+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: Schwalbe Berlin reparieren


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard Schwalbe Berlin reparieren

    Hey, kennt ihr wen oder ist jemand hilfsbereit, der mir helfen kann?

    ich hab eine schwalbe k51, hab den schalthebel gelöst, weil ich nicht in den ersten schalten konnte, daraufhin kam mir die stange zum antreten mit entgegen. nun bekomme ich diese aber nicht mehr in den motorblock eingeschoben. desweiterin denk ich müsste ich den vergaser einstellen, da sie nicht mehr zündet. kerze ist pups trocken, mach ich sie bischen feucht mit sprit springt die maschine an, aber das kann ja nun auch keine dauerlösung sein.

    Raum Berlin Köpenick, jemand hilfsbereites hier?

    ich mach mich weiter mit eurer seite vertraut

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Marabu
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Westberlin
    Beiträge
    251

    Standard

    Welches Modell hast Du denn, 51/1er oder eine 51/2er?

    Stelle bei Vergaser mal den Schwimmer nach der Senfglas- methode ein und mache ihn gleich sauber.
    Die Kickstarterwelle sollte eigentlich nicht so einfach aus dem Motor gehen/fallen...?!?
    KR 51/2E

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    Nach dem ich die schaltwippe Stück nach oben drehen wollte, konnt ich die welle aber einfach herausziehen. Wollt ja nur die schaltwippe Stück drehen, da es sich nicht mehr in ddn ersten schalten ließ. Der vergaser ist eigentlich neu sagte der vorbesitzer. Nur nicht richtig eingestellt. Das wollte ich dann Zuhause machrn denn die Fahrt vom.kauf.nach Hause 60km lief alles gut. Und nun steht Sie da, und macht da ich die Startwelle nicht reinbekomme, keinen mucks mehr

    achso, Modell ist laut Betriebserlaubniss bj 1979 KR51/1





    Geändert von Prof (09.07.2013 um 15:26 Uhr) Grund: Dreifachpost zusammengeführt

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die gute Nachricht ist: Das kann man reparieren (lassen).

    Die schlechte Nachricht: Da passt grundsätzlich was nicht zusammen. Da steckt ein /2er Motor in einem /1er Rahmen, was so nicht erlaubt ist. Es steht zu befürchten, dass du übers Ohr gehauen wurdest und deine Schwalbe sich als fürchterliche Bastelbude entpuppt. Für diese Annahme spricht auch die umgebaute Blinkeranlage.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    das klingt ja garnicht gut.
    der verkäufer sagte, dass er die maschine vor zwei jahren aufgebaut hat, daher auch n neuen motor drin. das es ein anderer als üblich ist, wusste ich nicht.
    gibts denn hier ne werkstatt, die preislich bezahlbar ist, oder n schrauber unter uns, der lust hat sich der sache anzunehmen?

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich würd da erstmal ne umfassende Bestandsaufnahme machen und im Anschluss entscheiden, ob ich das Ding dem Verkäufer wieder vor die Tür stelle oder doch noch ne Stange Geld in die Hand nehme, um da ein ABE-konformes Gefährt draus zu machen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Beitrag

    naja, sie lief ja als ich sie gekauft hab. kam ja wie gesagt auch die 60km bis nach hause, da fing das problem erst an.
    zurückgeben, werd ich die wohl nicht können, war doch n privatkauf. will sie auch lieber wieder in gang bekommen. wenn ich diese antriebswelle wieder reinbekomme, sollte das ja mit spielereien am vergaser wieder laufen denk ich, denn sie lief doch vorher auch, so denk ich immer

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich möchte nochmal daran erinnern, dass du diesen Motor in deiner Schwalbe nicht fahren darfst.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    Das verstehe ich nicht, denn ich hab Sie.doch versichert bekommen.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    Und da fragen Leute warum es einen TÜV für Mopeds geben soll.
    Diese Schwalbe würde sofort stillgelegt werden. Und mit diesem Rahmen nicht wieder in den Verkehr dürfen

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von marvinBerlin Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich nicht, denn ich hab Sie.doch versichert bekommen.
    Dein Versicherungsmensch ist auch kein Kfz-Sachverständiger. Ich gehe davon aus, dass er die Schwalbe nicht einmal zu sehen bekommen hat - ist ja auch nicht sein Job. Der schreibt ein paar Daten ins Formular und macht sich weiter keine Gedanken. Aber damit du es wirklich final und vollständig verstehst:

    Deine Schwalbe ist nach den Papieren und dem Rahmen eine KR 51/1. Der verbaute Motor vom Typ M541 stammt aber aus der KR 51/2, einem anderen Schwalbemodell mit einem anderen Rahmen. Die allgemeine Betriebserlaubnis deiner KR 51/1 sieht vor, dass da auch der Motor einer KR 51/1, der sogenannte M53, montiert wird. Ist das nicht der Fall, darfst du mit deiner Schwalbe nicht auf die Straße. Du brauchst also, um überhaupt mit dieser Schwalbe fahren zu dürfen, den passenen Motor. Das meinte ich unter anderem mit der Stange Geld, deren Einsatz du dir genau durch den Kopf gehen lassen solltest.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke für die Hilfe. Ich werde das in Erfahrung bringen, was die Zulassungsstelle dazu sagt. Villeicht auch neue Papiere versuchen auszustellen. Dann Werd ich ja merken, dass ich n fehlkauf gemacht habe und kann mir den weiteren werdegang überlegen.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Warum neue Papiere?
    Deine Schwalbe ist so, wie sie nun ist, nicht legal und damit nicht zu fahren.
    An deiner Stelle würde ich nach einem passenden Motor M53 die Augen offen halten.
    Den jetzigen Motor ausbauen und reparieren (ist kein größeres Problem mit der Kickerwelle) und dann verkaufen.

    Wo hast du den deinen Luftfilter?
    Oben am Lenker unter der silbernen Abdeckung oder unten in der Ansaugmuffe hinterm Vergaser?
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    Ist denn das Rohr im Rahmen noch vorhanden oder schon rausgeflext?
    Die Blinker sind auchn nicht original was auch zum erlöschen der Betriebserlaubnis führen dürfte.
    Wenn das Rohr schon rausgeflext ist nützt dir der originale Motor auch nichts mehr

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von marvinBerlin Beitrag anzeigen
    Ich werde das in Erfahrung bringen, was die Zulassungsstelle dazu sagt.
    Was soll sie dazu sagen? Die ist schlicht nicht zuständig, da die Schwalbe nicht zulassungspflichtig ist. Interessanter ist da die Meinung eines Sachverständigen, also z.B. vom TÜV oder der Dekra. Allerdings kannst du dir den Weg auch sparen, der wird dir nichts anderes sagen als wir.

    @susi: die Strebe am Rahmen ist auf dem ersten Bild zu sehen. Sonst wär ich gar nicht auf die Idee mit dem /1ser Rahmen gekommen, sondern hätte einfach nur ne /2 mit falschen Papieren vermutet.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von susi551 Beitrag anzeigen
    Ist denn das Rohr im Rahmen noch vorhanden oder schon rausgeflext?
    Ich würd das so sehen wie Prof.
    Sonst wäre das natürlich nicht so einfach möglich.
    Aber genau kann uns das nur Marvin sagen, hoffentlich bevor er ohne Grund und Zweck zur Zulassungsstelle pilgert.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe reparieren
    Von sebi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 23:01
  2. Kickstarter reparieren Schwalbe
    Von Stryker231 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 11:13
  3. Suche Simson Schrauber in Berlin zum S51B reparieren...
    Von DerDon im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 07:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.