es gute <= "echte" 60km/h sein werden.


    gruß Florian

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    ICh fahre mit vorne und hinten 2,5Bar und schaffe auf der Geraden laut Tacho maximal 65km/h. Ist zu hoher Luftdruck ein Grund fürs Lenkerpendeln? Ich dachte eher andersrum...

  13. #29
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Legden
    Beiträge
    169

    Standard

    Hi,

    Ist zu hoher Luftdruck ein Grund fürs Lenkerpendeln?
    Bei meinem Töff eindeutig JA. Mit 1,25/2,00 bar kann ich locker ein paar hundert m freihändig fahren, mit 2.0/2,5bar hab ich starkes pendeln, freihändig fahren unmöglich.


    Subjektiv kommen mir 1,25/2,0bar sehr wenig vor, fährt sich auch etwas schwammig evtl auch ungewohnt.....





    gruß Florian

  14. #30
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich denke das ist auch schwammig! 1,5 würd ich schon mindestens reintun vorn.

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2012
    Ort
    Damme
    Beiträge
    52

    Standard

    -neue Wedis
    -neue hochwertige Motor und Radlager
    -Motor richtig abdichten (planschleifen)
    -gute Kette mit passender Kettenspannung

    -gut erhaltender original Zylinder und Kolben
    -Tank entrosten
    -ordentlicher Sprittkran (keine Zusatzfilter)
    -Luftberühgungskasten sauber machen/halten
    -gute Zündanlage (Vape) mit Messuhr perfekt eingestellt
    -neuer Düsensatz
    -gutes Öl das den Auspuff nicht so zugammelt

    fertig
    nicht fertig
    muss noch geprüft werden

    Ach Mensch.....so langsam wird es doof. :(

    Nun ist alles gemacht oder geprüft. Die Vape, ich war beim Simsonfritzen, hat er neu eingestellt. Stand auf Spätzündung sagte er, er hat es nun auf Frühzündung eingestellt. Keine Ahnung was das heisst.
    Dann hat er noch die 67er Nadel gegen eine 70er getauscht, nachdem das verändern der Vape nix gebracht hatte. Das hat, wenn der Motor richtig warm ist, ganz etwas gebracht.

    Aber ich bin immernoch bei 50 kmh.....so langsam weiß ich nimmer weiter.

    Kann mir einer die Einstellung der Vape mal genauer erklären? Ich glaube da muss ich mal genauer ran....
    KR 51/1 K 1979

  16. #32
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    @ Kartman

    Hast du auch mal das Ritzel am Motor überprüft (Zähnezahl).

    Sofern dieses zu kein ist, wirst die nie die 60kmh schaffen!


    Der Auspuff sollte auch wieder auf original umgerüstete sein !!!
    Nur mit zusätzlichen Löchern geht die Resonanz im Ars...
    d.h. weniger Leistung wie original.


    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe zu schnell??
    Von Bönni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 18:03
  2. Schwalbe...wie schnell?
    Von KilLaBEanzZ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 21:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.