+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schwälbchen macht gar nichts...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo,

    hatte eine 6 Jahre nicht gefahrene Schwalbe abgestaubt und diverse Arbeiten verrichtet:
    den Tank einigermaßen entrostet, Vergaser geputzt, neue Zündkerze rein, neuer Benzinhahn, -filter und -schlauch, neues Öl, neues Luftdingsansaugstück, neue Luftfilterpatrone, Choke bowdenzug neu.
    Zündfunke ist vorhanden.
    Sie macht nix, gar nix.
    Man sieht auch am Benzinschlauch nix, also da läuft nix groß durch.
    Woran könnte das liegen?
    Habe Angst um sie.

    MfG & danke
    uizomop

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Was man machen könnte:
    - Schwalbe verschenken
    - Benzinhahn aufdrehen
    - Sich die Zündkerze angucken: ist sie trocken nach längerem Kicken, fehlt der Sprit. Ist sie naß, funkts zum falschen Zeitpunkt oder unter Überdruck gar nicht
    - fehlt der Sprit: Benzinschlauch abziehen und B.hahn aufdrehen. Wenns nicht im vollen Strahl läuft, ist der Benzinhahn dicht, also selbigen saubermachen. Ansonsten Vergaser nochmal reinigen

    Klingt nach 'nem schönen Abend mit Eau de Benzol


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwälbchen kotzt
    Von Bochumer80 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:18
  2. Schwälbchen erneuert
    Von Bochumer80 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 22:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.