+ Antworten
Seite 38 von 221 ErsteErste ... 28 36 37 38 39 40 48 88 138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 593 bis 608 von 3526

Thema: Mein Schraubertag heute..


  1. #593
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.881

    Standard

    Nach Umzug und Neufindung am neuen Arbeitsplatz war nun endlich mal wieder Zeit für ein wenig Geschraube. Mitlerweile bin ich mit dem Fahrwerk recht zufrieden und nahezu fertig. Heute habe ich die über die Zeit gefertigten Teile der Bremsanlage überarbeitet und zusammengefügt. Dann einen Halter mit Bowdenzugaufnahme geschweißt.

    In den nächsten Tagen wird noch ein Knotenblech für die Stabilität eingefügt unb dann ist gut. Ein Wahnsinnig massiver, viel zu schwerer aber vermutlich unzerstörbarer Ankerplattenhalter aus Aluminium thtront auf der anderen Seite. Wenn ich die Fräse in Hamburg habe, mach ich den noch hübsch aber er funktioniert so wie er ist.

    Ansonsten ging der Tag fix rum mit dem Anschweißen von Haltern für Auspuff und Luftfilterkasten, Bowdenzughülle kürzen für den Schnellgasgriff mit Mikunivergaser, Kupplung tauschen, Hülsen für die Schraubaufnahme des Federbeins anfertigen und all so einen Rödelkram, der wahnsinnig viel Zeit kostet.
    Darum nun noch 2 Bilder die den Abschluss des heutigen Tages darstellen. Ich denke, dass ich in einer Woche den ersten Startversuch wagen werde.

    Am 07.04. ist ja dann auch das erste Rennen auf dem Acker. Man spute sich
    Gruß aus Hamburg
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  2. #594
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Ein paar Teile lackiert. Eigentlich wollte ich fertig werden mit dem Lack, allerdings musste ich mich fast eine halbe Stunde mit einem Händleraufkleber auseinandersetzen. Aufkleberentferner, Aceton, Alkohol, Spatel und Heißluftföhn haben es dann letztendlich zusammen geschafft.
    Ich überlege noch, ob der alte Simson-Schriftzug am Knieblech gut aussehen würde oder ob wieger "Schwalbe" dran sollte.

  3. #595
    Tankentroster Avatar von Bocki
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    Habe auch lackiert:


    Dann noch Fahrradreifen repariert:


    Schließlich hat Moto-Selmer angerufen und mir mitgeteilt, dass der von mir eingeschickte Motor einen verbogenen Zuganker aufweist...wofür habe ich nochmal das Teil gut verpackt und 12€ Versand bei der Post bezahlt?

  4. #596
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.680
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Es ist doch wohl nicht zu viel verlangt, dass man vorm Wegschicken wenigstens die Stehbolzen rausdreht. Wenn man dann noch die Seitendeckel weglässt und geschickt verpackt, kann man das auch für 6,90 (5,90€ online) abwerfen. Selbst schuld.


    Mein Schraubertag heute:
    Tourenscheibe bei der Yamaha verbaut und die alte etwas mit Politur aufgefrischt.
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #597
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Lackieren geht weiter, erstmal muss das Knieblech ausgebeult werden. Hat jemand schonmal mit Schablone lackiert? Ich wollte den Panzer schwarz, die etwas abgesetzteFläche hinten beige und die drei Streifen darauf wieder schwarz machen, geht das mit ´ner Schablone oder lieber abkleben?

  6. #598
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Abkleben . Alles andere ist Bockmist.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  7. #599
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.125

    Standard

    Linierband ausm Lackiererzubehör nehmen! Das Rote, ist dünn genug!
    Nun ohne Schwalbe. Suche einen Star oder Habicht.

  8. #600
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    erst ne wartung gemacht und dann ab zum Löten...

    Da meine Signatur gelöscht wurde habe ich keine...

  9. #601
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.125

    Standard

    So: blaues Schild drangeschraubt, 3mal ohne Zündungf getreten, Zündung an, 1 Tritt, läuft.
    Gleich einmal um den Block gerollert, scheint alles zu passen.

    So muss das.
    Nun ohne Schwalbe. Suche einen Star oder Habicht.

  10. #602
    Tankentroster Avatar von Bocki
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    113

    Standard



    Einen vernünftigen, patinierten Gepäckträger rangeschraubt.

    Dann habe ich ein grünes Osterei gefunden!


    Nein, ich habe natürlich erstmal meinen grünen S50/S51 Bastard aus dem Winterschlaf geholt, Oldtimer-Versicherung für 25€ geholt (ging gut, dank Nummernschild meiner Schwalbe als Überzeugungsmittel) und ihm seine neue Lampe lackiert.

    Hat schön geschnurrt, aber nachdem ich zu Hause das Getriebeöl abließ, das selbe Bild wie vor ein paar Tagen bei der Schwalbe: blaue Suppe im Öl.

    Zum Glück kann ich hier die WeDis selber wechseln!


    Eine Köstlichkeit wartete beim Kettenfetten noch im Limadeckel auf mich:


    Plastikschmatze von den neuen Kettenschutzschläuchen! Super geschmeidig das Zeug!

  11. #603
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von hanspeter Beitrag anzeigen
    erst ne wartung gemacht und dann ab zum Löten...
    Die Sicherung zur Seite fehlt, das gibt sicher Ärger mit dem grünen.
    Wie wär´s mit ´nem Bierdosenhalter?

  12. #604
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    Der Kasten ist festgeschraubt, da werden nur die Flaschen gewechselt...
    Da meine Signatur gelöscht wurde habe ich keine...

  13. #605
    Tankentroster Avatar von Bocki
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von 1968er Beitrag anzeigen
    Die Sicherung zur Seite fehlt, das gibt sicher Ärger mit dem grünen.
    Wie wär´s mit ´nem Bierdosenhalter?
    Beiwagen-Duo!

    Quasi ein Ausleger. Ein asymetrisches Zweitakt-Katamaran.

  14. #606
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich hatte noch zwei Felgen rumliegen mit original Pneumantbereifung. Wenn ich das richtig beurteilen kann, dann ist die Felge aus Alu und die Speichen aus Stahl. Auf jeden Fall waren sie sehr rostig, die Speichen nicht die Felgen! Anschließen habe ich die Felge poliert und wollte dann die Speichen rostfrei bekommen. Habe geschliffen wie Sau-ging nicht. An vielen Stellen war der Chrom einfach weg, da hats gerostet. Dann kam mir die ultimative Idee. Ich bin zum Supermarkt und hab Zironensäure gekauft. Dann habe ich erstmalig in meinem Leben den Reifen einer Simsonfelge abmontiert, meine Fresse, ging das schwer! Irgendwann hatte ichs dann. Das hatte ich getan um die Felge abzuspeichen. Auch das gestaltete sich alles andere als einfach! Oft waren die Nippel festgegammelt, irgendwann warn dann alle 36 Speichen runter. Anschließend habe ich 5 Esslöffel Zitronensäure in einem Liter kochendem Wasser aufgelöst und alle Speicehn und Nippel reingelegt. Nach 2,5 Stunden war der Rost weg, sehr schön. Dort wo noch Chrom war, waren die Speichen blank, dort, wo Rost gewesen war, waren die Speichen graphit-grau. Mit etwas schleifen habe ich einem matten Glanz hinbekommen, jetzt überlege ich, ob ich das ganze mit Klarlack versiegele, oder ob ich neue Speichen kaufe...

    Die Nabe sieht auch schrecklich aus, kommt morgen dran. Dann nur noch einspeichen und die andere Felge...

    mfg
    Albi

  15. #607
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Klarlack auf Metall hält nicht. Ich würde neue Edelstahlspeichen kaufen. Alternative wäre Pulverbeschichten, dürfte bei den paar Speichen nicht viel kosten. Oder neu Verchromen lassen.

    Tipp für die nächste Felge: Die wird auch neue Speichen brauchen, oder ? Flex sie einfach durch, dann sparst du ne Menge Zeit, und neu musses ja eh .
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #608
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.863

    Standard

    speichen pulverbeschichten ist denk ich nicht so einfach, müssen ja alle einzeln irgendwie aufgehängt werden. würd auch neue edelstahlspeichen nehmen

+ Antworten
Seite 38 von 221 ErsteErste ... 28 36 37 38 39 40 48 88 138 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute bei der HUK
    Von Tranquilo im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:00
  2. Heute is nich mein Tag
    Von KR51/2LE im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 23:18
  3. Heute ist ein schlimmer Tag
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 17:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.