+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe fährt schwerfällig los.


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    32

    Standard Schwalbe fährt schwerfällig los.

    Hallo und schönen Sonntag,

    meine Schwalbe KR51/1S, also Halbautomatik, hat zwei Probleme.
    1. Wenn ich anfahren möchte und Gas gebe fährt sie nur sehr schwer an. Auch wenn ich den Gasgriff ganz aufdrehe, erhöht sich die Motordrehzahl nicht. Ich löse das momentan so, daß ich mit meinen Füßen nachhelfe. Das geht zwar, wirkt aber extrem uncool. Sobald ich 1 bis 3m nachgeholfen habe fährt sie sehr gut.

    2. Im Stand scheint die Halbautomatik Kupplung leicht zu greifen, da die Schwalbe leicht zieht auch ohne Gas zu geben.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    hastdsa richtige öl drinnen? Da kommt HPL46 rein. wennda normales getriebe öl drinnen ist hsat du nicht viel spaß mit der Kupplung

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    32

    Standard

    Das weiß ich nicht, ich habe die erst 4 Wochen. Aber das Problem mit dem anfahren besteht erst seit 1 Woche, Getriebeöl als Ursache ist also eher unwahrscheinlich.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kratz mal die Ölkohle aus dem Auspuff innen raus oder brenn den richtig frei.
    Hast du den richtigen Vergaser 16N1-5 in der Schwalbe?
    Stimmt dort der Schwimmerstand und ist der Schwimmer richtig dicht oder ist da Benzin reingeflossen und der Schwimmer so vielleicht zum Taucher geworden?
    Zündung und Zündzeitpunkt auch mal überprüfen!
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn der Motor kein Gas annimmt aus dem Leerlauf, dann ist (wie so oft) das Standgas zu niedrig oder/und zu fett eingestellt.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo,

    da die Schwalbe im Stand etwas gezogen hat, siehe Problem 2, habe ich heute mit der Leerlaufschraube die Leerlaufdrehzahl runtergestellt. Da das eine Halbautomatik ist, bin ich davon ausgegangen, daß durch die niedrigere Drehzahl die Kupplung weniger/nicht mehr greift. Das scheint geklappt zu haben.
    Jetzt möchte ich natürlich nicht die Leerlaufdrehzahl wieder erhöhen, um schneller weg zu kommen.

    Frank

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Kunst besteht darin, ein niedriges, aber doch stabiles Standgas einzustellen, nicht zu mager und nicht zu fett. Dann ist die Gasannahme beim Losfahren schnell und kräftig, so dass man auch vom Fleck kommt. Ganz im Gegenteil: Der Fliehkraftautomat beißt "sportlicher", wenn der Motor noch ein Stück "leer" hochdrehen kann, bevor die Fliehgewichte zupacken - es geht aus einem niedrigen Leerlauf besser als aus einem hohen, bei dem die Fliehgewichte schon fast ansprechen.

    Das ist mit dem originalen 16N1-5 Vergaser ein bisschen schwierig, weil das Standgas damit immer ein wenig arg fett ist. Gehen tut's natürlich, denn immerhin war's ja ab Werk so. Schöner wird's aber mit dem 16N3-11, wenn man geschickt ist beim Einstellen.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    32

    Standard

    Danke für den Tip. Dann werde ich, nachdem ich sie warmegefahren habe, den Vergaser neu einstellen.
    -- Anschlagschraube für den Gasschieber langsam raus, damit Drehzahl weiter sinkt --
    -- Sobald es unruhig wird mit der Leerlaufschraube nachregulieren --

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe fährt wenn sie mal fährt aber springt fast nie an
    Von Schneeflitchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 18:55
  2. Schwalbe stottert, fährt, stottert, fährt, bleibt stehn
    Von 0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 23:57
  3. s50 läuft schwerfällig beim gaswechsel
    Von callifan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 23:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.