+ Antworten
Seite 207 von 221 ErsteErste ... 107 157 197 205 206 207 208 209 217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.297 bis 3.312 von 3526

Thema: Mein Schraubertag heute..


  1. #3297
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo ich habe mal eine Frage welche Schlagzahlengröße in mm brauche ich für die Rahmennummer sind es 4 mm oder 6 mm Größe ??? Ich meine nicht das Typenschild.

  2. #3298
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.481

    Standard

    Moin Ronny

    Na mal gut, das Du das nicht weißt !
    Du würdest doch glatt selber eine Rahmennummer anbringen.

    Will sagen: lass dass!!!

    Bring den Rahmen zum Graukittel, der darf das machen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3299
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo Kai nein ich bringe meine Rahmennummer nicht selbst an !!
    Ich lasse es in einer Simson Werkstadt machen. Da meine Simson Werkstadt nicht die richtige Größe da hat
    habe ich mir vorhin einen 5 mm Schlagsatz gekauft es sind die Zahlen von 0-9 drin diese nehme ich dann mit den Rahmen zu meiner Simson Werkstadt mit dann schlagen sie mir diese Rahmennummer wieder neu ein.
    Da meine S51 Rahmenteile jetzt beim Pulvern sind ich lasse sie dort Sandstrahlen danach grundieren und danach werden sie in Tiefschwarz glanz Ral 9005 wieder neu Pulverbeschichtet.
    Geändert von stwork (15.08.2015 um 15:36 Uhr)

  4. #3300
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.481

    Standard

    Kann sein, ich hab mich nicht deutlich genug ausgedrückt -
    nur eine staatlich anerkannte Prüfstelle darf Rahmennummern einschlagen.
    Also auch keine Werkstatt.
    Und eine vorhandene Rahmennummer nachzuprägen gibt auch nur Ärger
    weil es immer erkennbar ist, das dran rumgepfuscht wurde.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #3301
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Ok Danke für die Info.

  6. #3302
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Heute meinem Kumpel geholfen die Bremse zu entlüften und dabei direkt neuen Bremsflüssigkeit eingefüllt.
    Da er sagte,daß dies beim Auto immer anders gehandhabt wird,habe ich ihm alles schön erklärt.So mit durchsichtigem Schlauch,Spritze und Wasser! INKL:vorsätzlicher Luftblasen.
    Jetzt weiß er es auch!
    Die neuen Autos haben ja inzischen alle einen Bremskraftverstärker! Daher der Unterschiede mit dem Pumpen und dem nicht (dauerhaftes)pumpen beim entlüften!Immer brav :auf und zu!
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  7. #3303
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.762

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Kann sein, ich hab mich nicht deutlich genug ausgedrückt -
    nur eine staatlich anerkannte Prüfstelle darf Rahmennummern einschlagen.
    Also auch keine Werkstatt.
    Und eine vorhandene Rahmennummer nachzuprägen gibt auch nur Ärger
    weil es immer erkennbar ist, das dran rumgepfuscht wurde.
    ich verweise mal auf die StVZO:

    StVZO

    Nach meinem Wissen geht das über die Zulassungsstelle deines Wohnortes. Die entscheiden ob das eine Prüforga, Meisterwerkstatt oder du selber machen darfst.

    MfG

    Tobias

    edit:Beispielsweise in Gelsenkirchen:

    http://www.gelsenkirchen.de/de/Ratha...hlagungFIN.asp

  8. #3304
    Zündkerzenwechsler Avatar von Brely
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Küdow-Lüchfeld
    Beiträge
    44

    Standard

    Moinsen,
    werde heute mal meine S50, welche ich durch den Tausch eines Rasentraktors bekommen habe, einer Gründlichen Behandlung zukommen lassen. Die S50 hatte die letzten drei Jahre nur in der Garage gestanden und wurde nicht bewegt.

  9. #3305
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.917

    Standard

    Einen weiteren M53/2 zerlegt und gesäubert, nach Verschleiß gesucht, fast nichts gefunden (Kickstarterwelle krum und Segment kaputt getrampelt wie üblich, was auch der Grund für die Regenerierung ist), die üblichen Teile bestellt und alles zur Montage vorbereitet.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #3306
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.481

    Standard

    Moin zusammen

    Hab heute die Spurstange am Duo ausgebaut,
    die Köpfe klapperten wie Sambarasseln.
    Die neue ist auf Länge gestellt, jetzt trocknet noch der Lack.
    Da muss ich aber nicht zugucken - Einbau erfolgt morgen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #3307
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Sie läuft !!!
    Dreimal gekickt und schon da.
    Nach ersten Probefahrten noch ohne Kennzeichen ( wir sind hier auf dem Dorf ) sprang sie in der folge sehr zuverlässig auf den ersten leichten Kick an. Nun ist sie auch angemeldet.
    An die Drehzahlen und die Geräuschentwicklung ab 40 km/h aufwärts muss ich mich allerdings noch gewöhnen. Man hat Angst die fliegt auseinander da ich nur Hubraumstärkere Mopeds = Motorräder mit entsprechend geringerer Drehzahl gewohnt bin. Ihre 60 schafft sie jedenfalls soviel ist sicher aber da das Schwälbchen eh in der Hauptsache von meiner Frau gefahren werden sollte ( Sie hat schon die ersten Meter geübt ) wird der Motor sicherlich in der Zukunft eher geschont.
    Frauen sind da doch vernünftiger.
    Wenn ich möchte, darf ich aber auch mal fahren. Schließlich muss ich sie auch warten. ( Die Schwalbe ! )
    Abschließend möchte ich sagen, das das Schwälbchen ein wirklich hübsches Moped ist und wir uns auf viele schöne Touren mit ihr freuen.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  12. #3308
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.917

    Standard

    Ich orakele jetzt mal, daß eure Schwalbe nicht sehr lange alleine bleiben wird.
    Warum?
    Erfahrungswert...... ;-)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #3309
    Zündkerzenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bergisches Land - bei Wipperfürth
    Beiträge
    34

    Standard

    Mmmmh, könnte sein, aber so ganz alleine ist sie im Ställchen ja nicht.
    Ihre Kumpels haben eben nur dickere Backen - sprich Hubraum.


    Und bis ein Artgenosse einfliegt, begleite ich meine Frau
    bis dahin auf meiner alten DKW.
    Jetzt wird erstmal tüchtig geübt.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  14. #3310

    Registriert seit
    07.08.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    hi ihr,
    hab bei meiner KR51/1 K meinen tank ausgebaut und diesen entrostet. Soweit so gut.. Aber beim einbauen ist dieser mir runter gefallen und dieser winkel am hinteren ende des tanks der normalerweise so ein wenig auf dem rahmen sitzt, ist abgebrochen...
    Jetzt meine frage:
    Ist es schlimm? Der tank ist immernoch festgeschraubt und ist halt einfach ein wenig waagerechter.

    Mfg Patrick

  15. #3311
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Der hintere Winkel liegt, eingebettet von einem Gummi - nicht auf dem Rahmen sondern in einem kleinen "Schlitz". Wenn der Tank nur noch an zwei Punkten fixiert ist, würde ich mir Gedanken um Vibrationen machen. Am Ende rüttelst du dir dann die restlichen Winkel auch noch ab. Vielleicht kannst du den Winkel anschweißen (lassen)?

  16. #3312

    Registriert seit
    07.08.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    Ja ich hab auch nen bissl schiss dass es sich alles zu viel bewegt. Die Werkstatt sagt die wollen nicht an nem Tank rumschweißen... Ist halt mega ärgerlich weil ich den gerade entrostet habe und mir jetzt nen neuen holen muss -.-

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Heute bei der HUK
    Von Tranquilo im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:00
  2. Heute is nich mein Tag
    Von KR51/2LE im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 23:18
  3. Heute ist ein schlimmer Tag
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.