+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Schraubentausch ohne Ölablassen???


  1. #17
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ganz einfach, selbst wenn man das richtige Werkzeug zuhause am Start hat rutscht man doch gerne mal ab, wenn sich die Dinger durch Motorwärme usw mal wieder ultimativ fest gefressen haben. Und unterwegs hat man selten einen so riesigen Schraubenzieher dabei, wie man ihn bräuchte. Ich finde Schlitzschrauben sind ein Auslaufmodell. Und das in allen Bereichen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #18
    Tankentroster Avatar von heiko_p
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    165

    Standard

    Wie so oft trennt sich eben auch beim Werkzeug die Spreu vom Weizen.

    Es gibt eben Werkzeug oder Spielzeug.

    Zum Lösen festsitzender Schrauben gibt es den sogenannten Schlagschrauber - nein, eben nicht das Ding womit in jeder Autowerkstatt die Räder abgeschraubt werden sondern sowas :

    Hand Schlagschrauber Schraubenl

    Grundsätzlich spricht natürlich nichts dagegen Schrauben gegen neuere zu tauschen, gerade wenn wie in unserem Fall leichter ein höheres Drehmoment übertragen werden kann. Der weitere Vorteil von Inbus-Schrauben ist die Möglichkeit im Fall x - wenn aus irgendeinem Grund der Inbusschlüssel durchrutscht, eine Torx mit sanfter Gewalt in den Innensechskant zu treiben und so das auf den Arbeitsbereich einwirkende Drehmoment ein weiteres Mal zu erhöhen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. duo ohne fin
    Von duo-matik im Forum Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 19:05
  2. kr51 1, Kickstarter ohne Widerstand, Kupplung ohne Druck
    Von Sacrademius im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 14:06
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.