+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Schwalbe: Blinker montieren


  1. #1

    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    8

    Standard Schwalbe: Blinker montieren

    Hi,

    habe mir heute eine KR51/2E Bj. 1985 gekauft. Blinker waren nicht dabei, stattdessen hängen einfach die 2 Drähte raus.

    Wollte mir jetzt auf jeden Fall erstmal ein Paar Blinker kaufen, denn sonst rutscht der Gasgriff immer vom Lenker, bzw. das Schaumstoffteil. (hab zur veranschaulichung ein Bild angehangen: BILD )

    Wenn ich mir bei ebay ein Paar neue Blinker bestell, muss ich da was beachten? Hatte da z.b. an solche hier gedacht: Blinker
    Ob die jetzt wirklich "original" sind, ist mir relativ egal, hauptsäche läuft.

    Brauch ich sonst noch irgendwelche Teile bzgl. Blinker?

    Dank im Vorraus

    Gruß
    Alex

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Nee, das sind genau die richtigen Blinker.

    Einfach kaufen und einbauen. Du brauchst auch keine zusätzlichen Teile, außer vielleicht Leuchtmittel. Weiß jetzt nicht, ob die dabei sind. Einfach mal nachfragen. Aber die Teile sind top!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bip84
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    76

    Standard

    Hi!

    Na wenn da so ein Dilletant am Werk war, der gleich die kompletten Blinker rausrupft, würde ich noch mal nachschauen, ob der Blinkgeber montiert ist. Das ist ne kleine runde Dose, aus der unten zwei Kontakte rauskommen. Der ist vorne am Lenkkopf montiert. Aber wenn die Kabel noch aus dem Lenker rausschauen, denke ich, dass der Blinkgeber auch noch am rechten Fleck sitzt.

    Zu den Blinkern: Lass die Finger weg! Hab mir die vom selben Verkäufer bei eBay geholt. Das sind zwar originale und keine nachgebauten aber bei meinen war der komplette weiße Teil braun (das, was in der Beschreibung als Lagerspuren bezeichnet wird?!)

    Nimm lieber diese hier:

    http://www.akf-shop.de/shop/product_...---Birne-.html

  4. #4
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ehrlich?!

    Das grenzt ja schon an Betrug, wenn die Ware mit dem Foto kein bisschen übereinstimmt!!

    Haste ihm wenigstens eine anständige Bewertung gegeben?! Da hab ich ja Glück gehabt, wollt auch erst ein Paar holen, weil es eben noch orschiiiinale sind!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Gibt es öfters bei ebay.

    Da der aber geschrieben hat "Lagerspuren" kann man ihm nichts anhaben.

    Bei A-K-F sind die Leuchtmittel ebenfalls dabei und die Qualität ist bei denen normalerweise auch super.

    mfg

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Und das Distanzstück nicht vergessen mit zu bestellen, falls du es nicht mehr hast.
    Und fragen ob die Haltepratze für die Schraube mit dabei ist.

    mfg Gert

  7. #7

    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    3

    Standard

    Ist wahrscheinlich ne blöde Frage. Aber wie montiert man diese blöden Blinker. Da ist zwar ne Schraube dran aber ich hab noch kein loch im Lenker gefunden. Werden die nur rein geklemmt oder so?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Im Lenkrohr müssen Löcher sein. Du siehst sie wegen dem Gummi nicht. Das Gewindeplättchen kommt nach innen vom Blinker und mit der Schraube wird das Plättchen, und damit auch der Blinker, von außen fixiert.

    Gruß
    Al

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Im Lenker befindet sich das Loch nach hinten zeigend, im Gasgriff ist auch ein Loch, das kann aber durch verrutschten Gummi verdeckt sein. Du suchst die beiden Löcher und bringst sie zur Deckung, dann steckts du den Blinker rein so das das Schraubenloch ebenfalls nach hinten zeigt und verschraubst alles von außen.

    mfg Gert

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard Hallo

    ich hab auch das Problem mit den Blinker, bzw. auf einer Seite schauen auch diese 2 Drähte raus. Und zwar auf der linken Seite. Ich hab mir schon die beiden Griffe sowie 2 neue Blinker gekauft. Auf die linke Seite hab ich schon den Gummi drauf. Jetzt stellt sich mir die Frage :
    Wie kann ich da noch was verschrauben , denn der Gummi sitzt ja ganz schön eng drauf.
    Und wie mach ich das dann beim Gasgrehgummi?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Durch das Gummi solltest Du die Löcher erfühlen können. Loch reinschnitzen, Schraube durch und gut.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    geht das denn auch auf eine nicht so radikale Weise?

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Blinker einkleben
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    ich hatte nämlich nur von meinem vorgänger am gasdrehgummi ein Loch gesehen , auf der linken Seite war alles ok..also da hat gar nich von irgendeinem Loch gesehen

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Fabi,
    na, da hast Du ja ziemlich tief im Urschlamm gegraben, um Deine Frage an 'was Bestehendes dranhängen zu können.

    Das mit dem Schnitzen hört sich etwas brachial an, aber im "etwas verfeinerten Verfahren" könntest Du das benötigte Löchlein ja mittels Bohrmaschine und 10mm-Bohrer vorsichtigst in den Griffgummi bohren.

    Seid doch einfach 'mal 'n bisschen kreativ

    Gruß
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    ...aber ein 10er Loch in Gummi bohren sieht immer nach "schnitzen" aus...
    Probier es aus.
    Du kannst auch ein Kreuz reinschneiden, das sich nach dem Reindrehen der Schraube wieder schließt...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Videocamera an der Schwalbe montieren
    Von ivanhoe im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 17:55
  2. Blinker montieren
    Von Luddi19 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 21:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.