+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 115

Thema: Meine Schwalbe und ich werden 44 ! - Geburtstagsrestauration


  1. #65
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    "Fahrzeug in Betrieb genommen, dessen Versicherungskennzeichen nicht wie vorgeschrieben ausgestaltet ist (FZV § 27 Abs. 7; § 48 Nr. 1)" - 10 €
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #66
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Noch "besser" in diesem Fall ist der §27 FZV (Ausgestaltung und Anbringung des Versicherungskennzeichens), der unter (3) folgende Anbringung vorschreibt:
    Das Versicherungskennzeichen ist an der Rückseite des Kraftfahrzeugs möglichst unter der Schlussleuchte fest anzubringen. Das Versicherungskennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30 Grad in Fahrtrichtung geneigt sein. Der untere Rand des Versicherungskennzeichens darf nicht weniger als 200 mm über der Fahrbahn liegen. Versicherungskennzeichen müssen hinter dem Kraftfahrzeug in einem Winkelbereich von je 45 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse auf eine Entfernung von mindestens 15 m lesbar sein.
    Abgesehen davon ist die seitliche Anbringung, die oft von sogenannten Beikern an ihren Beikes deshalb vorgenommen wird, damit Nachfolgende sehen können, wie breit der Reifen ist, nicht nur ähnlich dämlich wie das Thema Schwanzvergleich, sondern IMHO bei Versicherungskennzeichen einfach nur peinlich.

    Peter

  3. #67
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Das Versicherungskennzeichen ist an der Rückseite des Kraftfahrzeugs möglichst unter der Schlussleuchte fest anzubringen.
    D.h., IMHO wenn das Schild nicht unter die Schlussleuchte anzubringen ist, kann man es auch darüber anbringen. Damit kannst du es auch an deinen Gepackträger binden. Das würde ich dem Löcher bohren vorziehen!
    BLECH STATT PLASTIK!

  4. #68
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von sunshinereggie Beitrag anzeigen
    Die Farbe heißt "Beige siena" und ist von Piaggio(Vespa).
    Habe heute mal den Gepäckträger und die Rückleuchte an die Haube gebaut und mal kurz aufgebaut.

    Anhang 32870Anhang 32871Anhang 32872

    Wo mache ich jetzt mein Kennzeichen hin?Ich kann doch nicht die schöne Haube mit nem Kennzeichen oder Löchern verschandeln.
    Und dann brauche ich noch beige Soziusfußrasten.Hat einer ne Idee.
    also, wenn ich auch was dazu geben darf...ich würde das kennzeichen nicht seitlich anbringen. das ist nicht passend. ich würde das schild genau mittig anbringen. sieht am besten aus. ich habe bei mir ein oldischild als hintergrund genommen.
    ich wollte damit erreichen das sie von hinten auch kultig aussieht. ich meine das schild mit den schrägen ecken....meins ist auch total vergilbt...wirkt noch älter...
    viell nimmst einen hochglanz polierten kennzeichenträger als untergrund ( der etwas größer ist und seitlich rausguckt )....und nette schrauben...mit gedrehten köpfen....sowas wär schon cool

  5. #69
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von mr.bean51 Beitrag anzeigen
    also, wenn ich auch was dazu geben darf...ich würde das kennzeichen nicht seitlich anbringen. das ist nicht passend. ich würde das schild genau mittig anbringen. sieht am besten aus. ich habe bei mir ein oldischild als hintergrund genommen.
    ich wollte damit erreichen das sie von hinten auch kultig aussieht. ich meine das schild mit den schrägen ecken....meins ist auch total vergilbt...wirkt noch älter...
    viell nimmst einen hochglanz polierten kennzeichenträger als untergrund ( der etwas größer ist und seitlich rausguckt )....und nette schrauben...mit gedrehten köpfen....sowas wär schon cool
    Du hast ein altes Kennzeichen drauf, oder wie ?

    Hastn Bild ?
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #70
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    guck mal bei mir auf der seite im 2ten album.( kr 51/1 )
    da ist ein bild mit dem schild drunter zu sehen.

  7. #71
    Tankentroster Avatar von sunshinereggie
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    167

    Standard

    Aber ich wollte keine Löcher bohren.
    Vielleicht nehm ich solche Saugnäpfe.2 x Saugnapf 30mm | 2 Saugn

  8. #72
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    ...trau dich, bohr löcher.
    ich hab kleine kunststoffscheiben innen untergelegt, dann welche aus edelstahl.
    aussen hab ich dicke gummi distance hülsen genommen. das schild ist jetzt 2-3mm von der sicke weg. kann nichts verkratzen.
    und die bohrlöcher tupfst du mit farbe aus. eine nacht trocknen lassen und dann das schild anbauen.
    wenn du das so machst, hast du da kein problem mit...weder mit rost...auch nicht mit der polizei.
    ..weil wenn du ohne fährst...oder es lustig daneben...oder darüber angebaut hast, bist du immer ein willkommener kandidat für eine kontrolle.....................

  9. #73
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich habe mal eine 66er Schwalbe originalgetreu restauriert. Die Bilder kann man sich auf meiner Classica Colonia Facebook Seite anschauen.

    Da bei diesem Modell unterhalb vom Rücklicht ein Katzenauge montiert war, kann man hier wohl kaum, ein Versicherungskennzeichen montieren! Das Kennzeichen hier, wurde hier auf der rechten Seite, mit einer entsprechend gefertigten Halterung, an der Soziusfußraste befestigt. An der linken Seite wurde es nicht montiert, da es beim Antreten genau wie eine ausgeklappte Fußraste eher hinderlich wäre.

    Mein Kunde wurde bisher 2mal von der Rennleitung deswegen angesprochen. Auf seinen Einwand hin, das das so original wäre, es in der DDR keine Versicherungskennzeichen gegeben hat, und er wohl kaum das dazugehörige originale Katzenauge, welches ja Bestandteil der damaligen ABE war, wegen dem Versicherungsschild demontieren könne, hatte diese schließlich überzeugt. Es würde lediglich die Halterung so angepasst, das der Betrachtungswinkel usw. passen. Selbstredend ist keine separate Beleuchtung für das Kennzeichen an der Halterung montiert, welches übrigens auch nicht bemängelt wurde.

    Ich denke mal, das bei einem echten Oldtimer, wie hier geschildert, der Sachverhalt ein anderer ist, als bei den hier geschilderten Fällen. Bei einer Schwalbe ohne Katzenauge, oder anderen Varianten (Spezial Style) gelten o.g. Argumente wohl kaum. Und dann muss man wohl oder übel 2 Löcher in den Panzer bohren.....

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #74
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ich habe mir die Seite mal angeschaut und muss sagen, dass die Schwalbe echt stark aussieht, respekt.

    Aber wenn ich das richtig gelesen habe, hatten die damals keine Kennzeichen ? Je mehr man weiß.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  11. #75
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Hat da einer mal die genauen Bestimmungen zur Hand? Damit ich´s baulich entsprechend verändern und anpassen kann.

    Gruß

  12. #76
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von gelb100nx Beitrag anzeigen
    Hat da einer mal die genauen Bestimmungen zur Hand? Damit ich´s baulich entsprechend verändern und anpassen kann.
    Die genauen Bestimmungen wurden oben von Peter verlinkt und zitiert. Lesen musst du schon selbst.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #77
    Glühbirnenwechsler Avatar von gelb100nx
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    75

    Standard

    Sorry, überlesen. Bin gefrustet von meiner geschrotteten Kurbelwelle.Bitte um Gnade und Verständnis. Schluchz

  14. #78
    Tankentroster Avatar von sunshinereggie
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    167

    Standard

    Nachdem ich 2 Monate hier nichts berichtet habe,will ich das mal nachholen.Natürlich war ich nicht untätig.Doch manche Arbeiten kann man nicht so in Bilder darstellen,weil man nicht wirklich was sieht,es aber trotzdem viel Zeit in Anspruch nimmt.
    So habe ich mittlerweile meinen Motor wiederbekommen und konnte dann auch diverse Teile anbauen.Auch den neuen Kabelbaum konnte ich verlegen.
    Da ich aber alles in grau haben wollte,so wie die Bowdenzüge,habe ich erstmal alle sichtbaren Kabel mit grauem Schrumpfschlauch versehen.Das ist schon ne ganz schöne Arbeit,weil,man wills ja perfekt machen.
    2013-03-29 15.55.55.jpg2013-03-29 15.56.12.jpg2013-04-07 16.20.53.jpg2013-04-19 16.18.00.jpg2013-04-19 16.18.19.jpg2013-04-19 16.18.33.jpg

    Zwischenzeitlich kam mir dann ja noch die Idee mit der Alarmanlage.Die mußte dann natürlich auch noch rein und angeschlossen werden.Das habe ich ja in einem extra Beitrag beschrieben.
    Die Vape hatte ich dann auch korrekt eingestellt und dann kam der erste Systemcheck.
    Und es hat auf Anhieb alles funktioniert.Nach paar Tritten sprang sie an und lief schon sehr gut.Auch die Elektrik hat gleich funktioniert.So ein H4-Licht ist schon geil.
    Und die Alarmanlage erst.Ich sag nur.Ohren zu halten.
    KR51/1 Bj.69

  15. #79
    Tankentroster Avatar von sunshinereggie
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    167

    Standard

    Somit konnte ich mich dann auch mal unwichtigen Details widmen.So habe ich dann doch meinen originalen Tacho aufgearbeitet,mit neuem alten Ring,das Simsonemblem farblich angepasst.Diverse Farbkombis am Lenker ausprobiert.Den verchromten Retrospiegel wieder zurückgeschickt und einen silbernen bestellt und den Arm aufpoliert und das Gehäuse im Alulook lackiert.Auch wurde der lackierte Distanzring rechts,durch einen aus Alu getauscht.Passt besser zum Spiegelarm.
    Auch den im Alulook lackierten Lampenring habe ich durch einen beigen ersetzt.Passte meiner Meinung nach besser.

    2013-04-23 20.04.55.jpg2013-04-23 19.55.41.jpg2013-05-05 16.03.01.jpg2013-05-05 16.02.56.jpg

    Zwischenzeitlich hatte ich dann auch meine Sitzbank wieder und konnte die Leisten und das Schild anbauen.Von Ostsee-Schulle habe ich dann noch seinen letzten grauen Gepäckgummi bekommen.Ein anderer hätte auch nicht gepasst.
    Die beigen Fußrastengummi sind linke Lenkergummis der AWO.
    Ich denke jetzt sieht sie schon wieder wie eine Schwalbe aus.
    Aber manche Sachen halten dann doch wieder etwas länger auf.So tropfte auf einmal der neue Benzinhahn,der Vergaser lief über,aus dem kleinen Kupplungsdeckel lief plötzlich Getriebeöl aus.Hat schonmal jemand einen Schwalbeschriftzug poliert?Und dann das Befestigen am Beinschild,ohne schaden zu machen.
    Oder den Lampenring anpassen,damit er nicht 5mm übersteht.

    2013-05-09 16.05.44.jpg2013-05-05 16.00.01.jpg2013-05-05 16.00.11.jpg2013-05-05 16.00.26.jpg2013-05-09 19.01.18.jpg2013-05-09 19.02.07.jpg2013-05-12 13.22.39.jpg

    Jetzt warte ich nur noch auf meine Auspuffanlage und dann kanns zur ersten Probefahrt gehen.Wird ja auch langsam Zeit.Die Saison hat ja schon begonnen und ich baue ja auch schon seit 6 Monaten.
    KR51/1 Bj.69

  16. #80
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    du blöder sack. bis gerade eben hielt ich meine cremefarbene /1er schwalbe (die gestern noch ein nackter rahmen war und heute 150km oldtimerrallye problemlos, und von platz 14 auf platz 3 fahrend, überstanden hat - braves mädchen) für sauber aufgebaut und hübsch.



    [für alle, deren ironiedetektoren gerade aus waren: das ist ein dickes lob. und ja, ich bin ein fan von schachtelsätzen (mit komplizierter struktur - wo bleibt denn sonst die herausforderung)]
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Kr51/1 will restauriert werden
    Von Entwederoder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 09:05
  2. Schwalbe will gerettet werden!!
    Von RoxX im Forum Recht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 15:30
  3. Schwingenmuffen...........Schwalbe soll entrappelt werden...
    Von Mint-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 20:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.