Genau richtig! Hatte den originalen Vergaser auch zurückgebaut. Dabei habe ich den Vergaser nochmal aufgemacht und siehe da, die 62er Düse war nicht mehr richtig fest. Deshalb hat er wohl mal ein richtiges Gemisch hinbekommen und mal nicht. Nach dem Festziehen hat er wieder Leistung angenommen.
Zweimal hat es noch seltsam gepocht und geklopft (Fehlzündung) und dann war gut.

Danke für eure Tipps!