+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Schwalbe bestimmen?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    19

    Standard Schwalbe bestimmen?

    Ich habe mir eine Schwalbe ohne Typenschild gekauft.
    Meine Schwalbe hat ein Getriebe mit 4 Gängen. Die Rückleuchte ist auch rund. Es müsste also eine Kr51/2 sein! Aber laut Seriennummer ist es eine Kr51und der Auspuff ist auch links, rückbremse ohne Gestänge
    Wie kann ich jetzt eindeutig sehen was es für ein Modell ist?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Das wird dann auch eine KR51 sein wenn die Rahmennummer das so sagt. Tut mir leid das so sagen zu müssen, aber da hast du wohl eine zusammengefrickelte total verbastelte Schwalbe erwischt. Den /2er Motor sollte main aus Gründen der Stabilität eigentlich nicht in den /1er Rahmen einbauen. Was mich interessieren würde ist wie der hintere Bremszu verlegt ist, bzw. wo befestigt, der /2er Motor hat ja keine Halterung für den bremszug am Limadeckel.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Moin vielleicht ist ja auch ein Sperber oder Habicht Motor drin der hat ja auch vier Gänge und passt in den Rahmen und das Rücklicht wurde im laufe der Zeit einfach mal getauscht oder jemand hat Blechteile von ner /2 drangebaut. Wir wollen ja nicht gleich vom schlimmsten ausgehen, dass da jemand nen M541 eingebaut hat :wink:

    Mfg Enno

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Was mich interessieren würde ist wie der hintere Bremszu verlegt ist, bzw. wo befestigt, der /2er Motor hat ja keine Halterung für den bremszug am Limadeckel.

    Das Kabel wurde vom Bremspedal einfach nach hinten zur Trommel verlegt.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von weissichned
    Was mich interessieren würde ist wie der hintere Bremszu verlegt ist, bzw. wo befestigt, der /2er Motor hat ja keine Halterung für den bremszug am Limadeckel.

    Das Kabel wurde vom Bremspedal einfach nach hinten zur Trommel verlegt.
    Die 2er Schwalbe hatte keinen Bremszug, sondern eine Bremsstange.

    Leider passt das nicht so in den alten Rahmen.

    Mach mal ein Foto von dem Motor im Rahmen, dann können wir mehr sagen.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Meint ihr ich soll um mir weitere Arbeit/Ärger zu ersparen die Schwalbe umtauschen?

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du sollst erstmal ein Bild von Motor machen.

    MfG
    Ralf

  8. #8

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Ok, dann ziehe ich meine Aussage von vorhin zurück :wink: . Wenn der Motor 4 Gänge hat, herzlichen Glückwunsch, dann ist es einer der seltenen habicht (oder Sperber) Motoren und ansonsten eine normale KR51, nur die Blechteile oder das Rücklciht stammen von einer Kr51/2, macht aber ja nix :)

    Edit: Deine Trittbretter sind falsch angebaut, das Brett gehört über die Lasche am Beinschutz

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    das ist schon ne kr51/1! schaut mir nach dem normalen M53 motor aus!
    sicher das du 4 gänge hast?

    schaut aber nen bischen verkeimt aus das gute stück,.....
    und welcher depp schraubt denn die trittbleche von unten an?

    MfG
    Lebowski

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Ja. hat sicher 4 Gänge. Soll ich mir da keine Sorgen machen, und behalten

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn Sie läuft.... Und du mit Sicherhreit 4 Gange hast ( Leerlauf ist kein Gang :wink: )

    Ansonsten nen richtigen Bremszug bestellen ( der ist da verkehrt ) und dann kanste damit fahren. Ist ne /1 mit Sperber / Habichtgetriebe

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    das 4-Gang getriebe ist ja mal das Highlight, wenn es wirklich eins ist.

    Das Typenschild ist unten am Rahmen befestigt gewesen und nicht wie bei der Kr51 unter der Sitzbank. Zumindest sieht man noch die Bohrungen.

    Vom Baujahr (graue Züge), Beruhigungsdämpfer etc, würde ich auf eine frühe Kr51/1 tippen. Baujahr so ~68-72.

    Was du übrings im Auge behalten solltest, ist der Rahmen an der Motoraufhängung. Das sieht so aus, als wenn sich da langsam ein Riss ausbildet. Ist nix wildes, ist eher leider normal. Kann man in einer Schlosserei für ein paar cent ordentlich schweissen lassen. Den Rahmen dafür nicht wegwerfen.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Wäre es wie ihr sagt nicht dann ein zwangsgekühlter Motor?

    Habt ihr einen Link bei dem ich das Baujahr/Modell mit der Seriennummer vergleichen kann?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zuordnung der Rahmennummern und Baujahren:

    von bis
    1964 200000 236244
    1965 236245 271650
    1966 271651 307070
    1967 307071 343320
    1968 343321 386360
    1969 386361 428971
    1970 428972 477676
    1971 477677 521011
    1972 521012 568606
    1973 568607 618201
    1974 618202 673600
    1975 673601 733422
    1976 733423 793616
    1977 793617 890300
    1978 890301 950309
    1979 950310 1012804
    1980 1012805 1070000
    1981 1070001 1143798
    1982 1143799 1192096
    1983 1192097 1234640
    1984 1234641 1314640
    1985 1314641 1363653
    1986 1363654 1376640

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von weissichned
    Wäre es wie ihr sagt nicht dann ein zwangsgekühlter Motor?
    Ja so nennt man einen Motor der auf der einen Seite nen Lüfterrad hast und Luft am Zylinder selber vorbeipumpt , er sich also selber zwingt sich zu kühlen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Zahnzahl vom Ritzel vor bestimmen?
    Von Mr.Propper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 13:23
  2. Reifengröße bestimmen
    Von schangri im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:35
  3. Genauen Farbton bestimmen
    Von martin90 im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 19:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.