+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Schwalbe Frontscheinwerfer


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    29

    Standard Schwalbe Frontscheinwerfer

    Hallo Ihr lieben,
    Jetzt nach dem Winter möchte ich endlich meine Schwalbe fit bekommen.
    Habe das gute Stück komplett ohne Frontscheinwerfer gekauft.
    Habe jetzt folgende Teile:
    - Scheinwerferglas komplett mit Metallring
    - Glühbirnchenhalter
    - Lampenring Plaste

    Kann mir von euch bitte jemand n Foto eines komplettem Scheinwerfers machen (ein link zu einem solchen Bild wäre auch super ) ?
    Ich habe das Gefühl, daß mir da noch bißchen was fehlt. Wie zB wird der Birnchenhalter am Reflektor befestigt?

    Schonmal besten Dank...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    du brauchst noch eine Feder die den Glühbirnenhalter am Reflektor hält bzw hinspannt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    29

    Standard

    So eine hier?

    (Bild geliehen beim Moped shop Taubert)

    Mist... hab ich mir fast gedacht daß da was fehlt.
    Jemand hier im Forum der zufällig sone Feder rumliegen hat und mir auf die Schnelle zusenden kann? Kein Nerv für son 1€ Teil wieder 6€ Versand zu geben.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    Nein die ist größer. Also der gewundene Teil passt, aber an den Enden ist sie länger. Der Lämpchenhalter wird dann in das Glas eingehängt (is is ne kleine Nase dran) und dann mit der Feder gesichert.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    deine angezeigte Feder kommt an den Metallrahmen in der dann die ganze Lampe befestigt wird um das Licht einstellen zu können.

    ich schau mal ob ich och n passendes bildchen finde...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    29

    Standard

    Hm,
    das heißt also mir fehlen sogar 2 Federn.
    Gibts da nicht irgendwo ne Explosionszeichnung? Was ich bis jetzt gefunden hab in diversen Reparaturanleitungen ist alles nicht passend.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von der_telefonmann
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Wesel/Mannheim
    Beiträge
    93

    Standard

    Sind die Federn, bzw die Feder sehr wichtig?

    Nach dem letzten Lampenwechsel habe ich die Feder nicht mehr rein bekommen und fahre seit dem ohne Feder. Bisher hab ich keine negative Veränderung bemerkt! Der Scheinwerfer steht immer noch so wie vorher.

    Bzw wenn ich die wieder einbauen soll: wie mach ich das? ich hab ne halbe std versucht die Feder wieder einzubauen bis ich irgendwann entnervt aufgegeben hab.


    MFG NILS

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die feder, die den birnenhalter hält, ist wichtig,sonst haut dir die birne irgendwann deine ladeanlage, weil sie wild im elektroabteil deiner schwalbe umherfliegt kaputt

    die andere ist nicht ganz so wichtig, wenn man dafür in kauf nimmt, dass die lampe etwas wackelt.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von der_telefonmann
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Wesel/Mannheim
    Beiträge
    93

    Standard

    Ach die hält den Birnenhalter?

    Also bei mir war die Feder am Metallgehäuse der Lampe befestigt und das andere Ende am Schwalbengehäuse.

    Da das Gehäuse der Lampe aber mit Schrauben am gehäuse der Schwalbe angeschraubt ist wakelt die Lampe nicht und somit hab ich mir gedacht kann ich die Feder auch weglassen wenn ichs nich anders hin bekomm.

    MFG NILS

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ne das ist ne andere Feder. du redest von der Feder die oben auf dem Bild angezeigt wird.
    Aber totoking meinte wohl die Feder die den Halter wo die Glühbirne drinsteckt an den Reflektor drückt.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von der_telefonmann
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Wesel/Mannheim
    Beiträge
    93

    Standard

    Hihi, ja ich mein die Feder die oben im Bild gezeigt wird.

    Is das schlimm wenn die nich mehr vorhanden ist, bzw wozu ist die denn nun genau da?

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    29

    Standard

    Sorry wenn ich mich jetzt dazwischenquetsche...
    Kann nicht mal jemand seinen Scheinwerfer ausbauen und n Foto machen?
    Raff immernoch nicht wo die Federn befestigt werden sollen.

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Schau auf das untere Bild...oben am Lampengehäuse ist (oberhalb des Tachos) ist ein Blech angepunktet. Von dort geht diese kleine Feder an den Lampenhalter aus Blech und erlaubt durch diese Ferdervorspannung eine Justage des Bleches mit der Schraube unten rechts (auf 5 Uhr).
    Das kleine obere Bild zeigt nochmals die Stelle oben in Großaufnahme.
    Gruß aus Braunschweig
    Angehängte Grafiken

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    29

    Standard

    OK, jetzt hab ichs kapiert.
    Vielen Dank!

    Wohin geht die Feder am Lampenhalter? Hängt die an dem unteren Nippel und geht von da aus runter an die Lasche am Metallring (auf dem unteren Bild etwa auf 7Uhr)?

    Mal schaun was denn die Grabbelkiste so hergibt an Federn...

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Der Lampenhalter wird mit der anderen (längeren) Feder unten an dem Reflektor eingehakt... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  16. #16

    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    ich hab des gleiche problem versteh nicht wo am reflektor ich die lange feder einhängen soll dass der lampenhalter am reflektor hält... die feder muss ja praktisch innen im reflektor irgendwo eingehängt werden seh ich das richtig? aber wo?

    gruß korbi

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frontscheinwerfer
    Von Schwalbenvicky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 13:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.