+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 48 von 48

Thema: Schwalbe nach 150 km schon eingefahren?


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    MZA eben...

  2. #34
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Was hatn MZA damit zu tun? Alles originalteile bei mir....
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  3. #35
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    bist du dir da sicher wo/wann hast du die sachen gekauft ??

  4. #36
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Simsonklinik Osterweddingen. Originalzylinder (den ich schon hatte) und original MEGU Kolben.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #37
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von Rusty_im_tiefflug Beitrag anzeigen
    alles richtig, aber nur wenn der kolben seine wärme rasch an den zylinder abgibt, was eigendlich fast nur über die kolbenringe als direkte kontaktfläche geschieht. als extremes beispiel: kipp nen eimer wasser über deinen warmgefahrenen neuen motor, kolbenklemmer ist vorprogrammiert!
    Weiß ja nicht was hier immer alle für Motoren fahren die so schnell zum klemmen neigen, bei M541 mehr Öl als 1:50 benötigen usw.
    Im Winter bin ich mit der S51 zum Spaß auf nem Parkplatz rumgefahren der etwas weg war und auch in nen Schneehaufen rein usw.
    Jedenfalls kam jede Menge Eis auf den Zylinder und natürliche dampfte alles total, trotzdem hat mein Ori Zylinder der vllt seit etwas über 1000km gefahren wurde nichtmal im Ansatz geklemmt bei einem Freund der auch ne relativ neue Garnitur (ca. 3000km Almot) hatte das auch keine Probleme.
    Es gab nichtmal Zündstörungen oder so - übertreibt es also nicht immer mit dem Öl/Einfahren usw.
    Ich fahr übrigens meist so 200km ein (ca. 80000000x rauf und runter muss dann auch reichen^^) , danach achte ich nur auf keine übermäßige Belastung wie Sozius oder untertouriges fahren bis ca. 1000km - nie Klemmer in dieser Zeit gehabt und auch sonst keine Probleme.

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    wenig gas macht motoren auch kaputt? wegen der schmierung?
    zum glück fahre ich immer vollgas,hatte bei meiner prima m5 mal nen stecker (vor 20 jahren) neue ringe und weiter vollgas hat nix geschadet.
    Punkte Frei in den Mai :)

  7. #39
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Achja das mit der Schmierung ist ja auch so nen Thema^^
    Das mit dem zu wenig Gas war hoffentlich ironisch gemeint?
    Nicht das ich hier falsch verstanden werde: Natürlich sollte man GG-Zylinder einfahren, sonst kann es bestimmt mal klemmen und auch mit fetterem Gemisch als 1:50, aber man muss es ja nicht übertreiben, außerdem hab ich bis jetzt immer gehört, wenn sich ein Klemmer andeutete.

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Eine dumme Idee wäre es, stundenlang im ersten Gang einen steilen Berg raufzufahren. Bei der kleinen Geschwindigkeit fehlt die Kühlung (zumindest bei Fahrtwindkühlung) und die Verbrennung erhitzt den Motor stark.
    Mal eine Dumme Frage: Bei einem Zwangsgekühlten Motor (Gebläse) oder wenn man einen kräftigen Ventilator vor den Motor stellt, könnte man das Moped doch Aufm Ständer auf Halbgas laufen lassen (Mit Gang drinne >> Kilometerzähler läuft mit ) und den so Einfahren, oder ??

    ich weiß, es ist verboten den Motor sinnlos laufen zu lassen, aber im Prinzip frage ich
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #41
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Es macht einen Riesenunterschied, ob der Motor unter Last läuft oder einfach nur frei hohldreht.

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Es macht einen Riesenunterschied, ob der Motor unter Last läuft oder einfach nur frei hohldreht.
    Das leuchtet ein.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  11. #43
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Also ich habe meinen neu überholten Motor so ca. 300-350Km langsam eingefahren,ohne steile Berge und ich bin immer schön sachte angefahren und dann war da mal ein Ausflug nach Blankensee in Lübeck und auf der Rücktour habe ich dann auch schon Vollgas gegeben.
    Nun habe ich schon ca.3000Km hinter mich gebracht und er läuft immer noch wie eine Biene
    Endgeschwindigkeit auf der Ebenen,da schaft meine Schwalbe KR51/2 nun so... 63-67Km/h,gemessen mit angebauten Digitalen Fahrradtacho und auch geprüft mit den Geschwindigkeitsmessgeräten der lieben Polizei,in den 30/50er Zonen
    Gruß Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    67 in der 30er zone?
    Punkte Frei in den Mai :)

  13. #45
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    67 in der 30er zone?
    Hast Recht,das geht bestimmt auch noch ein wenig schneller

    Nein,nun mal im Ernst,gemessen bei einer Messüberwachten Anzeige in einer 50'er Zone

    Bei den Messprüfgeräten der Polizei kann man mal schön nachprüfen ob der Digitale Fahrradcomputer auch richtig funktioniert und das tut er
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  14. #46
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    Rüdersdorf
    Beiträge
    56

    Standard

    Ich habe mir mal hier alles durchgelesen.
    Um noch mal aufs Thema zurück zu kommen
    150 Km sind einfach zu wenig, aber schon ein guter teil der Miete
    wenn ich mich mal so ausdrücken darf.

    Hab es ja auch hinter mir mit dem einfahren meiner S50
    Hab die ersten 300 Km immer schön langsam gemacht zwischen 55 und 60 Kmh
    Auf den ersten 150 km sogar nur strikt 50 max 55 Kmh.

    Mus dazu sagen das ich in auf Strecke eingefahren habe immer zur arbeit 35 Km auf der B1.
    Musste mich schon gansschön zusammenreisen um nicht aufzudrehen.
    Kraft am berg hat er dann erst so auf den letzten 200 Km bekommen.
    Hab natürlich auch die Tipps beherzigt mit dem Lastwechsel und so weiter.

    Und das Ergebnis Kann sich sehen Lassen Laut des verbauten Tachos bringt sie
    Auf de B1 so 75-78 Kmh
    Wen ich dran denke das das Nestes Jahr wieder so los geht mit meiner Schwalbe Oh Man

    mfG Tino

  15. #47
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    Ich muss sagen, dass ich die besten Erfahrungen zum Einfahren im Stadtverkehr hatte, denn da muss man schön viel schalten und sorgt so besser für einen optimal eingefahrenen Zylinder als auschließlich Überland zu fahren (was natürlich auch geht)...!!

  16. #48
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von hanspeter Beitrag anzeigen
    Nach 150 Km ist vollgas kein Problem mehr ( bei simsons mit Aluzylindern )

    beim Spatz bzw SR2 sieht das schon anders aus die sollte man vor 300Km nicht länger Vollgas fahren...
    Du hast also noch nie einen solchen Zylinder von innen betrachtet? Die Laufbuchse ist bei beiden Varianten NICHT aus ALU, den von dir beschriebenen Unterschied gibt es nicht.

    Zitat Zitat von Schwalbe-M Beitrag anzeigen
    (S51, also KR51 3 TF)
    Was für´n Zeuch?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Batterie schon nach 6 Wochen breit????
    Von ise95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 23:04
  2. 7. Sternfahrt nach Suhl 2006 schon in Planung?
    Von schwalbenmona im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 16:38
  3. falsch eingefahren - und nun ?
    Von thesoph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 16:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.