+ Antworten
Seite 37 von 221 ErsteErste ... 27 35 36 37 38 39 47 87 137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 577 bis 592 von 3526

Thema: Mein Schraubertag heute..


  1. #577
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.760

    Standard

    Zitat Zitat von Bocki Beitrag anzeigen
    War heute bei meinem Simson-Altteil-Haufenverwalter und habe einen "neuen" Schwingenträger und eine "neue" vordere Schwinge erstanden. Ausserdem habe ich festgestellt, dass die 64er Schwalbe den Lenkeranschlag ja außerhalb des Rahmenrohres hat und ich das kleine Dreieck an den "neuen" Schwingenträger schweißen werden muss!
    Nicht nur die 64er... JEDE 1er Schwalbe hat den Lenkanschlag ausserhalb.

    MfG

    Tobias

  2. #578
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    @Ingo1975: Die Bleche sahen irgendwie an den Schraubenlöchern etwas komisch aus, als ob da jemand mehrmals kleine Beulen reingemacht hätte, preislich aber sehr gut.

    Schwalbe teilweise zerlegt um die Elektrik neu zu machen.

  3. #579
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Schwalbe aufm Parkdeck abgestellt, Lenkradschloss, Fahrradschloss --> 5h arbeiten. Ich komm zurück, möchte das Fahrradschloss öffnen und der Zylinder zerfällt in seine Einzelteile. Dummerweise blieb das Schloss zu, keine Chance auf Öffnung. Heimgelaufen, Säge, Zange und Gartenschere (war nix besseres da) geholt, wieder zurück und das Schloss innerhalb von 15min zerlegt. Mann, war das ein Akt. Aber ich war so froh. Leider gibt mir das jedoch sehr zu denken. Das Schloss war schon ein besseres und mit schwererem Gerät kriegt sowas jeder Lulatsch im Handumdrehen auf. Naja, die Schwalbe steht wieder im Hof :)

    mfg
    Albi

  4. #580
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    3.549
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Geschraubt hab ich heute nur den Tankdeckel auf und wieder zu. 285,80 Tschechische Kronen für 8 Liter Super, macht ca. 1,44 Euro pro Liter :-)

    Aber der Tag hat auch gezeigt die erste Tour des Jahres sollte nicht vom Flachland ins Mittelgebirge führen, wenn es schon am Startort recht schattig ist aufm Moped. Schnee lag da oben Richtung Klingenthal nämlich noch genug am Straßenrand...

    Naja erfroren sind wir nicht ganz und Lust auf die weitere Saison hat es allemal gemacht!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #581
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    gestern hab ich an der prima gt den vergaser gereinigt und auf grundeinstellung gebracht, jetzt bin ich dabei den tank und die benzinhähne zu reinigen, wo ich aber auch noch nicht so ganz durchblicke mit der funktionsweise bei den beiden... ich komm noch nicht wirklich drauf wo die reserve sein soll..., und später dann wird der kabelbaum kontroliert und ggf. ausgebssert.
    die schwalbe wurde mal lieb gestreichelt da es an ihr momentan nicht viel zu tun gibt :)
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  6. #582
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.393

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Das Schloss war schon ein besseres und mit schwererem Gerät kriegt sowas jeder Lulatsch im Handumdrehen auf. Naja, die Schwalbe steht wieder im Hof :)
    Hat´s einen Euro mehr gekostet als das für 2,99€ oder wieso war es ein "besseres"?

    Bei einem wirklich besseren Schloss fällt nicht mal einfach so der Zylinder raus. Und nun husch husch, lauf los und kaufe dir ein besseres! In ESA (Christianstrasse) wurde letzte Woche von einem Bekannten die Schwalbe gestohlen, war noch nicht mal fahrbereit und auch nur mit einem "besseren" Schloss gesichert. Drecksäcke....

    Mein gestriger (und heutiger) Schraubertag:

    Momentan baue ich ein PuppenBett in Doppelstockausführung für meine Tochter.

    Gestern zugesägt, geschliffen, Dübellöcher gebohrt, verleimt und "verschraub-zwingt".

    Heute werde ich es ausspannen und nochmals schleifen, ob ich dem Bett eine Farbe/Beize verpasse weis ich noch nicht so recht.
    Tolle Bettwäsche gab bei ebay, könnt echt neidisch werden..
    Evtl. werde ich mit einer Oberfräse noch ein paar Verzierungen hinzufügen, mal schauen.

    Vielleicht werde ich ja heute mit den Holzarbeiten fertig und stell mal ein Vorab-Bild hier ein.
    Geändert von Matze (06.03.2012 um 14:04 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #583
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Geschraubt hab ich heute nur den Tankdeckel auf und wieder zu. 285,80 Tschechische Kronen für 8 Liter Super, macht ca. 1,44 Euro pro Liter :-)
    Lohnt sich ja bald das per Post zu bestellen.
    Tank der angeblich rostig war aufgemacht, nachgesehen, ist nicht rostig, gefreut und angefangen, den Rahmen zu entrosten.

  8. #584
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich habe heute meinen Vergaser eingestellt. Sie lief zwar schön ihre 60km/h, aber normalerweise waren es immer min. 65km/h. Sie lief etwas zu mager, das wusste ich. Zündkerze war eher grau als rehbraun. Ich habe dann also mal versucht nach Gefühl die ganze Sache etwas fetter zu machen, aber bei dem 16N1-12 ist das ja absolut beschissen. Einserseits wegen dem Tunnel, in dem die Schraube ist, zweitens wegen dem Rahmen der Schwalbe, der genau davor ist. Anschließend habe ich den Leerlauf noch etwas runtergesetzt, zu tief-mitten in Eisenach wieder hochgeschraubt. Was mich grundsätzlich stört ist die Laufkultur der Schwalbe. Wenn sie früh kalt ist, dann zündet sie schön gleichmäßig (plock plock plock plock plock) wenn sie dann warm ist eher unrund (plock plockplockplock plockplock plock plockplock). Das Standgas ist defintiv nicht zu niedrig, klar wenn ich das Standgas hochschraube, dann läuft sie glatt, aber mit meinem Standgas kann ich sogar anfahren. Habt ihr ne Idee was es sein könnte? Laufleistung 7100km.

    mfg
    Albi

  9. #585
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Heute am Wartburg die Fernscheinwerfer angeschraubt und festgestellt das meine Leitung unterdimensioniert is XD

  10. #586
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.680
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meinen Vergaser eingestellt. Sie lief zwar schön ihre 60km/h, aber normalerweise waren es immer min. 65km/h. Sie lief etwas zu mager, das wusste ich. Zündkerze war eher grau als rehbraun. Ich habe dann also mal versucht nach Gefühl die ganze Sache etwas fetter zu machen, aber bei dem 16N1-12 ist das ja absolut beschissen. Einserseits wegen dem Tunnel, in dem die Schraube ist, zweitens wegen dem Rahmen der Schwalbe, der genau davor ist. Anschließend habe ich den Leerlauf noch etwas runtergesetzt, zu tief-mitten in Eisenach wieder hochgeschraubt. Was mich grundsätzlich stört ist die Laufkultur der Schwalbe. Wenn sie früh kalt ist, dann zündet sie schön gleichmäßig (plock plock plock plock plock) wenn sie dann warm ist eher unrund (plock plockplockplock plockplock plock plockplock). Das Standgas ist defintiv nicht zu niedrig, klar wenn ich das Standgas hochschraube, dann läuft sie glatt, aber mit meinem Standgas kann ich sogar anfahren. Habt ihr ne Idee was es sein könnte? Laufleistung 7100km.

    mfg
    Albi
    Stell den Vergaser auf warmen Motor ein, nicht auf kalten.
    Klaus-Kevin, lass das!

  11. #587
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Habe ich gemacht. Wie lange sollte ich denn fahren bis er warm ist?

  12. #588
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.680
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Warmfahren halt. Auf die Temperatur, bei der es dich aufregt, dass sie so bescheiden läuft.
    Klaus-Kevin, lass das!

  13. #589
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Kauz Beitrag anzeigen

    sieht nach ein schnäpchen aus ...
    Punkte Frei in den Mai :)

  14. #590
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.928

    Standard

    Mein Schraubertag gestern:

    Nachdem die Schwalbe am Sonntag ohne Zündfunken via ADAC heim kam habe ich die Zündung auseinandergebaut und nach Harrys Anleitung durchgemessen. War alles Tutti. Beim Zusammenbau dann habe ich festgestellt, dass das Massekabel, welches vom Motor kommt gemeinsam mit dem Pluskapel vom Steuerteil auf Kontakt 15 von der Zündspule geht. Die Masse gehört da ja nicht hin, also hab ich sie mit auf die 1 geklemmt. Siehe es geht!
    Die Frage ist aber, warum ist die Schwalbe mit dieser Klemmung ca.1000km gefahren, bevor die Zündung gestreikt hat?
    Dann hab ich noch festgestellt das Rücklichtbirne, Tachobirne und Batteriesicherung hinüber waren, Mangels Ersatz habe ich sie aber nicht ersetzt.
    Nebenbei habe ich den Vergaser der S51 ultraschallgebadet und den Sechskant vom Startvergaser für im Eimer befunden, aber auch nicht ersetzt.

    Mein Schraubertag heute:

    Beim Teiledealer gewesen und einen Startvergasersechskant, sowie je zwei Tachobirnen und Rücklichtbirnen gekauft.
    An der S51 den Startvergaser eingebaut und die defekte Tachobirne ersetzt. Vergasereinstellung im Fahrversuch überprüft und für fast perfekt befunden.
    An der Schwalbe das Leuchtobst ersetzt, dann zum Testen auf Standlicht geschaltet und brzzz war die Batteriesicherung wieder hin... Batterie ausgebaut und dann wegen Abendbrot die Fehlersuche vertagt.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  15. #591
    Tankentroster Avatar von Kauz
    Registriert seit
    27.10.2011
    Ort
    Werne
    Beiträge
    136

    Standard

    heute nen neuen krümmer und den ausgebrannten auspuff wieder an meine schwalbe gebaut.
    was für eine fummelarbeit, dafür braucht man am besten echt 4 hände!

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    sieht nach ein schnäpchen aus ...
    wieso? hab nen 15er bezahlt ^^
    allerdings ist die linke spule, wie man auf dem bild erkennt, mit nem gelbem faden umwickelt. macht das was?
    Der Motor brüllt,der Spiegel zittert,die Simme hat n Berg gewittert

  16. #592
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.125

    Standard

    Gestern: Brandneue alte Stoßdämpfer für hinten vorn in die Schwalbe eingebaut, aber mangels Kennzeichen nicht probiert.

    Dann mit ner alten hinteren Feder aus nem guten vorderen mit gekürzter Feder wieder einen guten für hinten gemacht. Hab mittlerweile auch so ne Haltegabel, um dne Dämpfer beim verstiften zu spannen.
    Nun ohne Schwalbe. Suche einen Star oder Habicht.

+ Antworten
Seite 37 von 221 ErsteErste ... 27 35 36 37 38 39 47 87 137 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute bei der HUK
    Von Tranquilo im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:00
  2. Heute is nich mein Tag
    Von KR51/2LE im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 23:18
  3. Heute ist ein schlimmer Tag
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.