+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 45

Thema: Schwalbe mit Blinkproblem


  1. #17
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Ich Probiere das ganze entweder ohne Bohren und wenn das nicht geht hol ich mir eine ersatz Hecklichtkappe und bohre da 2 Löcher rein ...Ich hoffe das das klappt.
    ja verschandeln kommt immer drauf an was man für Blinker verwendet. Na klar wenn ich so riesen Blinker benutze siehts nicht gut aus aber wenn ich kleine Blinker ranmache dann dürfte es eigentlich nicht so auffallen (auf dem ersten Blick).
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  2. #18
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von ItIsChris Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch gedacht irgendwann hinten auch 2 weitere Blinker anzubringen weil ich immer die Angst habe, dass meiner Blinker vor dem Spurwechsel übersehen werden.
    Danke für eure Hilfe.
    Zwei Probleme: Erstens geben Ladeanlage und Batteriegröße der Schwalbe das erst recht nicht her. Zweitens ist die Blinkeranbringung der Schwalbe nach STVZO zu machen, und das heißt 24 Zentimeter Abstand zwischen den Innenkanten der Gläser - ewig viel breiter als das Schwalbe-Heck. Selbst nach EU-Norm (18 cm) ist das Heck noch zu schmal, als dass man einfach Verkleidungsblinker ans Heckblech schrauben könnte.

  3. #19
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    DSas heißt dass wenn ich mir Blinker anbaue müssen die entweder einen bestimten abstand haben oder ich lass das lieber
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Genau.
    Eine Alternative wäre evtl der Anbau des S51 Rücklichtträgers. Wenn du den komplett auf den Träger des Schwalbenrücklichts schraubst. Dann bleibt auch der Panzer ganz und es ist für kleines Geld auch wieder rückrüstbar, falls das von Haus aus nicht sogar schon paßt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #21
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Erstens geben Ladeanlage und Batteriegröße der Schwalbe das erst recht nicht her
    Würde es gehen wenn ich die Schwalbe auf 12v umrüste und eine Vape einbaue?

    und das mit dem s51 haltern. Muss ich die nur an die Heckleuchtenkappe schrauben oder wie?
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die VAPE-Anlage füttert dir vier Blinker problemlos - und bei 12V hast du ja auch eine breite Auswahl von LED-Blinkern fürs Heck, und dann ist Stromverbrauch sowieso kein Thema mehr.

    Die Leuchteneinheit vom Moped samt Blinkern ist an der KR51/2 die stimmigste Lösung.

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Rckleuchtenkombination S51 H5000

    ... wie immer bei den Nachbauten sind alle Leuchten ohne Prüfzeichen.

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von ItIsChris Beitrag anzeigen
    mit dem s51 haltern. Muss ich die nur an die Heckleuchtenkappe schrauben oder wie?
    Nein, an der KR muß die leuchte ab, an den S51 Teilen muß der schwarze Halter ab (oder paßt der sogar, wenn man den der Schwalbe abschraubt?) und das ganze dann auf den Halter der Schwalbe schrauben.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #24
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Okay also ist sparen angesagt. ;-)

    Jetzt ist nur das problem das ich eine KR51/1 Habe und damit bei mir kein rundes hecklicht rankommt/ kann
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    An einer Schwalbe waren hinten NIE Blinker dran.
    Ergo: Einen Tod mußt du sterben!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #26
    Tankentroster Avatar von ItIsChris
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    180

    Standard

    Als erste kommt die Vape-zündung und dann sehe ich weiter wie ich das genau mache und wo und wie ich die Blinker anbringen möchte.
    schwalben sind Vögel! Sie in Mopeds zu Stecken ist Tierquälerei.

  11. #27
    Glühbirnenwechsler Avatar von Micha8150
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Buggingen-Seefelden
    Beiträge
    93

    Standard

    wenn die Batterie zu schwach ist - und das ist bei der Schwalbe leider Dauerzustand, wenn man brav mit Licht fährt und nicht auf "Taglichtschaltung nach DDR-Art" umverkabelt hat.
    Also ich habe eine /1 Schwalbe, kein Tagfahrlicht und habe immer das Licht an.
    Ich habe keine Probleme mit der Batterie und/oder den Blinkern.
    Die Räder müssen aufm Asphalt drehn!!! ^^

  12. #28
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dass im städtischen Alltagsbetrieb der Ladestrom der 6V-Simsons eben nicht mehr reicht, seit am Tag mit Licht gefahren werden muss, das wusste man schon 1987 in der DDR. Deswegen wurde diese Ausnahmegenehmigung damals erlassen.

    Das ist natürlich durch deine individuelle Anekdote komplett hinfällig, danke für den Hinweis. Was waren das doch alles für Deppen, die Ingenieure damals in Suhl.

  13. #29
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich habe auch keinen Umbau, und meine Batterie ist auch nie leer. Ich nehme mal an dass es auf mehr ankommt als auf das Licht - beispielsweise auf Häufigkeit und Dauer des Blinkens... Deppen hin oder her, fest steht, dass eine gewisse Menge Energie auch mit eingeschaltetem Licht noch die Batterie erreicht. Diese ist zwar gering, und vor allem geringer als man es sich erhofft hat, aber reicht bei Vielfahrern und Wenigblinkern sicherlich aus.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #30
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Und wenn dann noch die Batterie nicht allzualt ist, macht sich das auch noch nicht bemerkbar, ist diese aber schon älter, tritt der Effekt immer stärker zu Tage.
    Ich halte es für realistisch, daß jemand der viel fährt, wenig blinkt und hupt und alle paar Jahre die Batterie ersetzt dieses Phänomen nicht kennt.
    Auch eine Streuung in den Ladeanlagen schließe ich nicht mehr aus, genauso spielt auch die Qualität der Batterie selbst meiner Ansicht nach eine gewisse Rolle dabei.
    Gute Batterie + gute Ladeanlage + viel fahren und wenig blinken = sehr lange Zeit keine Probleme
    Schlechte Batterie + mäßige Ladeanlage + wenig fahren und viel blinken = dauernd Batterie leer
    Dazu kommen noch irgendwelche Kombinationen, welche die Zeit meiner Ansicht nach verschiebt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #31
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Da wirst du vermutlich recht haben - Meine Batterie ist erst zwei Jahre alt, und ich zähle mich nicht gerade zu denen die viel blinken - Wenn man dann noch etwas Glück mit der Ladeanlage hat...

    Ncihtsdestotrotz: Ich würde den Umbau durchaus empfehlen (und beim nächsten mal wenn ich de Nase offen habe auch bei mir durchführen). Schaden wird es sicher nicht, mit der Batterie auf der sicheren Seite zu sein.

    Allerdings kann ich mir vorstellen, dass das speziell im Westen der Republik Zündstoff für Diskussionen in der Polizeikontrolle gibt. Schon mitten in Thüringen wollte mir eine (sehr junge) Polizistin nicht glauben, dass das Frontlicht nur brennt wenn der Motor läuft, und hatte den Mängelschein schon fertig, bis ihr Kollege diese Tatsache bestätigt hat. Was soll das dann nur werden wenn das Frontlicht leuchtet, aber das Hecklicht explizit ausgeschaltet ist...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  16. #32
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dann rezitiert man eben die Genehmigungsnummer 397/87 des DDR-Innenministeriums, recherchieren darf das der/die Polizist/in dann selber.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinkproblem, wo suchen?
    Von ChrischanB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 18:31
  2. Blinkproblem
    Von faz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 16:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.