+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe /1 springt nicht an


  1. #1

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    8

    Standard Schwalbe /1 springt nicht an

    Hallo,
    endlich konnte ich heute meine Schwalbe abholen, aber jetzt springt sie nicht mehr an, in der Probefahrt ist sie auf den 1. kick angesprungen und gelaufen.
    Woran könnte das liegen? Hab schon die Suche bemüht aber nichts passendes gefunden, (ein paar Stichworte was ich überprüfen sollte dürften reichen,obwohl ich mich (noch) nicht wirklich damit auskenne)

    mfg
    sn0p

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey sn0p,

    herzlichen Glückwunsch zu Deiner Schwalbe! :wink:
    Was für eine Schwalbe hast Du denn genau?
    Wie wurde Sie denn transportiert? (liegend oder stehend?)

    Haste schon mal den Zündfunken konrolliert?

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von dr.oetker
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Jena
    Beiträge
    21

    Standard

    Vielleicht ordentlich abgesoffen...... hast du beim Versuch sie zu starten Gas gegeben? Startvergaser gezogen? Und nur gekickt oder auch mal mit Anschieben versucht?

    Ansonsten:
    - Benzinhahn offen...?
    - Benzinschlauch ordentlich mit Vergaser und Hahn verbunden?
    - Kerzenstecker richtig drauf?
    - Zündfunken vorhanden?

    Wäre jetzt das erste was ich checken würde...

  4. #4

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    ist eine /1er, wurde liegend auf der linken seite transportiert, (paar tropfen öl bei beim kickstarter ca ausgelaufen, aber sollte ja nichts ausmachen)

    benzin hahn ist offen (Benzin ist auch im tank ), benzinschlauch ist auch richtig verbunden (benzin kommt auch durch), zündfunke ist auch vorhanden
    ich werde wohl morgen mal Vergaser reinigen und eventuel zündung neu einstellen
    hätte jemand sonst noch nen tipp?

    mfg
    sn0p

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Vielleicht ist das ganze auch ganz harmlos und es klemmt bloß der Schwimmer oder das Schwimmernadelventil im Vergaser...

    Gruß schwalbenraser-007 :wink:

  6. #6

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    Vergaser gereinigt, Vergasereinstellung bischen rumprobiert aber springt immernoch nicht an

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Zündung einfach etwas früher stellen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    zum Zündung einstellen bin ich zwar noch nicht gekommen, aber jetzt ist mir aufgefallen dass irgendwie Öl vom Auspuff runtertropft. Woher könnte den das Öl kommen? Ist etwa da wo der Auspuff befestigt ist, also hinten vorm Ende des Auspuffs.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  2. Schwalbe springt nicht an.
    Von Rico/KR51/1S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 20:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.