+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Schwalbe fährt nur Schrittgeschwindigkeit


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard Schwalbe fährt nur Schrittgeschwindigkeit

    Habe ein Problem meine Schwalbe fährt nur Schrittgeschwindigkeit und geht sehr schwer an. Ausserdem wenn ich sie in 2 Gang schalte säuft sie fast immer an und tuckert nur umher... Kann mir jemand helfen?
    Danke!

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Schon die normale Wartung gemacht? Vergaser sauber? Auspuff frei? Zündung eingestellt? Überhaupt alles?

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard

    Also erstmal nen kleines Update!
    Schwalbe fährt jez ganz gut, es liegt daran wenn ich im ersten gang beschleunige fährt der nur max 10 kmh, aber wenn ich dann kupplung ziehe, vollgas gebe und kupplung langsam kommen lasse, dann beschleunigt der erst! Woran liegt das? Ich kann nur fahren wenn ich das wie beschrieben mache!

    Und wie kann ich die Zündung einstellen? Ich habe keinen Polrad abzieher!
    Danke

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Wie hört sie sich denn an im ersten? Dreht der Motor hoch und sie kommt trotzdem nich so recht in Gange oder quält er sich eher?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard

    Also wenn ich wie gesagt losfahre, 1 Gang rein, quält sie sich (kommt nicht richtig auf Touren/dreht nicht hoch) und fährt nur max 10 kmh... Aber wenn ich Kupplung ziehe im 1 gang, Vollgas gebe (dann erstkommt sie richtig auf Touren) und dann kUpplung kommen lasse fährt sie ganz gut!

    Versteht du was ich meine?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Entweder Vergaser zu fett eingestellt oder aber die Zündung ist zu schwach.

    Wenn die Kerzenfarbe bei normaler Fahrt Richtung Rehbraun schwenkt wirds daran liegen.
    Da ist dann einfach Unterbrecher verstellt oder sonstwas los dass der Funke das Gemisch nur minimal zündet

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard

    Unterbrecher kann ich wie einstellen? Dafür brauch ich doch nen Polradabzieher?
    Ausserdem wie sieht das mit Getriebeöl was für eins muss da rein?
    Geändert von gotnos (07.04.2010 um 21:33 Uhr)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    die frage ist nicht dein ernst, ob da wirklich getriebeöl ins getriebe muss, oder????


    (und ein polradabzieher für die schwalbe kostet ´n paar euro fünfzig..)

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard

    Ist klar das da eins rein muss aber wieviel und welches öl?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Das hattenwir doch heute schon mehrmals... Benutz mal die Suche oder kuck ins Simson FAQ

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard

    Alles klar... Nächste Frage... Ist es Schlimm wenn ich beim anfahren die Kupplung schleifen lasse? Und wie sieht das mit der Motorbremse aus? Schlimm wenn ich öfter die Motorbremse benutze?

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    wie willst du anfahren ohne die kupplung schleifen zu lassen?

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Also so wie du dein Anfahren beschreibst, ist deine Kupplung bald hin.
    Also mach dir nicht gleich ins hemd, weil du keinen Polradabzieher hast: Versuch erst einmal die Zündung einzustellen.
    Wie das geht findest du auf Homepage Familie Moser und Ehlers . Dann machst du noch deinen Benzinhahn und den vergaser (bitte auch in dieser reihenfolge!) sauber. Wenn du dann noch den Vergaser halbwegs eingestellt hast, die richtige Zündkerze mit dem richtigen Elektrodenabstand drin hast und kontrollier hast, ob dein Auspuff wirklich frei ist, dann sollte der Hobel wieder anständig fahren.
    Sollte dies dann immer noch nicht so sein, meld dich nochmal hier..:)
    Simson-Stammtisch Gifhorn: www.freeeks.de

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von mightymodi Beitrag anzeigen
    wie willst du anfahren ohne die kupplung schleifen zu lassen?
    Na viel Gas geben und dann Schnappen lassen

    Jetz mal ernsthaft also beim Anfahren kurz schleifen lassen is Ok und bei der Motorbremse kommts drauf an wie du das definierst. Bei 60 runterschalten is gaub ich eher schadhaft aber mit eingelegtem Gang Ausrollen lassen, warum nich?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von Bönni Beitrag anzeigen
    Dann machst du noch deinen Benzinhahn und den vergaser (bitte auch in dieser reihenfolge!) sauber. Wenn du dann noch den Vergaser halbwegs eingestellt hast, die richtige Zündkerze mit dem richtigen Elektrodenabstand drin hast und kontrollier hast, ob dein Auspuff wirklich frei ist, dann sollte der Hobel wieder anständig fahren.
    Also Vergaser hab ich sauber gemacht und im Auspuff ist bisschen Öl müsste aber auch nicht schlimm sein glaube ich!
    Zündkerze habe ich eine BR8HS von NGK genauso wie der Zündkerzenstecker!

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die BR...-Kerzen haben einen Entstörwiderstand, und die üblichen NGK-Stecker gleich nochmal 5 kOhm. Da ist's dann eigentlich kein Wunder mehr, wenn bei niedrigen Drehzahlen vorne an der Kerze kein Funken mehr rüberkommt.

    Nimm eine B8HS ohne R, und wenn das immer noch nicht reicht, einen Kerzenstecker mit nur 1 kOhm.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwalbe fährt wenn sie mal fährt aber springt fast nie an
    Von Schneeflitchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 18:55
  2. Schwalbe stottert, fährt, stottert, fährt, bleibt stehn
    Von 0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 23:57
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.