+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe erreiche höchstgeschwindigkeit nicht!


  1. #1

    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    3

    Standard Schwalbe erreiche höchstgeschwindigkeit nicht!

    Hallo,
    ich schaffe mit meiner KR51/2 nur noch 55km/h und weiß nicht warum? Kann mir jemand tips geben.

    Mfg

    drakesoft

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    luftfilter sauber?
    auspuff ausgebrannt?

    andre mängel(hoher verbauch, schlechtest startverhalten)?

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    hey
    mit meiner schalbe komm ich nur auf 50 sachen-
    -auspuff is neu und habe nen hohen verbauch nach 110km muss ich tanken
    -zündung is eigentlich ganz gut eingestellt
    -im 3. gang kann ich auch net vollgas geben...dann säuft sie ab :(

    woran liegt das?
    mfg
    markus

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo Markus, ich tippe mal darauf, das dein Schwimmer falsch eingestellt ist (zu hoher Schwimmerstand) und zuviel Sprit fließt. Überprüfe das mal. Kannst auch mal gucken ob denn Sprit aus dem Gaser läufft, wenn ja mal die Düsen reinigen.
    Gruß Dirk
    Es gibt nix gutes ausser man tut es. :-)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann stimmt das Benzingemisch nicht , wahrscheinlich zu mager ,
    entweder falsche Düse ( zu klein oder verdreckt )
    Benzinhahn verdreckt , Luftfilter versifft , Düsennadel vekehrt eingehängt,
    oder falsch Vergaserkanäle zugedrekt oder falscher Vergaser .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster Avatar von roadrunner222
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    121

    Standard

    Schau mal ob die Zündung richtig eingestellt ist.

    mfg Roman

  7. #7

    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo, danke für die schnellen antworten, also bei mir ist der luftfilter neu und Zündkerze ist auch neu, Auspuff ist ausgebrannt (ich hoffe ich hab das richtig gemacht), die Zündanlage hab ich nicht angefasst (anspringen tut sie eigentlich schon gut) sie zieht auch gut aber auf der gerade ist bei 55km/h schluss.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    okey danke Wiesbaden_m ich werde das die tage mal ausprobieren.
    habe gehört das wenn man den auspuff mehr als 1 cm in den krümer reinschiebt hat man nen leistungsausfall...stimmt das wirklich???

    mfg markus
    mfg
    markus

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Meister_Wels
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Gräfenhainichen
    Beiträge
    91

    Standard

    Hi!
    @drakesoft
    Hast du auch das originale Ritzel drauf(15 Zähne!!!)? Wenn du ein Ritzel mit weniger Zähnen benutzt hat sie zwar mehr Anzug doch du erreichst die max. Höchstgeschinsigkeit nicht.
    Bist du auch sicher, dass sich dein Hinterrrad richtig drehen lässt?! Bei mir war es so, dass sich der Plastering im Kettenkasten festgefressen hat und dann konnte sich natürlich das Hinterrad nicht mehr richtig drehen!

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Wolfen (bei Bitterfeld, Sachsen-Anhalt)
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo, ein ähnliches Problem habe ich auch, aber nicht so drastisch. Also ich schaffe auf der Gerade so die 60. Ich habe gehört, dass eine ordentliche Schwalbe aber auch 65 - 70 schaffen kann. Der Motor hat original ca. 2300 km runter. Die Lager werdens also nicht sein. Der 16N1-12 ist original und sauber. Der Auspuff erst die 2300 km alt. Er wurde daher nicht ausgebrannt und ist neu von MZA. Ja, ich habe die Schwalbe mit 7 km (original) bekommen. Die Simmerringe wurden damals getauscht und die Räder laufen frei. Die Kettenspannung passt und die Spur stimmt auch. Geschmiert ist auch alles. Ich habe sie auch vorsichtig eingefahren und sie zieht auch ganz gut an. Die Zündkerze ist schön braun und eine Tankfüllung reicht etwa 180km 50 - 60km/h ohne große Ampelstops (Ohne Reserve einzuschalten). Bergab schaffe ich max. 65. Der Tacho zeigt ziemlich genau an, habe das mit Nachfahrkontrolle gemacht und die Anzeigentafel im Ort bei uns hat etwa das gleiche beim auto angezeigt, wie auf meinem Tacho. Woran kann das liegen? Ist das vllt. sogar normal? Achso ZZP auf 1,8 v. OT
    mfg

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von royalk
    Also ich schaffe auf der Gerade so die 60. Ich habe gehört, dass eine ordentliche Schwalbe aber auch 65 - 70 schaffen kann.
    quatsch...
    eine schwalbe darf 60 fahren,das tutu sie bei guter einstellung auch....60-65 sind schon ok!!

    warts ma ab wenn deinem otor ordentlich "frei" wird...wenn er erst 2000km alt is tut sich da nochwas..!

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von obelix301
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Aichach
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo !

    @ Meister Wels : Das originale Ritzel bei der Schwalbe , egal ob /1 oder /2 hat 14 Zähne! Ein 15er Ritzel kann zum Mängelschein führen.

    @ royalk: Die Standardeinstelluing beim ZZP ist 1,5 mm vor o.T. aber wenns gut funktioniert ist auch 1,8 mm o.k.

    Ansonsten halt schauen wie sieht die Kerze aus etc.

    Gruss aus Aichach

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von obelix301
    Hallo !

    @ Meister Wels : Das originale Ritzel bei der Schwalbe , egal ob /1 oder /2 hat 14 Zähne! Ein 15er Ritzel kann zum Mängelschein führen.
    h
    Na ja ne /2 hat aber nen 15er Ritzel !!

    GEnau wie die S51 auch... Und dank selben Motors und selben Reifens und wird der selbe Kettensatz verbaut mit nem 15er Ritzel.

    Und dann darf man eins nehmen mit einem Zahn kleiner. Also /1 mit 13 Zähnen und /2 mit 14 Zähnen

  14. #14

    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich kenn mich da nicht so aus aber das müsste alles Orginal sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer Vergaser aber ich erreiche Höchstgeschwindigkeit NICHT
    Von Boeski im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:42
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.