Denk dran, ein neuer Vergaser ist ebenfalls nicht eingestellt und benötigt die gleichen Wartungsarbeiten wie der alte.