+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 54 von 54

Thema: Schwalbe für Fahranfänger - Empfehlenswert?


  1. #49
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Und es ist billiger als Bus fahren, man sitzt nicht so viel vorm PC, hat einen Ausgleich für den stressigen Alltag, bla, bla, bla .
    mfg
    Albi

  2. #50
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Und es ist billiger als Bus fahren, man sitzt nicht so viel vorm PC, hat einen Ausgleich für den stressigen Alltag, bla, bla, bla .
    mfg
    Albi
    meine aktuelle flugrute 12 km davon 2 mal ca. 400 meter 80 sonst 60 bzw. stadtverkehr.4 ampeln!
    rate mal wer erster ist?
    aber ehrlich es gibt überbesorgte eltern etc. evtl. mögen sie gar nicht das der kleine selbstständig wird.

  3. #51
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    aber ehrlich es gibt überbesorgte eltern etc. evtl. mögen sie gar nicht das der kleine selbstständig wird.
    Rund um Eisenach sterben monatlich Motorradfahrer, da wundert mich das nicht, dass sich Eltern Sorgen machen.

  4. #52
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    70

    Standard

    Erstmal Danke für die guten Vorschläge. :)
    Aber meine Eltern sind da eher nicht besorgt wegen Unfällen oder Selbständigkeit, sondern eher wegen den Anschaffungskosten und - ich zitiere - "altes Ding ... laut ... Gemisch tanken ... langsam".
    Und halt weil es noch einige Zeit hin ist, ich würde sie aber am liebsten schon kaufen und dann evtl herrichten, dass ich dann im Juli gleich fahren kann. :)
    Wer 'ne Schwalbe im Raum Würzburg hat -> ich hab Interesse! :)

  5. #53
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von luhu Beitrag anzeigen
    sondern eher wegen den Anschaffungskosten und - ich zitiere - "altes Ding ... laut ... Gemisch tanken ... langsam".
    Ach, einfach nicht drauf hören. Spätestens wenn man den ersten Motor in der Küche überholt hat, geben sie es auf. Eigene Küche ist ratsam, ich spreche aus Erfahrung
    Und langsam ist eine Simson nun wirklich nicht, langstreckentauglich noch dazu. Finde mal einen Plastikroller, der 300km am Stück schafft?
    Verbrauch liegt bei mir (S51) bei 2,7l, bei Dauervollgas etwa 0,5l mehr.

  6. #54
    Tankentroster Avatar von DerBuick
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Berlin, Prenzlauer Berg
    Beiträge
    157

    Standard

    Zitat Zitat von luhu Beitrag anzeigen
    Wenn das nicht mehr kostet, wie wenn man es selber mischt, ist das natürlich super. Was hast du denn im Vergleich zu Super bezahlt?
    Super kostete 1,68 €/Liter und Gemisch gab es für 1,72 €/Liter.
    Frau Schwalbe (1973, KR51/1 S) & Herr Star (1967, SR4-2)

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Fahranfänger brauch hilfe...
    Von sagnix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 14:17
  2. Welche Schwalbemodell ist empfehlenswert???
    Von Tolby im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 19:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.