+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Wo kann ich meine Schwalbe in Bayern reparieren lassen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard Wo kann ich meine Schwalbe in Bayern reparieren lassen?

    Hallo zusammen!

    Folgendes liegt mir auf dem Herzen..:

    Seit Jahren hab ich eine Kr 51/2 in meiner Garage stehen! Sie fuhr schon des öfteren, aber mindestens genauso oft hat sie zicken gemacht
    Da ich kein Bastler bin, aber mich trotzdem dem Schwälbschen annehmen wollte, habe ich versucht, die Schwalbe selbst fit zu machen - allerdings bin ich kläglich gescheitert! Mittlerweile habe ich gar keinen Durchblick mehr. Die Maschine steht so einigermaßen zusammengebaut in meiner Garage und wartet darauf, von einem Profi fit gemacht zu werden!

    Meine eigentliche Frage nun:
    Kann mir jemand sagen, ob es eine Werkstatt in Bayern bzw. Thüringen gibt, die sich meiner Schwalbe annehmen würde?


    Ich weiß, dass es sicher kostspielig werden könnte. (wenn mir jemand sagen kann, was da ungefähr auf mich zukommt wäre das toll) Aber mir ist die Schwalbe wirklich ans Herz gewachsen. Außerdem hab ich die Hoffnung, dass ich vllt besser mit der Technik durchblicke, wenn alles an der richtigen Stelle sitzt und auch Funktioniert

    Danke schonmal für die Antworten =)

    Ach ja, hab schon diverse Werkstätten aus Bayern angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen..würde aber auch wie gesagt das Moped nach Thüringen karren..in Suhl gibt es doch sicher eine Werkstatt..

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Das Zweiradhaus in Suhl macht auch Reparaturen. Die kann ich nur empfehlen. Die Preise sind zwar nicht die günstigsten, aber die Leute dort wissen was sie machen, da sie auf Simson spezialisiert sind.

    http://www.zweiradhaus-suhl.de/index.shtml

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    erstmal danke für die schnelle antwort =)

    Okay, das ist doch schonmal was! Ich werd denen heute gleich noch eine Mail schicken!

    Sonst noch Vorschläge?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja, einhamwernoch:

    Stückchen weiter unten im Forum hat's einen Stammtisch Erlangen-Nürnberg

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    auch dir gilt mein dank

    da ich vor meinem beitrag schon ausgiebig gesucht habe, ist mir der stammtsich auch schon aufgefallen

    leider wird da aber größtenteils "nur" Hilfe zur Selbsthilfe angeboten das ist wirklich klasse, aber bevor ich noch weiter an der Schwalbe rumschraube, möchte ich gerne eine komplette Reperatur vornehmen lassen
    weil momentan blick ich technisch gar nich mehr durch =(

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du gehst aber mit ner völlig falschen Grundannahme an die Sache.

    Wenn du die Schwalbe kaputt irgendwo hinbringst und später repariert wieder abholst, hast nullkommanix gelernt. Du wirst also die Technik genauso wenig durchschauen wie vorher. Und wenn dann wieder was kaputt ist, bringst du sie wieder weg und lässt dir das Geld aus der Tasche ziehen.

    Dann wendet man sich doch lieber an Leute in der Nähe, die dir beim Schrauben mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das hat mehrere Vorteile:
    - man hilft dir, wenn du nicht mehr weiter weisst
    - man haut dir auf die Finger, bevor du irgendwas "kaputtreparierst"
    - du lernst, dir und anderen zukünftig selbst zu helfen
    - schrauben macht gemeinsam viel mehr Spaß

    Denk mal drüber nach.

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    Ja, da hast du natürlich vollkommen recht!!
    Ich seh das genauso wie du..aber..

    ich hab wie gesagt schon öfters mein glück versucht - hatte auch schon paar mal leute bei mir, die sich damit auskennen! hab denen über die Schulter geschaut und versucht, so viel wie möglich zu lernen!^^
    Aber mittlerweile ist meine Motivation einfach dahin, wenn ich unten die halb zerlegte Schwalbe sehe =( und es ist mir ganz ehrlich auch peinlich, damit Privatpersonen zur Last zu fallen!
    Der Wille zum "Selbst ist der Mann Handeln" ist ja da - so ist es nicht! Und ich hoffe, dass wenn die Schwalbe wieder in einem guten bis sehr guten Zustand ist, ich mit den beschriebenen Hilfestellungen und diversen Büchern mehr anfangen kann!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Bad Wörishofen
    Beiträge
    29

    Standard

    Zwecks Reparatur einfach melden.
    Entweder bei der Reparatur dabei sein und noch etwas lernen, oder einfach nur abliefern und repariert abholen.
    Bei Interesse:0175/3408599.
    Standort: In der Nähe von Mindelheim im Allgäu

    MfG
    Ersatzteilvertrieb

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    dankeschön =)

    mit welchen Kosten muss ich denn rechnen?
    Bzw. was zahl ich denn für die Stunde?


  10. #10
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Stundenlohn ooooooooooh .

    Ich nehm en € fufzig die std brauch aber dann 450std löl ...

    Das ding muss dir ja am Herzen liegen.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    ^^

    ich will doch einfach nur ne fahrtüchtige schwalbe

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Für wie lange? Bedenke: Mopeds sind wartungsintensiv, alte Mopeds erst recht.

    Die anderen haben schon was recht - wenn du die wichtigsten Handgriffe selber kannst, wirst du viel mehr Spaß am alten Blech finden als wenn du's wegen jeder Kleinigkeit wieder in eine Werkstatt schaffen musst.

    So schwierig ist's auch nicht, erst recht nicht, wenn man's nicht alleine lernen und machen muss.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    da haste recht!

    aber..um es nochmal zu betonen:

    ich bin gerne bereit, zeit usw zu investieren! aber davor möchte ich einfach mal ne fahrtüchtige schwalbe haben, um das an der auch zu lernen! früher wars so, dass dann immer tausend dinge gleichzeitig kaputt waren - und das will ich eben vermeiden :) So wird das ganze vllt ein wenig übersichtlicher..

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Das kommt doch schnell zusammen, dass alles soweit durchrepariert und -gewartet ist, dass mal eine Zeitlang Ruhe ist.

    Außerdem: Wo nix kaputt ist, kann dir auch niemand beibringen, wie man's repariert ... ein bisschen Erfolgsdruck muss schon sein

  15. #15
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Dann lass 800 Flocken springen dann kannste meine abholen Motoreg vor 150km neuer pot,K-Baum, schlösser ,reifen, felgen,griffe ,tank,lichter ,blinker bla bla bla

    Und willste Haben ??????










































    spinnst du ????






    Verkaufe Doch Nicht meine Helga löl



  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    langsam fühl ich mich nicht mehr ernst genommen ^^

    @ schwarzer_peter
    klar lern ich das reparieren nicht, wenn die schwalbe keinen reperaturbedarf hat aber wie du ja vorhin schon festgestellt hast, brauchen alte Mopeds nach ner Zeit immer mal wieder n bisschen Pflege/Wartung/Zuneigung :wink:

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer kann schwalbe in gießen reparieren?
    Von mcconnor im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 14:30
  2. Hilfe, wer kann meine Simson reparieren?
    Von MariaE im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 21:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.