+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Schraubär-Tip: Leitungsverbinder


  1. #1
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard Schraubär-Tip: Leitungsverbinder

    Weil man da so schön reinfallen kann, habe ich für Euch einen Leitungsverbinder geöffnet und ein spitzenmässiges Foto geschossen:

    Der Leitungsverbinder besteht aus zwei identischen Kunststoffteilen, die 180 Grad gegeneinander verdreht zusammengesteckt werden können und aus Messingsteckkontakten mit zwei oder vier zusammengehörigen Anschlüssen..

    Die Bestückung des Leitungsverbinders mit den Messingkontakten ist sehr vielfältig variabel.
    In meinem Bild sieht man links, rechts und in der Mitte drei vierpolige Kontakte, links und rechts neben der Mitte zwei zweipolige Kontakte. Das könnte man nicht nur bei Bedarf leicht umstecken, das wurde in der DDR-KFZ-Praxis auch weidlich genutzt.

    Wenn Ihr also mal eine Revision der ekelktrischen Verkabelung vornehmt, dann schaut beim Leitungsverbinder genau hin - oder messt nach. Nicht, dass Ihr einen Kurzen einbaut, weil Ihr einen vierpoligen Anschluss für zwei zweipolige haltet oder Euch über keine Verbindung wundert, weil der vermutet vierpolige doch nur zwei zweipolige sind!


    Peter

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Sehr guter Tipp !
    ( ich spreche aus Erfahrung )

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Warum Peter? Warum nicht schon 2 Monate früher gespostet? Danke für diesen Thread, so ein Leitungsverbinder ist echt ne Spaßbremse!
    KR51/2E - Paderborn

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich gebe als Hinweis noch, dass es unterschiedliche Leitungsverbinder gibt. Der aus dem SR50 hat nicht die gleiche Belegung wie in der Schwalbe.

    Da sind auch unterschiedliche Nummern drauf. Dummerweise kann man die alle umbauen, was ich schon oft erlebt habe.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Also spielt es schon ne Rolle, wo ich die Kabel reinstecke?! Gut. Hatte mir letztens instinktiv ne Sikzze gemacht.
    Peter kannste für die Elektrik-Vollhonks wie mich nochmal den Sinn dieser 2- und 4-poligen Kontakte erläutern?

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda Beitrag anzeigen
    Peter kannste für die Elektrik-Vollhonks wie mich nochmal den Sinn dieser 2- und 4-poligen Kontakte erläutern?
    ...damit man mehr als zwei Kabel miteinander verbinden kann...
    Guckst Du:

    auszug.jpg

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Der Sinn ergibt sich aus der Zahl der Kabel, die mit elektrischem Kontakt trennbar miteinander verbunden werden sollen.

    Nimm zum Beispiel diesen SR50 Schaltplan.
    Da findest Du u.a. in der Verkabelung für die Blinker, dass für die rechten Blinker zwei Kabel mit 83R zu den Blinkerlampen vor und hinten gehen, ein Kabel 83R oder BK geht zur Blinkerkontrollampe und ein Kabel 83R kommt vom Blinkerschalter. Diese vier werden mit einem vierpoligen Kontakt miteinander verbunden.
    In der Verbindung vom Blinkgeber in der ELBA zum Blinkerschalter ist ein zweipoliger Verbinder eingebaut: 49a nach 83.
    Damit kann man an dieser Stelle die Leitung auftrennen und einfachere Kabelbäume erstellen.

    Peter

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    ich wusste gar nicht, das man die leitungsverbinder öffnen kann. danke für den hinweis! habe nämlich noch einen alten dessen kontakte ich mal reinigen wollte.

    grüße,
    Schwalbenchris

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Einfach vorsichtig auseinanderhebeln.

    Die waren nicht auf den Kopf gefallen, die Damen und Herren aus der DDR-Industrie.

    Peter

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    okay, so mach ich's!
    danke zschopower!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Seh ich das richtig.....den Leitungsverbinder kann man Zerstörungsfrei öffnen, individuell bestücken und wieder schließen?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Ja,kann man.(Sofern man die beliebigen teile für das Innenleben hat)

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Sehr gut.....so Leitungsverbinder hab ich paar neue da, halt nur mit 2 Doppelverbindern und ich brauch 3 Doppelverbinder. So gefällt mir das. Danke
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von stöpsel
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    26

    Standard

    Wenn wer einen Ultra-Leitungsverbinder sucht :

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wo gibts das?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von stöpsel
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    26

    Standard

    den gibt es hier:
    Leitungsverbinder 8-fach mit je 4 Flachsteckern 6,3x0,8 in KFZ-Elektrik

    Habe ich an meiner Schwalbe, da ich auf SR50 Zündlichtschalter umgerüstet habe... Viele Verbindungen, lässt sich recht übersichtlich gestalten...

    Gruß

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schraubär-Tip: Ventile
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 21:32
  2. Schraubär-Tip: saubere Finger
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 17:18
  3. Schraubär-Tip: Benzinfilter
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 10:51
  4. Schraubär-Tip: Druckluft
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 02:54
  5. Schraubär-Tip: Zündkerzenbox
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 18:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.