+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe nach 8 Jahren zum Laufen bringen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2004
    Beiträge
    15

    Standard

    ich möchte die schwalbe meiner mutter (Kr 51 4-Gang) wieder in gang setzen. Die hat aber schon 8 jahre in einer garage verbracht phne das gute stück auch nur einmal zu fahren.

    meine fragen:

    1. wie muss ich am besten vorgehen um sie schnellstmöglich wieder zum laufen zu bringen?

    2. wie groß ist der zeitaufwand (in stunden)?

    3. stimmt es, dass wenn ich den motor zum laufen bringe ohne ihn vorher von innen zu reinigen einen kolbenfresser kriege, auch wenn sie vor 8 jahren problemlos gelaufen ist?

    Ich freue mich auf eure tips :) :) :)

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.10.2003
    Beiträge
    37

    Standard

    hallo,hier paar tips
    vor dem ersten antreten!!!!!

    1.öl ablassen und neues (0,5 liter)auffüllen
    2.ist der tank voller benzin?,rost?---neues benzin oder tankentrosten!
    2a.benzinhahn/filter überprüfen
    3.vergaser auseinander nehmen und reinigen(nach 8 jahren dürfte er innem so aussehen wie ein alter geruchsverschluss eines waschbeckens
    4.eventuell ne neue zündkerze
    5.alles wieder fein zusammenschrauben und antreten!!!

    arbeitsaufwand (ohne tank entrosten)ca 1,5h

    viel spass

    gruss der souliner...,

    PS: wenn sie läuft, dann ruhig paar kilometer fahren bis der motor warm ist und das öl wieder raus und nochmal frisches rein

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2004
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke für deine Tips!

    Hoffentlich kriege ich sie damit zum laufen

    dd1988

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Nich vergessen alles mögliche einzufetten, Bowdenzüge, Wellen, Unterbrecherfilz, usw.
    Vielleicht sind deine el. Kontakte auch vergammelt, da also auch mal mit schleifpapier und Kontaktfett rangehen.
    Sind zwar alles Kleinigkeiten, steigern das Wohlbefinden deiner Schwalbe aber spürbar.

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!

    Immer wieder gerne vergessen wird der KERZENSTECKER!

    Ich selber habe bei jeder Simme nach längerer Standzeit den Kerzenstecker gewechselt, denn die alten gehen oft gerne mal kaputt wenn die lange stehen.
    Dann landet der Zündfunke aussen am Zylinder und nicht im Motor!


    Mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Original von souliner:
    1.öl ablassen und neues (0,5 liter)auffüllen

    Halt! es sind 0,4 Liter, die da rein müssen!

    Tim

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe KR 51 2 E nach 9 Jahren wieder gangbar machen...
    Von DasPrivat3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 17:37
  2. Motor zum laufen bringen und andere Fragen
    Von Fred02 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 22:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.