+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe 51/2 läuft nich rund


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Kr_51_2_Fahrer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    34

    Standard Schwalbe 51/2 läuft nich rund

    Hallo,
    nen kumpel hat sich eine 51/2 zugeleget, nach einem schrauber samstag kamen wir leider zu keinem ergebnis. Schwalbe geht nicht an wenn man den kickstarter betätigt, durch anschieben gelingt es dann, wenn man fährt hört sie sich sehr komisch an, irgendwie dump.. der motor dreht nicht frei.. (habe selbst ne schwalbe) was kann das sein, wir dachten das es an der Zündung liegen muss, liegen wir da richtig(zündzeitpunkt oder so)?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    an solchen stellen verweise ich gern auf die homepage von net-harry

    www.moser-bs.de

    wenn das abgearbeitet is, dann kannste nochma fragen komm^^

    mfg der jens
    --Nur die besten Sterben jung--

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Kann sein das es am ZZP liegt.
    Aber ich wüde erstmal den Auspuff abauen und es ohne ihn mal ausprobieren.
    Wen sie dann richtig hoch dreht liegt es am Auspuff .
    den würde ich dann mal ausbrennen.


    MFG Sprudelfahrer

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jaaa. entweder es sitzt was zu (luffi, gaser, puff), oder es ist der zzp oder der u-abstand. sprich es kann eigentlich alles sein..
    ..shift happens

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Ich würde mit dem Puff anfangen,ist am einfachsten.
    Wenn es daran nicht liegt ,ist der Vergaser dran.
    Und dann die Zündanlage.
    Aber mach es nacheinander ,dann kann man die Fehlerquelle leichter ausschließen

    MFG: Sprudelfahrer

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Kr_51_2_Fahrer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    Also wie gesagt haben den samstag geschraubt, haben einen neuen Auspuff verbaut, von daher glaube ich nicht das es an ihm liegt, Vergaser gereinigt(sprich luftfilter) und ja neues gemisch getankt,.. Ich denke auch das es was mit der Zündung sein muss, Aber wie kann ich unterbrecherabstand oder Zünd Zeitpunkt einstellen?? bin in der sache noch unerfahren.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Liest Du...machst Du...
    Gruß aus Braunschweig

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Kr_51_2_Fahrer
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    34

    Standard

    Dazu ist der Kopfhörer nun aufzusetzen, die Zündung einzuschalten und die Schwungscheibe langsam von Hand in Uhrzeigerrichtung zu drehen. Irgendwann macht's "Knack" in dem Kopfhörer. Das ist der Zündzeitpunkt! Er sollte genau bei 1,5 mm vor OT liegen. Korrekturen werden vorgenommen, indem die Halteschrauben der Unterbrecherplatte gelockert und diese verdreht wird.



    Was ist mit 1,5mm OT gemeint? wäre nett wenn mir jemand das erklären könnte

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    OT = oberer Totpunkt des Kolbens - wenn der Kolben an seiner höchsten Stelle (im Zylinder) steht.
    Und 1,5mm vor OT bedeutet, die Kurbelwelle soweit gegen den Uhrzeigersinn zurückzudrehen (Achtung, Spielausgleich beachten !), bis der Kolben halt 1,5mm tiefer ist. Das kann der mehr oder weniger geübte Schrauben mit einem Meßschieber genau genug bestimmen.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von Kr_51_2_Fahrer
    Also wie gesagt haben den samstag geschraubt, haben einen neuen Auspuff verbaut,
    was heißtn neuer auspuff?

    so für ca 20 € bei ebay?

    hatte son ding auchmal....

    da is kein gegenkonus usw.
    das ding wollt kaum anspringen und is nie hochgetourt.......

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard Re: Schwalbe 51/2 läuft nich rund

    Zitat Zitat von Kr_51_2_Fahrer
    Hallo,
    Schwalbe geht nicht an wenn man den kickstarter betätigt, durch anschieben gelingt es dann, wenn man fährt hört sie sich sehr komisch an, irgendwie dump.. der motor dreht nicht frei....
    Moin, für mich höhrt sich das nach nach zu großen Hauptdüse an, mach mal die schwarze vergaser muffe ab und wennse dann besser läuft, haste den fehler gefunden. Original kommt da ne 67 Hauptdüse rein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe läuft nur auf Standgas rund!
    Von Kanz1A im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 17:33
  2. Schwalbe kr 51/2 läuft nicht rund
    Von Kr_51_2_Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 13:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.