+ Antworten
Seite 19 von 37 ErsteErste ... 9 17 18 19 20 21 29 ... LetzteLetzte
Ergebnis 289 bis 304 von 588

Thema: "Schrauber-Hilfe" im Raum N / ER und Umgebung


  1. #289
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    @ mastermicr0

    1. Es wäre nicht nötig gewesen wegen ein und dem selben Problem den selben Beitrag 3 mal zu schreiben, bzw. gleich noch ein neues Thema zu eröffnen.

    2. Nein es gibt hier im Großraum Nürnberg, Fürth und Erlangen keine Fachwerkstatt, welche Dir bei Problemen helfen kann. Wer sich eine Simson zulegen möchte sollte sich da im Vorfeld mal darüber informieren. Schwalbe fahren heißt so ziemlich alle Probleme selber lösen zu müssen, evtl. unter zu
    hilfe nahme dieses Forums.

    3. Herzlichen Glückwunsch, mit ziehmlicher Wahrscheinlichkeit ist an Deiner Schwalbe die Hohlschaltwelle gebrochen, dass ist das Ding auf welchem der Füßschalthebel befestigt ist. Eine zweite Möglichkeit wäre, dass der Fußschalthebel einfach zu locker auf eben dieser Welle befestigt ist. Einfach mal versuchen die Schraube nach zu ziehen, wenn die snicht von dem gewünschten Erfolg gekrönt ist müss eine neue Hohlschaltwelle her.
    Finden kannst Du dieses Ersatzteil hier bei AKF, was einer der zuverlässigsten Händler ist.

    Gruß Brummi
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  2. #290
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    @Brummi: Ja da hast du recht. Aber ich dacht da krieg ich vllt ne frühere Antwort zurück.


    Hm also ich die Schraube ist fest und das Ding was sich da mitdrehn müsste dreht sicht mit dem Fußschalter auch mit.

    Da als es mir passiert ist hab ich aber kein Kaputtgehen von irgendetwas gehört. D.h. irgendein lautes "Krachen" oder sowas.

    Ich war im Leerlauf und hab dann nochmal (nicht stark) nach hinten (richtung 2ten gang) ohne mit der Hand auszukuppel gezogen. Ich bin nämlich nicht gescheit in den 1 Gang reingekommen weil ich schon an dieser Bodenplatte angekommen bin. Dann hats so n klack gemacht wie wenn man in den Leerlauf kommt aber ich war ja schon im Leerlauf.

    Jetzt liegt der Fußsschalter einfach auf der Bodenplatte und ich kann ihn bewegen aber komm in keinen Gang rein uns spüre kein wiederstand.

    Was wäre jetzt sinnvoll? Müsste ich jetzt die Linke Seitenabdeckung vom Motor entfernen?

    Danke schonmal für die ersten Tipps

    Gruß Pascal

  3. #291
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    Also hab vorhin mal den Motor aufgeschraubt und gesehen dass es die Hohlschaltwelle war...ist aber kein umstand die auszuwechseln. Hab mir gleich eine bestellt und bau sie dann wenn sie da is rein. Hat jemand ne ahnung was da fürn getriebeöl reinmuss?

    Grüße mastermicr0

  4. #292
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Zitat Zitat von mastermicr0
    Also hab vorhin mal den Motor aufgeschraubt und gesehen dass es die Hohlschaltwelle war...ist aber kein umstand die auszuwechseln.
    Na siehste, und schon hast dann die erste Erfahrung mit dem selber schrauben gemacht. Nach Deiner Schilderung konnte auch nichts anderes in Frage kommen! Wenn Du die Hohlschaltwelle bestellst denk auch gleich an die Dichtung der Kupplungsseite, denn nachdem Du den Seitendeckel offen hattest sollte dieser wieder mit einer neuen Dichtung versehen werden. Wäre doch blöd wenn Dir nach der Reparatur das Getriebeöl wegen einer alten Dichtung abhaut.

    Gruß Brummi :wink:
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  5. #293
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    Jo hab ich gemacht. Musst leider auch nen neuen Seitendeckel kaufen weil ich durchs rumprobieren dem anderen ein kleines leck reingemacht hab wo jetzt das getriebeöl rauslaufen könnte reinge macht hab

    naja halb so wild so teuer ist ein seitendeckel ja nicht =)

    Danke @Brummi für den Tipp!

  6. #294
    Zündkerzenwechsler Avatar von tetravoludo
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    43

    Standard Hi!

    Einige von euch kennen mich bereits vom Schwalbe-Treffen letztes Jahr in Suhl und vielleicht von einigen Beiträgen.
    Meine Schwalbe ist jetzt jedenfalls vollrestauriert und läuft fabelhaft. Leider habe ich mich vor kurzem auf eine andere gestürzt, die ich bei Ebay erstanden hatte.
    Beide Projekte könnt ihr in meinem Thread "Restauration Schwalbe KR 51/2 L" bewundern. Jetzt ist sie fast vollendet. Meine Bekannte fährt schon mit ihr aber ich bekomme das Standgas und das vermaledeite Bremslicht nicht hin.

    Das Bremslichtproblem habe ich schon im erwähnten Thread beschrieben und warte noch auf Hilfe.

    Was mich aber wirklich in den Wahnsinn treibt ist dieser Vergaser 16 N 3-2. Habe leider vor langer Zeit mal die Plombe der LGS entfernt und blöd dran rumgestellt. Jedenfalls bekomme ich ihn nach Anleitung (Bitte nicht die Anleitung posten, die kenne ich zur Genüge) und auch nicht nach Gefühl eingestellt. Ich habe wirklich all mein Wissen und Können eingesetzt und die Suchfunktion ausgereizt aber ich kriege es einfach nicht hin. Standgas ist sehr niedrig. Egal wie ich dran drehe, sie läuft einfach nicht höher. Auch Höherhängen der Teillastnadel brachte keinen Erfolg (Sie hängt jetzt wieder in der dritten Kerbe von oben) Schwimmer ist nach Richtlinie eingestellt und Düsen sind sauber. Zündung ist auch optimal eingestellt.

    Sollte einer von euch, der sich mit diesem Vergaser auskennt ein paar Minuten Zeit für mich haben fahre ich auch gerne ans Ende von Franken, damit er mir hilft ihn einzustellen.

  7. #295
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Hallo,
    kommst du mit zum Treffen? Dann können wir das vielleicht am Platz regeln??
    Es ist immer etas Werkzeug dabei!
    Gruß
    Sascha

  8. #296
    Zündkerzenwechsler Avatar von tetravoludo
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich denke schon! Komme wahrscheinlich Samstag tagsüber mal auf einen Sprung vorbei.

  9. #297
    Kettenblattschleifer Avatar von 2takt-heizer
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    662

    Standard

    Was für ein Model ist den die Schwalbe? Kr51/1 oder /2???
    Schmeiß den Sparvergaser (16N3-2) raus und probier einen der 16N1 Serie aus.
    Die Sparvergaser funktionieren seltenst - bei den alten Vergasern brauchts zwar auch bissl geschick beim einstellen aber wenn sie einmal funktionieren dann eigentlich zufriedenstellend.

    :wink:
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!

  10. #298
    Zündkerzenwechsler Avatar von tetravoludo
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    43

    Standard

    Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Leider habe ich zwei von den Sparvergasern rumliegen aber keinen mehr von den 16 N 1. Welche sich wirklich einigermassen einfach einstellen lassen. Muss wohl mal wieder bei Ebay gucken.

  11. #299
    Zündkerzenwechsler Avatar von PandaGünther
    Registriert seit
    18.07.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    49

    Standard Bitte um Hilfe bei Simmerringwechsel.

    @ all,
    hallo Simsonfreunde, der Motor in meiner Simme streikt jetzt engültig und ich komme allein nicht mehr weiter, ihn zum laufen zu bringen.

    Jetzt bitte ich um praktische Schrauberhilfe aus dem Forum.

    Da der 23 Jahre alte Motor Nebenluft zieht, vermute ich dass die Simmerringe zu wechseln sind.
    Ich selbst habe aber keine Garage oder Werkstatt wo man so etwas machen kann. :cry:

    Wer bietet seine Hilfe an?

    Selbstverständlich werde ich gerne mithelfen damit ich mir in Zukunft möglichst selber helfen kann.

    Bis jetzt habe ich an der Simme folgendes unternommen:
    Kondensator,
    Unterbrecherkontakt,
    Batterie,
    Kraftstoffhahn mit Filter,
    Vergaser mit neuen Zügen getauscht.

    Zündung eingestellt,
    Tank entrostet und versiegelt,
    Auspuff gereinigt und Dichtungen erneuert,
    Luftfilter gereinigt,
    Tankdeckelentlüftung frei gemacht.

    Jetzt weiss ich einfach nicht mehr was es sonst noch sein kann.
    Deswegen nochmal,
    bitte helft mir ich habe schon Simson-Entzugserscheinungen.

    LG
    PandaGünther

  12. #300
    Kettenblattschleifer Avatar von 2takt-heizer
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    662

    Standard

    Was streikt den an dem Moped??? Hast du Sprit, Zündfunken, Luft, Kompression, Zündzeitpunkt????

    Beschreib mal die Symptome.

    Ansonsten sind die Simmerringe relativ fix gewechselt. Was für ein Schwalben Modell hast du nochmal???
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!

  13. #301
    Zündkerzenwechsler Avatar von PandaGünther
    Registriert seit
    18.07.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    49

    Standard Bitte um Hilfe bei Simmerringwechsel.

    Hallo 2takt-heizer,

    Simme lässt sich nicht ankicken, höchstens anschieben.
    Hatte nach dem einbauen des neuen Bing 17/15/1104-Vergasers öfter mal Luftblasen im Spritschlauch. Bin seitdem keine 80km weit gefahren.
    Motor dreht auf einmal ganz wild hoch ohne dass ich Gas gebe.
    Dann fält er auf minimale Drehzahl und geht aus.
    Zündfunken, Luft, Kompression sind da, Zündzeitpunkt ist eingestellt mit Stroboskoplampe. Sprit und Vergaser ist sauber und neu.

    Das Modell ist ein SR 50 4B, der Nachfolger der Schwalbe mit Unterbrecherzündung.
    Vielleicht könnte ich dich mal anrufen, wäre für mich einfacher als schreiben.

    LG
    PandaGünther

  14. #302
    Kettenblattschleifer Avatar von 2takt-heizer
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    662

    Standard

    Leider kenn ich mich mit den Bing-Vergasern net aus - bin von der Originol-Fraktion ^^ (BVF)

    Hast du noch Unterbrecherzündung oder schon ne Elektronik?

    So wie du das beschreibst klingt das zum einen nach Simmerringe und zum anderen nach Vergaser.
    Entweder zieht der Motor Falschluft über den Simmering unter der Lima, Zylinderfussdichtung oder Vergaserflanschdichtung.

    Hast du schonmal geprüft ob der Gasschieber komplett schließt?
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!

  15. #303
    Zündkerzenwechsler Avatar von PandaGünther
    Registriert seit
    18.07.2009
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    49

    Standard

    @ 2takt-heizer,

    Unterbrecherzündung.
    Mit Originalversager 16N3-2 ist er auch immer ausgegangen, deswegen meine Hoffnung auf Bing-Umbau.
    Auch der neue Vergaser ist gereinigt worden wegen Verdacht auf Späne oder so etwas, war aber sauber.
    Gasschieber macht zu bei Gaswegnehmen, das ist o.k.
    Vergaserflansch mit Startpilot abgesprüht, keine Änderung.

    LG PandaGünther

  16. #304
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    dann sprühe am besten noch ein bisschen rum, auch in die Lichtmaschine, da war bei mir der kaputte Simmering.

    Der Bär

+ Antworten
Seite 19 von 37 ErsteErste ... 9 17 18 19 20 21 29 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 15:35
  2. HILFE, Werkstatt und Schrauber in Mannheim u. Umgebung??
    Von schmierwuerstchen im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 20:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.