+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe 51/1 zieht nur im ersten Gang


  1. #1

    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    9

    Standard Schwalbe 51/1 zieht nur im ersten Gang

    Hallo,

    ich habe seit einigen wochen eine schwalbe kr 51/1. Nachdem sie nach dem Kauf nicht ansprang war sie bei einem Bekannten der sich mit Zweirädern gut auskennt.
    Er hat sie soweit fahrbereit gemacht. springt jetzt sofort an, ohne joke und fährt im ersten gang auch wunderbar. Schalte ich allerdings in den zweiten ist fast gar keine power mehr da. Dauert dann ewig bis ich auf tempo komme und das auch nur wenn keine steigung vorhanden ist. Vom zweiten on den dritten gang das selbe problem.

    Kann das am vergaser/gemisch liegen oder müsste es dann im ersten auch auch so sein. Wenn ich während der fahrt den joke ziehe geht sie aus, auch auf den ersten hundert metern wenn sie noch kalt ist. Hab hier natürlich gesucht und bin auch darauf gestossen das es an fehlender kompression liegen kann - passen da die symtome?

    Mein bekannter ist leider für einige zeit nicht erreichbar.
    Für tipps wäre ich dankbar.
    Motor wurde laut vorbesitzer letztes jahr neu abgedichtet.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schigulini
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard Fehlersuche Ideen

    Das kann vieles sein.
    Ich würde mir als 1. den Vergaser vor nehmen, überprüfe, den Schwimmerstand, läuft die Kammer zu voll oder läuft nicht genug Srit rein- kannst du durch nachbiegen der Blechzunge am Schwimmer so korrigieren, bis Benzin reinläuft, aber nicht mehr als die Angussrippe im Inneren der Schwimmerkammer hoch ist, dann muß das Nadelventil von der Blechzunge geschlossen werden.
    Desweiten prüfe, ob der Vorbesitzer evtl. Lerlaufdüse und Hauptdüse vertauscht hat, die richtige Teillastnadel verbaut ist oder die Düsen verstopft sind durch Dreck. insb. die Hauptdüse.
    Wenn das alles i.o: ist, wende dich der Zündung zu: Schib Schwalli in einen Raum, nimm den Lima Deckel ab, dann ankicken und das Licht ausmachen- ganz dunkel machen den Raum, falls ein Teil des Zündfunkes irgendwo am Motor zur Masse überspringt, bevor er die Zündkerze erreicht, kannst du es im Dunkeln sehen, in dem Fall hat der "Restfunke", welcher die Kerze noch erreicht nicht mehr genug Energie, auch das kann erklären, warum dein FZ keine Leistung hat. Ich tippe aber eher auf Vergaser.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    ich würde einfach mal den Auspuff sauber machen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schigulini
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    P.S. Wernn du noch eine Innenliegende Zündspule hast (Primär und Zündspule in einem gewickelt) gibt es oft Probleme, das der Zündfunke vorzeitig abspringt an der Hochspannungsdurchführung, wo das Zündkabel aus demMotorgehäuse raus kommt. Das würdest du bei völliger Dunkelheit und abgenommenem Limadeckel wahrscheinlich orten können, bei innenliegender Zündspule tritt der Fehler oft erst auf, wenn das Kabel nach ein par Minuten warm ist und sich dadurch der innere Widerstand erhöht hat- also beharrlich sein und auch mit erhöhtem Standgas einige Minuten beobachten, wo der Zündfunke evtl. flöten geht. Gutes Gelingen wünsche ich!!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von nofear Beitrag anzeigen
    ...ohne joke...
    Machst du Witze?

    Ich würde an deiner Stelle auch mal den Ansatz mit dem Auspuff weiterverfolgen!

  6. #6

    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    ....ohne startvergaser

    Der Auspuff ist neu und wurde erst montiert. Daran sollte es also nicht liegen.
    Vielen Dank für die anderen Tipps

  7. #7
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    hallo nofear,
    schau mal hier ,ich hatte ähnliche probleme
    Keine Leistung nach Wochenende...
    gruss aus der börde frank

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard

    Als ich letztens nur im 1.Gang ein wenig fahren konnte, lag das daran, dass das Halteplättchen der Teillastnadel (Nadelhalteplättchen o.ä. heißt es wohl) im Gasschieber durch war. Die Nadel ist einfach durchgefallen.
    Wenn du also gemäß den o.g. Tipps eh den Vergaser ausbaust, öffnest und kontrollierst, kannst du vllt. auch darauf einen kritischen Blick werfen.


    Außerdem habe ich mir sagen lassen, dass der Vergaser zu fett eingestellt ist, wenn du bei Kaltstart nicht den Kaltstarter nutzen musst.

  9. #9

    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich nochmal:

    Hab heute mal den Kompressionsdruck gemessen: so ziemlich genau 8 Bar. Das sollte doch locker ausreichen? Oder kanns daran liegen?

    Danke
    Gruß

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn die Bremsen nicht zu fest stramm eingestellt und die Kette nicht zu fest ist , der Auspuff nicht bis zum Anschlag auf dem Krümmer sitzt bleibt ja nur der Vergaser , Ansaugtrakt oder Nebenluft -

    einfach mal abarbeiten , Anleitungen findest Du genug hier im Nest
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe nimmt den ersten und zweiten Gang nicht an
    Von konrad123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:37
  2. Schwalbe schaltet nur in den ersten Gang....
    Von matzeapa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 17:38
  3. Schwalbe stottert im ersten Gang
    Von icom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2003, 16:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.