+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Schwalbe geht nach 2 Minuten Fahrzeit aus, bringt 0 Leistung


  1. #17

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    ok danke :)
    werd mich hoffentlich noch diese Woche drübermachn!

  2. #18

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Sooo Leute!
    Ich kann mich echt nur bei euch bedanken!!! Seit ein paar Wochen läuft meine Schwalli jetz nämlich wunderbar. Einzig und allein die Leistung ist nicht das, was einen umhaut (mehr als knapp über 60 is nich drin), aber im großen und ganzen bin ich zufrieden . Falls ihr leistungsbezüglich irgendwelche Tips habt, nehme ich die gerne entgegen, aber jetzt bin ich erst mal froh, dass ich überhaupt problemlos fahren kann! Also danke nochmal für eure Hilfe!!! Ach eins hätt ich fast vergessn: Habt ihr nen Tip, wie ich meinen total verrosteten Auspuff zumindest wieder einigermaßen ansehnlich machn kann?
    Mfg Herr Sachs

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    was war denn jetzt der fehler ?
    um deinen auspuff wieder schöner zu machen könntest du (wenn es z.b. ein schwarzer ist) den blank schleifen und neu lackieren (natürlich mit speziallack)

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.249

    Standard

    Zitat Zitat von HerrSachs
    Seit ein paar Wochen läuft meine Schwalli jetz nämlich wunderbar. Einzig und allein die Leistung ist nicht das, was einen umhaut (mehr als knapp über 60 is nich drin),
    Ja, wir wollen wirklich wissen, was denn der/die Fehler war/en, denn auch wir können und wollen noch lernen.

    Und warum bist Du mit knapp über 60 nicht zufrieden?
    Mehr darfst Du eh nicht mit ihr rasen und freue Dich, dass Du nicht mit 45 auf einem Plasteroller schleichen musst.

    Peter

  5. #21

    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    Also um euch aufzuklären: Ich hab die Reparatur von nem "Profi" machn lassn, da mein Kumpel, mit dem ich sonst bastle, leider überhaupt keine zeit hatte. Der meister hat lediglich einige Dichtungen ausgetauscht und festgestellt, dass der schwimmer öfters hängt (also ist kein benzin mehr nachgelaufn, wenn ich da noch den durchblick habe)...neuer schwimmer also!
    Ich bin halt mit der jetzigen leistung ned so zufrieden, weil diese auch öfters "variiert". D.h. manchmal ist dann auf der ebene schon bei 55 schluss :( Und dazu kommt, dass mein schönes Stück am Anfang (also bevor sie "kaputt" ging und eben so einiges repariert wurde) besser und mühelos 65 lief.
    Lg

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Da ist was (N)ostalgisches für Chrom.
    Angehängte Grafiken

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 13:35
  2. Schwalbe geht nach einigen Minuten aus
    Von Onneb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 18:11
  3. Nach ca. 15 Minuten Fahrzeit geht die Schwalbe immer aus
    Von swenkau im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 09:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.