+ Antworten
Seite 206 von 221 ErsteErste ... 106 156 196 204 205 206 207 208 216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.281 bis 3.296 von 3526

Thema: Mein Schraubertag heute..


  1. #3281
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Heute endlich an meinem Star die "Slicks" gegen ordentliche Heidenau, Profil K36/1 getauscht. Ich hasse Reifenwechsel wirklich
    Die anschließende "Probefahrt" war dafür richtig gut

    LG, Frank

  2. #3282
    Tankentroster Avatar von DerBielefelder
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    131

    Standard

    Bin heute mit der Kr 51 weitergekommen! motor schon vor ein paar tagen eingebaut gehabt, dann gestern noch alles eingestellt und Auspuff dran geschraubt. Heute kam dann die große testfahrt. Sie sprang auch an nur zog nicht gut hoch und kam nicht aus der Hufe! "Komisch" dacht ich mir "hab doch alles eingestellt".. Dann mal (wollts eh machen) die Spitztüte drangeschraubt, und sie da.... Läuft wie ich das gerne haben möchte! Jetzt muss nur noch die Elektrik gemacht werden und dann ist sie endlich bereit für die straße.. scheiße nur das sie noch 2 Jahre warten muss um von mir offiziel gefahren werden zu dürfen ... mfg Jonas der nicht weiß ob er lachen oder weinen soll...

  3. #3283
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Soweit bin ich noch nicht. - Leider !
    Die 51/1 ist soweit lackiert und alles soweit möglich wieder montiert.
    Heute mache ich die Räder fertig. Bisschen polieren und einspeichen / zentrieren.
    Dann noch ein paar Rest Arbeiten und das Moped steht wieder so das ich mich in den nächsten Wochen irgendwann an den Motor geben kann.
    Ob die Elektrik funktioniert muss ich dann mal sehen wenn der Motor drinn ist.
    Eigentlich war der Motor ja meine Winterarbeit aber scheinbar geht's doch etwas schneller wie gedacht.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  4. #3284
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.466

    Standard

    Zitat Zitat von Avanti_Heat Beitrag anzeigen
    Diese Verlinkungen bei denen sich dann neue Seiten öffnen, und zusätzlich Werbebanner die Bilder verdecken, die man noch wegklicken muss
    Was versucht der angehende Magister der Geschichtswissenschaft
    dem geneigten Leser hier zu sagen?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #3285
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard Auspuff ausbrennen

    Habs erst mit Benzin versucht, jedoch nicht sonderlich erfolgreich. Heißluftfön klappt super!
    Angehängte Grafiken

  6. #3286
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Nachdem der Motor beim Kauf der Schwalbe keinen Zündfunken produziert hatte, habe ich gestern mal den Kontakt gereinigt, nachgestellt und ein neues Zündkabel montiert und siehe da, es funkt.
    Soweit so gut.
    Alsdann den Motor komplett zerlegt da ich Dichtungen, Wellendichtringe und Lager erneuern möchte.
    Kolben und Zylinder sehen noch gut aus, ebenso die Kupplung und Getriebeteile. Das werde ich erstmal so belassen.
    Nur der Kupplungskorb hatte deutliche Einlaufspuren von den Lamellen.
    Damit die Kupplung gleichmäßig und leicht ausrückt werde ich den Korb an den Stellen mit der Feile nachbearbeiten.
    Allerdings muss hier sehr genau gearbeitet werden, damit die Lamellen in allen Aussparungen des Korbes gleichmäßig tragen.
    Hierzu ist es Sinnvoll sich ein Passstück aus Metall oder Alu als Maß für die Aussparungen des Korbes anzufertigen.
    Das die Schaltwalze ihren Namen nicht verdient habe ich nun auch gelernt. Bisher haben sich alle mir bekannten Schaltwalzen beim schalten gedreht um die Schaltgabeln in Nuten geführt zu verschieben.
    Bei der Schwalbe müsst es eher Schaltbolzen heißen da sie feststeht und die Gabel lediglich auf ihr hin und her geschoben wird und entsprechend dem eingelegten Gang einrastet. - Wieder was gelernt.
    Den Vergaser habe ich nur gereinigt. Er benötigte aber einen neuen Schwimmer sowie Dichtungen und Düsen.
    Damit müsste er auch wieder fit sein. Jetzt erstmal wieder auf die Teile für den Motor warten - aber es wird.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  7. #3287
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.917

    Standard

    Ich habe heute dem Kindermoped eine Elektronikzündung spendiert, jetzt kann auch die Tochter ohne Probleme kicken und starten.
    Meiner Enduro den verlängerten Ständer eingebaut, jetzt kann sie endlich ohne Krücken selber stehen. Wenn der Tank fertig ist, geht es raus und ans feineinstellen von Bremsen, Kupplung, Beleuchtung, Zündung und Vergaser (falls nötig).
    Wenn ich in dem Tempo wie bisher weiter komme, könnte ich übernächstes Jahr dann vielleicht auch mal damit fahren...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #3288
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.015

    Standard

    Nach totaler Sanierung der Hauselektrik wartete immer noch die Werkstatt auf neue und erweiterte Verkabelung. Die Werkbank war schon vor dem Umzug mit Licht und Steckdosen ausgestattet, das war zwar notwendig, aber lange noch nicht hinreichend.
    Anfang der Woche habe ich endlich die Drehstromsteckdose für das Schweissgerät und zwei Steckdosen für Ladegeräte etc. installiert. Vorgestern hatte ich Strom an die Nordseite der Werkstatt gelegt: zwei Leuchtstoffröhren zwecks Erleuchtung waren schon da, aber noch ohne elektrischen Anschluss. Dazu gekommen ist eine Steckdose für den Kompressor, der dabei auch gleich einen festen Platz mit dreifachem Druckluftanschluss gefunden hat..
    Und seit heute sind mit jeweils einer Doppelsteckdose der Doppelschleifer, sowie die Teilewaschanlage funktionsfähig und beleuchtet.

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  9. #3289
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    3.549
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Glückwunsch Peter, das nach dem erfolgreichen Umzug nun die Sanierung in der Werkstatt angekommen ist. Bist du dann jetzt "komplett" fertig? (Richtig fertig wird man ja eigentlich nie). Das riecht doch nach optimalen Bedingungen für künftige Schraubärnachmittage...
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #3290
    Glühbirnenwechsler Avatar von Wauwau
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    südlich Westerland
    Beiträge
    68

    Standard

    Hattet Ihr es schon mal gehabt, dass Euch der Benzinhahn einfach auseinanderfällt. Am Ziel angekommen - den Benzinhahn zu gedreht - und plötzlich zerfällt jener in seine Bestandteile und das Benzin läuft ungehindert aus.
    Zum Glück eilte jemand geistesgegenwärtig mit einem Eimer herbei.

    Das Wechseln war nur ne Sache von fünf Minuten, aber ärgerlich war es schon...

    Benzinhahn.jpg
    Fortes fortuna adiuvat.

  11. #3291
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Icon Biggrin

    Fahre ziemlich genau nun 30 Jahre Motorrad aber sowas ist mir noch nicht passiert. Auch noch nie davon gehört aber warum sollte sowas nicht auch mal kaputt gehen ?


    Habe meine Schwalbe KR 51/1 nun so gut wie zusammen. Nachdem ich sie im Juni zerlegt hatte zum Restaurieren fehlen nun nur noch ein paar Kleinigkeiten.
    Das Tanksiegel muss noch trocknen, Sicherungen muss ich noch besorgen und ein paar Kabel vom Rücklicht anschließen. Das war es dann erstmal.
    Da ich nicht alles erneuert hatte wie zbsp. Zündspule, Zündschloss , Ladeanlage wird evtl. noch die ein oder andere Überraschung wären der Probefahrt auf mich warten - oder im günstigsten Fall funktioniert alles. Mal sehen.
    Ich stell demnächst mal ein Foto ein wie sie so geworden ist und wenn Interesse besteht auch eine Kostenaufstellung. Der Hauptposten lag hier bei den benötigten Ersatzteilen, da vieles nicht mehr zu retten war.
    Ein schönes Wochenende,
    Marcus

  12. #3292
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo zusammen,


    nun wenns klappt hier ein paar Bilder der fertigen Schwalbe.
    Das Problem mit der nicht mehr erhältlichen 1 Amp. Torpedo Sicherung habe ich so gelöst, indem ich mir auf meiner alten Drehbank ein paar "Hütchen" aus Messing gefertigt habe.
    So kann ich die alten Sicherungshalter weiterverwenden.
    Ich habe bei der Restaurierung KEINEN Wert auf 100% Original gelegt sondern sie so fertig gemacht, wie sie meiner Frau und mir am besten gefällt.


    Grüße aus dem Bergischen Land
    Marcus
    Angehängte Grafiken
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  13. #3293
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Hier noch die Bilder der Sicherung.
    Diese ist durch die Hütchen 2mm länger als ein Original, was aber die Federchen im Sicherungshalter leicht ausgleichen.
    Besser habe ich sie mit der Drehbank aus den Dreiziegern nicht hinbekommen, aber es soll ja nur den Zweck erfüllen.


    Gruß
    Marcus
    Angehängte Grafiken
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  14. #3294
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.466

    Standard

    Moin Marcus

    Das Schwälbchen hast Du doch gut hingekriegt! :)

    Und die Hütchen für die Sicherung sind ja wohl auch ne tolle Idee..

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #3295
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Danke Kai,


    ja irgendwie war das für mich die einfachste Lösung obwohl es ja für ein Problem meist mehrere Lösungen gibt.
    Jetzt muss ich noch ein paar Tage warten bis die Tankversigelung trocken ist und dann bin ich mal gespannt ob und wie sie läuft.
    Ein passendes Täschchen für hinten drauf hat meine Frau schon rausgesucht und ich hoffe, sie kommt nach einiger Übung mit der Schwalbe zurecht. Ist ihr erstes Moped denn bisher war sie immer nur Sozia .
    Drück uns die Daumen.


    Alles gute
    Marcus
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  16. #3296
    Kettenblattschleifer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    749

    Standard

    Moin,

    ich habe meinem Star gestern ein frisch gemachtes Herz verpasst, da der Vogel vorher doch frecher Weise Getriebeöl genascht hat.
    Nur ist leider die Leerlaufkontrollleuchte beim frischen Motor ein Dauerbrenner... verdammt, das richtig zu ziehen wird eine lästige Frickelei...

    Gruß
    Carl

    Edit: Schönes Moped Marcus, meine Daumendrücke hast du!

    Nachtrag: So, das Leerlaufkontrolllämpchen ist wieder brav; war gar nicht so frickelig, wie ich erwartet hatte. Nur beim ersten Versuch das Kontaktfähnchen zu weit gebogen und es ging nichts mehr. Beim zweiten Mal biegen hat's dann hingehauen.
    Dann noch die Kupplung eingestellt, hintere Bremse auch gleich mal "nachgezogen", ZZP abgeblitzt, Kettenspannung, Spur und schon war es wieder spät...
    Arbeiten gehen schränkt doch enorm die Freizeit ein...
    Gestern also keine Probefahrt mehr gemacht, dafür fällt die heute um so umfangreicher aus, muss ja nicht mehr dran schrauben.
    Nach oder bei der Probefahrt die Vergasereinstellungen noch an den, jetzt nebenluftfreien Motor anpassen, dann bisschen putzen und ab zum Oldtimertreff kommenden Sonntag!

    Gruß
    Carl
    Geändert von Sturmkraehe (12.08.2015 um 07:48 Uhr) Grund: Nachtrag
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Heute bei der HUK
    Von Tranquilo im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:00
  2. Heute is nich mein Tag
    Von KR51/2LE im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 23:18
  3. Heute ist ein schlimmer Tag
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.