+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Schwalbe geht nicht AUS


  1. #1
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard Schwalbe geht nicht AUS

    Hey,

    nachdem meine Kr51/2 N nun endlich komplett mit allen funktionen läuft hatte ich heute mehrmals das problem, dass sie nicht mehr ausgehen wollte. Von einem solchen Problem habe ich noch niergends gelesen :)

    Ich dreche den Zündschlüssel auf 0 und dann läuft sie einfach weiter. Komisch. Woran kann das liegen?
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von sasquotschi Beitrag anzeigen
    Von einem solchen Problem habe ich noch niergends gelesen :)
    Dann hol das mal nach:

    HILFE!!! Motor geht nicht aus!
    schwalbe geht nicht aus
    Schwalbe geht nicht aus!
    Hilfe meine Schwalbe geht nicht aus!!
    schwalbe geht nicht aus..

    (und das sind nur die, wo es direkt im Thread-Titel stand; die restlichen 50 Treffer wollt ich jetzt nicht noch extra durchforsten)

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Ah wer hätte das gedacht :)
    Danke und Sorry!
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    143

    Standard

    Du kannst die Schwalbe auch mit dem Chokehebel kontrolliert absaufen lassen, wie bei der Velo solex mit dem Dekompressionshebel.

    MFG: Basti

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Basti_Menden Beitrag anzeigen
    Du kannst die Schwalbe auch mit dem Chokehebel kontrolliert absaufen lassen, wie bei der Velo solex mit dem Dekompressionshebel.
    Man kann es so machen. Oder richtig.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Lieber richtig :) Morgen mal Zündschloss und Kerze überprüfen
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Die Kerze brauchst du wegen diesem Fehler nicht zu prüfen
    Konzentrier dich wie beschrieben auf das Braun-Weiße Kabel auf Klemme 2 am Zündschloss. Entweder das ist ab, oder das Zündschloss ist kaputt, oder das Kabel ist auf der Grundplatte abgebrochen. Testweises (bei laufenden Motor) an Masse halten bringt Gewissheit.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    , oder das Kabel ist auf der Grundplatte abgebrochen.
    Dann würde sie nicht einmal angehen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ich hatte das auch mal und bei mir war es so das sich die mutter vom kondensator gelöst hatte und die kontakte nur noch so draufrumgeflattert sind bei mir war ein nebeneffekt noch das sie lief wie ein sack nüße
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Enrico85 Beitrag anzeigen
    ich hatte das auch mal und bei mir war es so das sich die mutter vom kondensator gelöst hatte und die kontakte nur noch so draufrumgeflattert sind bei mir war ein nebeneffekt noch das sie lief wie ein sack nüße
    Ich vermute, dass Du dich evtl. im thread geirrt hast?!?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass Du dich evtl. im thread geirrt hast?!?
    nein habe ich nicht hatte das auch das sie nicht per schlüssel ausging sondern munter weitergelaufen ist, bzw das man se ohne schlüssel antreten konnte nach dem ich die kontakte am kondensator wieder ordentlich fest hatte ging se auch mit schlüssel wieder aus!!!
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Dann würde sie nicht einmal angehen.
    stimmt, ist ja eine 51/2 ;-) Bin von der 51/1 mit innenliegender Zündspule ausgegangen...

  13. #13
    Tankentroster Avatar von sasquotschi
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    133

    Standard

    Kondensator erübrigt sich. Hab ne Vape :)
    Bitte stets bedenken, ich bin noch ein Schwalbenküken ;)

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Enrico85 Beitrag anzeigen
    nein habe ich nicht hatte das auch das sie nicht per schlüssel ausging sondern munter weitergelaufen ist, bzw das man se ohne schlüssel antreten konnte nach dem ich die kontakte am kondensator wieder ordentlich fest hatte ging se auch mit schlüssel wieder aus!!!
    Leuchtet mir nicht so richtig ein. Will aber einen Denkfehler meinerseits nicht ausschliessen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von sasquotschi Beitrag anzeigen
    Kondensator erübrigt sich. Hab ne Vape :)
    Gut zu wissen. Noch besser wär's natürlich gewesen, das von Anfang an zu sagen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Leuchtet mir nicht so richtig ein. Will aber einen Denkfehler meinerseits nicht ausschliessen.
    Bei innenliegender Zündung SLMZ kann das passieren - weil das Kabel braun-weiß ja wirklich nur noch zum Absteller geht, nicht zur Zündspule.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht und geht nicht
    Von Janniboy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 16:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 23:27
  3. Schwalbe geht im Leerlauf aus und Warmstart geht nicht
    Von zizo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 22:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.