+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe fährt nicht mehr / Vergaser Probleme


  1. #1

    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Bergkamen
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe fährt nicht mehr / Vergaser Probleme

    Hallo erstmal :)
    Meine Schwalbe (KR 51/2 E) hat seit knapp 2 Wochen ein Problem.
    Sie ist beim Fahren einfach ausgegangen, lag nicht am Benzin. Danach haben mein Papa und ich sie versucht wieder anzukicken, ohne Erfolg, spuckte nur noch Qualm aus dem Auspuff anschieben ging leider auch nicht. Dann hab ich sie nach Hause geschoben.

    Zuhause dann den Vergaser ausgebaut und gereinigt, wieder rein. Springt nur noch mit Mühe an, läuft nur noch im Standgas, nimmt kein Gas an, beim Gas geben verändert sich das Geräusch (als würde sie Luft ziehen) außerdem hat sie Fehlzündungen.

    Ich hoffe das uns einer helfen kann.

    Liebe Grüße Jana

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin Gisela,

    hast Du schon mal einen Nebenlufttest gemacht?
    Könnte mir auch gut vorstellen, dass sich da der Wellendichtring hinter dem Primärritzel verabschiedet hat und nun Getriebeöl mitverbrannt wird. Schraube mal den oberen roten Plastikdeckel (auf der Kupplungsseite) ab und rieche mal am Getriebeöl, ob es nach Benzin riecht. Wenn ja, dann ist der Wedi defekt.

    Vorher lief sie super? Wie sieht denn das Kerzenbild aus?

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Welche Farbe haben die Abgase? Sind sie deutlich weiß deutet das auf den linken Wellendichtringe hin (unter dem Kupplungsdeckel).

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Hallo Jana,

    Ihr solltet mal die Zündung überprüfen. Zeitpunkt, Kontaktabstand Unterbrecher und Elektrodenabstand der Kerze. Machmal hilft auch ganz einfach eine neue Kerze und ein neuer kerzenstecker.

    Und füll bitte Dein Profil aus mit PLZ und Wohnort, evtl. gibt es jemanden in der Nähe, der helfen könnte.

    peter

  5. #5
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Die Fehlzündungen deuten eigentlich auf eine defekte Zündung hin.
    Vielleicht ist ja der Halbmonkeil abgeschert, oder ein Zündungsbauteil defekt. Falls du das BUCH und einen Polradabzieher hast, überprüfe dochmal alle entsprechenden Bauteile. Der Halbmondkeil ist ein kleines halbmondförmiges Metallstück, das in der Kurbelwelle steckt und das Polrad fixiert.
    Das mit dem Wedi ist allerdings auch nicht auszuschließen. Dieser lässt sich aber auch noch relativ einfach wechseln. die Suchfunktion hilft dir da weiter.
    MfG,
    Max

    P.S. Der auspuff ist frei hoffe ich...
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  6. #6

    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Bergkamen
    Beiträge
    2

    Standard

    Hey :),
    erstmal danke für die Tips.
    Also Zündkerze haben wir sofort ausgetauscht, super Zündfunke.
    Die Abgase sind grau/weiß.
    Voher lief sie perfekt, sofort beim ersten Kick an, mussten zwar schon 2 mal die Zündspule austauschen, sonst aber keine Probleme.
    Ja, der Auspuff ist frei, ist neu. :)

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Hey Jana,

    schaut euch mal die Zündung an - wie Peter bereits angedeutet hat Kondensator und Unterbrecher kosten ja auch nicht die Welt. Wenn du das Gefühl hast, dass sie Nebenluft zieht schnapp dir Bremsenreiniger und sprüh bei Standgas an das Flanschstück zwischen Motor und Vergaser und zwischen Zylinderkopf und Zylinder und spitz die Ohren hinsichtlich einer Drehzahländerung.

    Gruß
    Sportfischer

    PS: Ich komme aus Ahlen, Bergkamen ist trotzdem noch nen gutes Stück sonst wär ich mal vorbeigekommen.
    KR51/2E - Paderborn

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Die Abgase müssten eher bläulich sein. Sehen sie anders als früher aus? Ich denke ja, was heißt, dass du das Öl ablassen und den WDR unterm Kupplungsdeckel tauschen musst (Nebenluft).
    Wenn das Öl nach Benzin riecht (einen Ölwechsel sollte man sowieso von Zeit zur Zeit durchführen), kannst du dir sicher sein. Du kannst auch mit Bremsenreiniger bei laufenden Motor in die Öleinfüllöffnung sprühen, siehe Nebenluft.

    Edit: Ahlen->Berkamen in 35 Minuten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe möchte nicht mehr nach Gewitterregen fahrt
    Von SchwalbenMatze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 07:25
  2. Schwalbe fährt nicht mehr als 40 Km/h
    Von schwalbensiggi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 13:12
  3. Schwalbe fährt nicht mehr
    Von Natha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.