+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Meine Schwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard Meine Schwalbe

    Hallo!
    Bin jetzt schon etwas länger hier angemeldet und lese immer fleißig mit!
    Habe jetzt auch endlich eine Schwalbe und bin super zufrieden damit.
    Ich habe folgendes noch dran gemacht:
    Tank erneuert (Benzinfilter ist nun überflüssig), Kondensator gewechselt, komplett neu verkabelt, Getriebeöl gewechselt und zu guter Letzt einen neuen Luftfilter spendiert.
    Meine KR 51/2E springt jetzt beim ersten Kick an und lässt sich auch, wenn sie warm ist super starten.
    Allerdings schafft sie laut Schätzeisen die 60 nicht. Könnte das am Krümmer liegen? Der Auspuff sitzt ca. 25mm auf dem Krümmer. Wie lang der Krümmer ist habe ich noch nicht nachgemessen. Wie lang darf/muss der sein? 360mm, ist das richtig?

    Foto084.jpg
    Foto086.jpg
    Foto098.jpg
    Foto090.jpg
    Foto085.jpg
    Foto089.jpg
    Foto088.jpg

    Jetzt habe ich da noch ein paar Fragen.
    Zum Vergaser: Es ist ein Bing Vergaser. Wofür sind die ganzen Schrauben gut? Nr. 3 ist für Standgas und die anderen? Übrigens ist der Vergaser sauber

    Nach einer Tour ist auf dem Auspuff immer son Öl Schmodder. Woher könnte das kommen? (Kettenkasten, Federbein???)

    Das Plastikrohr, welches zum Luftberuhigungskasten geht, endet hinter der Batterie. Ist das richtig? Wundert mich, weil dort m.M. nach wenig frische Luft hinkommt.

    Unter dem Schalthebel hängt immer ein Tropfen Getriebeöl. Da müsste der Simmerring mal gemacht werden. Ist das ein Akt oder geht das relativ einfach? Muss das Öl dafür abgelassen werden?

    So jetzt reicht's mit Fragen.
    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Dieses Forum ist echt Spitze!!!
    MfG Alessandro

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Vergaser: Simson IG - Mopedfreunde Oldenburg kannst du dort unter "Werkstatt" nachlesen.

    Das Öl am Auspuff kommt, oh weh, aus dem Auspuff Ist eigentlich normal, villeicht läuft sie aber auch etwas zu fett (Vergaser einstellen)

    Das mit dem Schlauch ist so in Ordnung, frische luft braucht keine maschine, aber dort oben kommt wenig staub, schmutz hin wo angesaugt werden könnte

    Klar Getriebeöl muss raus, deckel ab und Wedi wechseln, überhaupt kein Problem (anschließend neue Dichtung für den Seitendeckel benutzen)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke für die Infos!
    Aber eins wundert mich jetzt doch. Wie kommt das Öl auf dem Auspuff vom Auspuff? Die Flecken sind in Höhe vom Kettenspanner (ist auf einem Foto zu erkennen) also relativ weit vorne. Wenn jetzt am Ende des Auspuff's ein paar spritzer wären, das würde mich nicht wundern aber das.....??? Mh

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ok, jetzt hab ich die Spritzer auch gesehen, nein das kommt dann wohl nicht aus dem Auspuff. Aber ist das sicher Öl, sieht seltsam aus.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Öl auf dem Auspuff kommt gerne von vorne, wenn Vergaser, Spritleitung oder Hahn kleckern.

    Nachdem es keinen wirklich passenden BING-Vergaser für die Schwalbe gibt, verwundert die fehlende Endgeschwindigkeit erstmal nicht.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    @ southpole: ob es jetzt wirklich öl ist, weiß ich nicht. auf jeden fall ist es schmierig.

    @ schwarzer_peter: vergaser, spritleitung und hahn sind dicht und trocken! da kann es nicht her kommen. gibt es generell keinen geeigneten vergaser von bing oder ist meiner nicht geeignet?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Welcher Teil von "es gibt keinen" war missverständlich?

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Commander
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    250

    Standard

    In die 51/2E gehört der BVF 16-N1-12 Vergaser. Dann läufts auch richtig :)
    -Hier steht nix-

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Alechuglio Beitrag anzeigen

    Unter dem Schalthebel hängt immer ein Tropfen Getriebeöl. Da müsste der Simmerring mal gemacht werden. Ist das ein Akt oder geht das relativ einfach? Muss das Öl dafür abgelassen werden?
    Man sollte auch den O-Ring auf der Kickstarterwelle wechseln!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo. Die Tropfen auf dem Auspuff kommen evt. vom Tanken. Wenn man beim Tanken schlabbert und ein Bisschen Sprit innen den Panzer runterläuft kann das auch auf den Auspuff tropfen. Lg.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Und von Bing gibt es die sogenannten Sparvergaser, damit läuft auch nix mehr 60.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    @ N_DICKS: Ich geh mal davon aus, dass es aus dem Kettenkasten kommt. Beim Tanken habe ich nicht geschlabbert. Naja, ist ja auch nicht weiter tragisch.

    Dann werde ich mir mal einen BVF zulegen. Haben die Vergaser eine gewisse "Grundeinstellung"? Weil die Feinabstimmung macht man ja mit warm gelaufenem Motor.

    LG Alessandro

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Bloß nicht!!!!!!!! Man holt sich doch selber kein Drachen ins Haus

    Es gibt genau einen Bing Vergaser der bei der /2 Schwalbe passt, der 17/15/1104

    Schau mal in der Suche nach dem Bing Vergaser... da findest du massig Lesestoff, doch eigentlich nur Pro-BING...

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich habe den Typ 17/15/1104 drauf. In Sachen Bing gehen die Meinungen ja Kilometer weit auseinander...
    Liegt der Geschwindigkeitsverlust jetzt nur am Vergaser, welcher ja anscheinend der richtige ist?

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Spaßschrauber
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Oberursel
    Beiträge
    136

    Standard

    Ist dein Löchlein im Tankdeckel frei ?

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Geschwindigkeitsverlust liegt nicht am Vergaser selber, aber vllt an dessen Einstellung...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Schwalbe und ich.......
    Von Swensen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:26
  2. sobald meine meine schwalbe läuft spinnt sie hilfe!"!
    Von luebby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 18:14
  3. Meine Schwalbe
    Von Henric im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 20:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.