+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwachstellen Rahmen überprüfen KR 51/2


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Hansestadt Havelberg
    Beiträge
    28

    Standard Schwachstellen Rahmen überprüfen KR 51/2

    Hallo,

    ich möchte den Rahmen meiner KR 51/2L, BJ 82, 9.500 km einer grundlegenden Überprüfung unterziehen. Ich will diesen nicht - falls nicht unbedingt notwendig, komplett restaurieren. Grundsätzlich ist er nach äußerlichem Augenschein in gutem Zustand. Die Verschlussstopfen sind vorhanden und intakt, er hat oberflächlich einige kleine Roststellen, die ich in verbautem Zustand ausbessern will.
    Einige kritische Schwachstellen des Rahmens habe ich dank dieses Forums bereits identifiziert, z.B. Motoraufhängung (Risse), tiefste Stelle des Rahmens, höhe Ansaugmuffe (Rost von innen, dünnes Material), die ich auf jeden Fall überprüfen werde.

    Meine Frage: Gibt es weitere typische Schwachstellen, die zu prüfen sind?

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

    Vielen Dank!

    Gruß Martin
    Geändert von el duderino (27.07.2016 um 22:57 Uhr)

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.676

    Standard

    Moin Martin

    Die zwei anfälligsten Stellen hast Du ja schon selbst erkannt/genannt.
    Mir fielen noch die Träger für die Soziusfußrasten ein -
    die werden durch Rost im unteren Drittel gern mal etwas dünner.
    Ansonsten kannst Du noch die untere Tankauflage checken.
    Auch hier zeigen sich gelegentlich Risse an den Schweißnähten zum Rahmenrohr.

    Sonst ist wohl nur noch das Stirnrohr - aber wenn die Lagerlaufringe gut/straff sitzen und das Vorderrad nicht flattert oder schräg steht
    und auch das Schutzblech nicht am Krümmer schleift, ist das okay.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Hansestadt Havelberg
    Beiträge
    28

    Standard

    Danke Dir Kai für die wie immer rasche und hilfreiche Auskunft. Die weiteren Stellen schaue ich mir ebenfalls genau an. Wenn ich schon dabei bin, ist es sinnvoll z.B. mit diesem Produkt die Hohlräume/Innenseiten der Rohre zu versiegeln?

    Gruß

    Martin

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.676

    Standard

    Jupp, zum Konservieren ist das schon das richtige Produkt.
    Die Menge sollte gut reichen.
    Ich hab auch nichts anderes als Karosseriewachs drin.
    Stell den Rahmen ruhig mal eine Nacht auf's Stirnrohr - dann läuft das Zeug schön bis vorne rein.
    Zieh den Schnorchel auch mal durch die Schwingen und den Schwingenträger.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Boxerpower
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    474

    Standard

    Bei Lidl gibts gerade Endoskop. Damit kann man schnell schauen, was im Rahmen los ist.

    Vorteil bei dem ist der 8mm Kopf. Meins Hat einen 14mm Kopf und damit kommt man leider nur mit Gewalt in einen Zylinderkopf, aber das ist eine andere Sache.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkkopflager überprüfen, Rahmen defekt?
    Von Peter104 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 16:50
  2. SR2 Kaufempfehlung/Schwachstellen
    Von Star-Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 18:35
  3. Lenkkopflager überprüfen?
    Von chrack im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 07:39
  4. Kurbelwelle überprüfen
    Von Tolby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 21:47
  5. Zündspule überprüfen ?!?
    Von ike-bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 09:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.