Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Schraube am getriebedeckell abgerissen Hilfe


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    103

    Standard Schraube am getriebedeckell abgerissen Hilfe

    Hey mein Vorbesitzer meiner kr51 hat am getriebedeckel eiskalt 2 schraubenköpfe bündig abgerissen was mach ich nun Hilfe hab schon Pipi in den Augen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Nu mach aber mal einen Punkt! Oder auch mal ein Komma bzw. ein anderes Satzzeichen, auf jedenn Fall immer dort, wo eines hingehört..

    Womit bündig?
    - Mit dem Deckel?
    Dann mach ihn ganz ab und versuche die Schraubenstümpfe nach Erwärmen des Motorgehäuses mit einer Zange zu packen und rauszudrehen.
    Noch besser wäre das Aufschweissen einer Mutter, dann gehts mit einem normalen Schraubenschlüssel.
    - Mit dem Motorblock?
    Dann würde evtl. mit viel Glück ein Linksbohrer oder ein Linksausdreher helfen können.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    103

    Standard

    naja Bündig am getriebedeckel , in wie fern soll ich den deckel abbekommen wenn die gewindeschrauben drinnstecken? und es Bündig abgerissen ist :

    http://s1.directupload.net/file/d/3248/gnkhtfro_jpg.htm

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Mit einem scharfen Meißel versuchen linksherum die Schraube zu lösen, ansonsten mit selbigem den Schraubenkopf restlos entfernen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    haben wasser und seife gerade urlaub oder was? überall hängt noch der schmodder, aber hauptsache der zylinder ist schon mal unten...

    wenn du die restlichen schrauben entfernst kannst du den deckel doch abziehen. im deckel ist nur eine durchgangsbohrung, kein gewinde.
    ..shift happens

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    103

    Standard

    bei meinen anderen Schwalben , hatten die immer ein gewinde Oo oder täusche ich mich da bin nun etwas verwirrt

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Im Deckel ist kein Gewinde, die sind im Motorblock.

    Die Qualität des Fotos darf ruhig die des Motors um Grössenordnungen übertreffen. Denn wie man sieht, sieht man nix. Zumindest nicht das, was ich glaube, dass Du zeigen willst.

    Wenn Schrauben als bündig abgerissen bezeichnet werden, dann lese ich, dass mindestens der Kopf weg ist. Von daher sollte der Schaft locker durch die Bohrung im Deckel gehen. sonst den Rest vorsichtig ausbohren.

    Peter

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    103

    Standard

    ok vielen dank schonmal im voraus ohman ich dussel also kein gewinde

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich würde ebenfalls den Deckel einfach abschrauben und dann mit einem Dremel einen Schlitz einsägen und einfach die Schraubenreste ausdrehen.
    Wie komplettierst du den Motor, wenn du an dieser Stelle schon nicht weiterweist?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    103

    Standard Schraube abgerissen

    Moin ich erstelle das Thema nochmal da ihr das voreilig geschlossen habt obwohl das nen ganz anderes Thema war ! Ich wollte den Motor komplett überholen und habe gesehen das er nun auch schon am Motorblock Schrauben abgerissen hat 1 hinter der Antriebs Ritzen und eine außen unten links neben der Halterung , nun meine frage wie bekomm ich die raus ohne was kaputt zumachen ? Linksrausdreher ?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Linksrausdreher ist das richtige Werkzeug dafür


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Die Schraube möglicht zentrisch anbohren und mit den passenden Linksdreher rausdrehen, Wärme kann dabei auch nicht schaden, genauso wie vorher ein Bad mit Rostlöser oder ähnlichen.

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Dasl1990 Beitrag anzeigen
    Moin ich erstelle das Thema nochmal da ihr das voreilig geschlossen habt obwohl das nen ganz anderes Thema war
    Es ist der selbe Motor. Es ist das selbe Problem. Es ist nur ne andere Schraube. Da braucht's keine drei Themen für.

    Thread entsprechend verschoben.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und so ein Motor hat ne Menge Schrauben
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Und so ein Motor hat ne Menge Schrauben
    und manchmal bleiben auch welche übrig nach der Montage

    Gruß
    Frank

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    103

    Standard

    Aber kann ich so nen linksdreher auch anwenden wenn die Schraube Bomben fest noch ist ?

Thema geschlossen
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe Schraube abgebrochen, bei der Grundplatte Dringend !!!!!!!
    Von Stryker231 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 23:40
  2. Schraube für Deckel am Knieblech abgerissen
    Von Lucky13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 02:09
  3. hilfe ..Schraube abgerissen
    Von schwalbenreiter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 22:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.