+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schraube Unterbrecher


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard Schraube Unterbrecher

    Hallo,

    ich hab im "Schrauben-Beitrag" und Suche dazu nix gefunden:

    Kann mir jemand sagen welche Maße/Gewinde die Befestigungsschraube des Unterbrechers hat?
    (Wird ja oft verwendet - und ist bei mir schon ziemlich ausgenudelt ;-)

    Könnte man vielleicht auch ins Best of the Nest Schraubenbreitrag dann mitaufnehmen + die Schrauben für die Grundplatte-"Krallen".

    Gruß
    Reinhard

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Also die Schrauben der Kralle für die Grundplatte sind M5x12.
    Din 84 sollte das sein.

    lg Bär

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich denke, der ryder will das maß der schraube zur befestigung des unterbrechers haben und das ist eine zylinderschraube AM3x8.

    gruß sirko

    edith sagt: ich habe beide schrauben mal in hj`s beitrag zu den schraubenlisten editiert. ist nun also beim m541 mit drin. beim m53 lass ich das mal besser, da gibt es ja die 2 verschiedenen befestigungsmöglichkeiten (2 schrauben mit haltepratze oder 3 schrauben mit langlöchern)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Servus,

    danke.

    Hab leider noch eine Frage, was bedeutet das "A" zylinderschraube AM3x8???

    Heisst das nur Außengewinde (ist ja eigentlich klar bei Schraube..), oder bedeutet das was anderes???

    Gruß
    RR

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    A bedeutet Produktklasse A (DIN EN ISO 1207), ist nicht weiter relevant, kannst da jede beliebige M3-Schlitzschraube nehmen.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zylinderschraube bedeutet da die Schraube zylindrisch ist .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Zylinderschraube bedeutet da die Schraube zylindrisch ist .
    Sicher?

    Ich habe immer gedacht, daß sich das auf die Form des Schraubenkopfes bezieht... naja, wieder was gelernt.

    Qdä

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mashienenschraube Maschienenschraube
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schraube
    Von sXe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 11:54
  2. Was`n das für ´ne Schraube???
    Von Simmiheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 19:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.