+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: schwalbe fährt wenn sie mal fährt aber springt fast nie an


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    25

    Standard schwalbe fährt wenn sie mal fährt aber springt fast nie an

    Hi
    ich habe eine kr 51/1 und bis gestern lief alles wunderbar zwei mal kicken und sie war da doch gestern plötzlich... bumm... springt nicht mehr an. Nur wenn ich sie anschiebe kommt sie aber auch sehr sehr sehr spät. Also nicht wie normal sondern ich komm dann rihctig richtig ins schwitzen beim anschieben, und es klappt auch dann nur eher selten. Wenn sie denn mal läuft läuft sie. Den Vergaßer habe ich gewechselt (hatte noch einen anderen rumfliegen) die zündkerze hat einen zündfunken. Sprit kommt auch durhc (sonst würd sie ja auch nicht luafen) aber auf kicken reagiert sie gar nicht (habs gestern so lange probiert bis mein knie kaput war) hat jemand ne idee? Kann dass evtl an flashcem gemischliegen? weil ich bruache 1/50 (ein fachmann hat mir den motor zusammengebastelt is also nich original 51/1) hab aber neulich vesehendlich 1/33 getankt, (4l) und dann nochmal 1,5-2 l normales benin ohne öl nachgekippt um dass wieder auszugleichen. Aber ich denke eig. kann es daran ja nicht liegen.
    Bitte hatt jemadn eine idee das ding bringt mich noch zur weißglut

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wann hast du denn das letzte mal dien unterbrecher überprüft und den elektrodenabstand der kerze?
    ..shift happens

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Hi
    also den unterbrecherabstand hab ich neulich überprüft (ok is auch shcon ein paar wochen her bin aber seit dem auch nciht viel gefahren) und wenn der falsch wäre würde dann nich uach mit der leistung etwas falsch sein (wenn du meinst dass es daran liegt werd ich dass gelich mal machen)
    und zum elektrodenabstand der kerze sry aber was meinste damit (bin noch recht am anfang)
    danke für deine hilfe

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    naja. also schlechtes anspringen bis dahin dass man anschieben muss ist bei mir immer die mitteilung meiner schwalbe an mich, dass sie gerne mal die zündanlage gewartet hätte ;-)

    die zündkerze sollte genau wie der unterbrecher einen elektrodenastand von 0,4mm aufweisen. durch abbrand wird der mit der zeit größer. kannst einfach die fühlerlehre in die zündkerze halten und die elektrode dann soweit runter biegen bis sie auf der fühlerlehre aufliegt.
    ..shift happens

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    also es hat sich jetzt geregelt... Es lag an der lichtmaschine. Unter dem Pholrad ist ja dieses rad mit den Spulen, und genau dieses rad war nicht richtig festgeschraubt. D.h. eine der beiden schrauben war lose. Dadurch hat isch beides immer gleichzeitig gedreht und da lag der haase im Pfeffer. Also wenn noch irgendwer dass problem hat, schaut mal da nach. Jetzt springt alles wieder zu meiner zufriedenheit an. Testfahrt ist leider Wetterbedingt noch nicht wirklich möglich. Muss der unterbrecherabstand nicth 0,25 sein? oder ist dass von motor zu motor unterschiedlich? weil ich habe jetzt nur etwas zum unterbrecherabstand 0,25 messen rumfliegen und dachte immer dass wäre dass richtige.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nein, 0,40 muss es sein. bei allen motoren.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. springt an, fährt gut, aber dann...
    Von friedel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 09:40
  2. Schwalbe Kr 51/1 läuft gut , aber fährt nicht ?!
    Von Santa_Mo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 00:48
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.