+ Antworten
Seite 211 von 221 ErsteErste ... 111 161 201 209 210 211 212 213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.361 bis 3.376 von 3526

Thema: Mein Schraubertag heute..


  1. #3361
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hier möchte ich euch gern mal 2 DDR M14-260 Isolator Zündkerzen zeigen erst mal die ganz normale und auf dem 3 anderen Bildern ist die Regenerierte Zündkerze zu sehen. Die Normale Zündkerze hat einen Abstand von 0,4 mm die Regenerierte Zündkerze hat einen Abstand von 0,6 mm. Von den Normalen DDR Zündkerzen habe ich 7 Stück von den Regenerierten Zündkerzen 5 Stück. Hier nun die Bilder. Die normale Zündkerze kam in der DDR 6,10 M und die Regenerierte Zündkerze 2,50 M Grüße.
    Angehängte Grafiken

  2. #3362
    Kettenblattschleifer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    749

    Standard

    Moin,

    also mit den roten Kappen drauf ist das leider wenig aussagekräftig.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  3. #3363
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Wenn du mehr Bilder braust mache ich mehr Bilder ok ??

  4. #3364
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo Carl hier hast du die restlichen Bilder auf der Normalen Zündkerze steht drauf ZM 14-260 TGL Made in GDR und auf der
    Verpackung steht drauf Made in GDR 05 34 2020 Schlüssel Nr EL 136 65 330 HSL-Nr 788 3000
    VEP Elektronische Werke Sonneberg DDR -64 Sonneberg. Auf der Regenerierten Zündkerze steht drauf M14-260 TGL Made in GDR und auf der Verpackung steht drauf Regenerierte Zündkerze VEP Kfz Instandhaltung Leipzig -Bes 6630 Prellerstr. 32/34 Leipzig 7022. Grüße.

  5. #3365
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo hier sind die Bilder.
    Angehängte Grafiken

  6. #3366
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Nicht wirklich geschraubt, nur das salzige Spritzwasser von der Überführungsfahrt abgewischt.

    IMG_4419.jpg

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #3367
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    3.549
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ah der Matze war heute doch erfolgreich shoppen?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  8. #3368
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Ja und Nein. Die S83 hab ich stehen lassen, Zustand und Preis waren nicht vereinbar.



    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  9. #3369
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.231

    Standard

    Erst einem Freund dabei geholfen auf seinem Roller vorne einen neuen Reifen aufzu ziehen. Dann am Wochenende auf eine alte Dax neue Heidenau aufgezogen. Vorher K58 jetzt die K38 wie auf meiner SR50
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  10. #3370
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.541

    Standard

    @Matze, viel Spaß mit dem neuen Moped


    Gruß
    Frank

  11. #3371
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Schleiferei Rdle -


    Hallo ich fahre morgen mit den Zug zu dieser Firma siehe hier oben diesen Link ich lasse da meinen S51 DDR Lenker kein Enduro Lenker neu Verchromen auch ein DDR Auspuffendstück,Bremshebel vordere und hintere Steckachse und den Gepäckträger neu machen lassen. Grüße Ronny.

  12. #3372
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Moin zusammen

    Wie das immer so ist, muss auch die Bremse dann und wann gewartet werden.
    Bei mir kam jetzt zu abnehmender Verzögerung auch noch ein hakender Nocken dazu, es wurde also höchste Zeit. Nun, haste was kannste, ein Set (3x2) Zwischenlagen besorgt und ran an den Feind.
    Als das Bremsschild auf´m Tisch lag, hab ich´s dann auch gleich gesehen - die Zwischenlagen waren eingekerbt - da fehlte wohl das Fett am Nocken. Na gut, neue ZL rein, auf die Straße und testen, alles gut.
    Das war vor 3 Wochen. Gestern mache ich, wie immer vorm losfahren, den Bremslichttest und denke ich gucke nicht richtig - da geht doch nur das Rücklicht aus - das Bremslicht brannte schon.
    Also gut, denk ich, stellst die Exzenterschraube nach. Schisschen! Da ging nichts mehr in der Richtung. Doch wieder das Hinterrad raus, vorher die Position vom Hebel markiert und jetzt kommts - die Zwischenlagen haben schon wieder ausgeriebene Dellen obwohl diesmal Fett am Nocken war. Die Vorspannung vom Hebel brachte den Nocken auch schon ca. 15° aus der Nullstellung.
    Jetzt hab ich die dicksten (2mm) ZL drin und das Fähnchen vom Schalter eingestellt. Bin mal gespannt, wie lange das hält.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #3373
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.161

    Standard


    Wassn da los? Wie kann denn das sein? Kontaktfläche vom Nocken nicht mehr plan? Kann der Nocken evtl. Radialspiel haben wenn die Durchführung im Schild ausgejuckelt ist? Rückstellfeder zwischen den Backen zu stark/schwach? AKF Zwischenlagen aus Sparmaterial?

    Hab gestern Abend noch Peters PU Buchsen in die Schwingen gezogen und grad diese vom Vorbesitzer übergeschmierte Gummiunterlage vom 1er Rücklicht entlackt. Ging sogar einigermaßen gut
    Gruß André, Master of KNIPEX Raptor Hochleistungs-Schraubzange!!

  14. #3374
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Nee, also der Nocken ist schön gerundet und
    glatt wie´n Babypopo, Spiel hat der auch nicht.
    Ich vermute, die Zwischenlagen sind aus "ungünstigem" Material
    oder sie wurden nach dem Formen nicht gehärtet.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #3375
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo Kai sind den deine Zwischenlagen noch original aus der DDR oder sind es schon Nachbauten ??
    Und wie sieht es da mit dem Bremsnocken aus ??


    Grüße Ronny.

  16. #3376
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Hi Ronny


    Nocken ist original alt, Zwischenlagen sind Nachbau.
    Aber da darf man wohl für ca. 0,40€/Stück nix erwarten.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 211 von 221 ErsteErste ... 111 161 201 209 210 211 212 213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute bei der HUK
    Von Tranquilo im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:00
  2. Heute is nich mein Tag
    Von KR51/2LE im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 23:18
  3. Heute ist ein schlimmer Tag
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.