+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe fährt mit gezogenem choke 55 und ohne nur 45


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    12

    Standard Schwalbe fährt mit gezogenem choke 55 und ohne nur 45

    Hallo...

    ich bin noch ziemlich neu in dem gebiet und habe noch nicht so viel ahnung von den alten mopeds ... nachdem ich mir bei ebay eine schwalbe kr51/1 bj.: 76 bestellt habe traten schon einige probleme auf sie fuhr kaum und ging im warmen zustand immer aus.

    also was ich bisher gemacht habe ist :
    - Zündzeitpunkt korrekt eingestellt
    - Neuen Zündkondensator und neuen Unterbrecherkontakt ( genau 0,4 mm )
    - Neue Zündkerze und neuen Zündkerzenstecker + kabel
    - Auspuff frei gemacht
    - Vergaser 73 Düse, neuen Düsensteg, neuen Schwimmer, neue Dichtung eingebaut, gereinigt, und anschließend eingestellt
    - Neuen Benzinfilter eingebaut und den Sprithahn gereinigt

    So ... nun läuft sie eigentlich(gerade im stand) gut nur wenn ich fahre bringt sie es nur mit choke nahezu an ihre endgeschwindigkeit.... je nach vergasereinstellung mal etwas schneller mal langsamer ... wenn ich den choke raus nehme schafft sie nur so 45 und wird dann mit der zeit auch langsamer ... wenn ich den choke dann wieder einlege habe ich dass gefühl sie verschluckt sich einmal kräftig und dann zieht sie wieder voll an ...

    Ich hoffe mir kann dabei einer weiter helfen ich weiss langsam auch echt keinen rat mehr ...

    LG

    Sebastian

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Moin,
    erstmal herzlich Willkommen.
    Es kann sein das dein Motor falschluft zieht.
    Gib mal Falschluft in die Suche ein und dann findest du was. :wink:
    MfG
    Küstenschwalbe

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich tippe dein Problem liegt am Vergaser.

    Ist es ein 16N1-5? Da gehört eine 67er Hauptdüse rein.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    12

    Standard

    ja genau der vergaser ist es ...

    dann werde ich erstmal die kleine düse suchen insofern ich sie finde und die wieder einbauen ...

    falschluft ... habe schon öfters gelesen dass woas an den simmerringen?! liegen kann ...

    womit kann es denn noch was zu tun haben ... ansaugtrakt etc ?!

    erstmal danke und dafür das es so schnell ging ;-)

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey chunky87,

    ich sag, die läuft zu mager :wink: Check mal dein Kerzenbild!

    Gruß schwalbenraser-007

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    12

    Standard

    die kerze ist relativ schwarz ... also nich wie sie sein soll rehbraun ....

    an der verschraubung unten etwas verölt ...

    ein kollege hatte mich noch gewarnt ... eine schwalbe ist wie eine frau


  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Zitat Zitat von chunky87

    ein kollege hatte mich noch gewarnt ... eine schwalbe ist wie eine frau

    Glaub mir, wenn sie will, dann kann sie auch schlimmer sein duckundwech

    Wenn die Kerze schwarz ist und eher trocken (trockener,samtartiger Rußbelag), dann hauen die Vergasereinstellungen nicht hin, heißt sie läuft definitiv zu fett.
    Am besten du stellst den Gaser noch mal neu ein :wink:

    www.simson-und-co.de.vu und dann unter Reperaturanleitungen (gilt zwar eigentlich für den 16N1-12 Vergaser, aber bei dir müsste der 5er drin sein, und der ist im Prinzip bis auf kleine Modifikationen baugleich - kannste also auch verwenden die Anleitung zum Vergaser einstellen :wink:

    EDIT: Oha... da is mir ja was passiert - habe mich verschrieben... meine natürlich zu fett...

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenraser-007
    Wenn die Kerze schwarz ist und eher trocken [...] läuft definitiv zu mager.
    Kerze schwarz ist mir eigentlich als zu fett bekannt. Daher würde ich als erstes die Teillastnadelposition prüfen, ob der Choke überhaupt richtig schließt, wie es um die Schwimmereinstellung bestellt ist (nutz mal die Suchfunktion: Senfglasmethode) und wie weiter oben schon gesagt wurde wieder auf die kleinere Hauptdüse zurückbauen.

    Sollte das zu keinem Erfolg führen, ist ein Nebenlufttest pflicht, sollte die Karre tatsächlich Nebenluft ziehen müsstest du wohl oder übel den Motor zerlegen.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    12

    Standard

    also die teillastnadel hatte ich schon in jeder erdenklichen position ... daran kan es denke ichj nichtmehr liegen ...

    den vergaser habe ich schon mehrmals nach dieser prozedur wie sie beschrieben ist eingestellt.

    das einzige was fahlt ist das ich nicht nachgeschaut habe ob der choke richtig schließt ... wie kann man dass der prüfen ?

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Den Choke am Gaser abschrauben und schauen, ob der Chokegummi noch da ist und das ganze beim betätigen des Chokehebels richtig schließt :wink:

    Gruß schwalbenraser-007

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    12

    Standard

    ok gummi ist drauf und der choke scheint auch richtig zu schließen ...oben wurde dass falschluft problem schon angesprochen ... in dem luftberuhiger kasten oder wie dass teil heisst ist ja unten so ein loch drin ...muss dass loch offen oder zu sein habe mal iurgendwas gelesen dass da eigentlich ein verschlussgummi rein gehört ?!

    bei mir istz da aber nichts drin ...


  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ja, da gehört ein roter Plastikstopfen rein - kannste günstig beim Händler Deiner Wahl mitbestellen :wink:

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    12

    Standard

    ops okay kann es auch daran gelegen haben das sie nicht richtig läuft bzw da falschluft gezogen hat ?

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ich halte das für unwahrscheinlich... Wenn Nebenluft, dann über die Wedis...

    Gruß schwalbenraser-007 :wink:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 12:19
  2. Vollgas nur bei gezogenem choke
    Von ebo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 13:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.