+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: schwalbe geht au wenn sie warm ist und nicht wieder an


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard schwalbe geht au wenn sie warm ist und nicht wieder an

    hi ihr,
    ich hab seit einiger zeit ne schwalbe kr 51/1A.
    hab schon viele teile erneuert und auf fordermann gebracht (vergaser usw.)

    Nun mal zum problem:
    Im kaltem zustand springt sie gut an un läuft auch ruhig. sobald sie aber auf Betriebstemperatur kommt geht sie aus. sie get dann erst wieder an wenn sie richtig abgekühlt ist. daraufhin hab ich dann mal nen neuen kondensator verbaut aber das problem war immer noch wie zuvor. dann hab ich au noch ne neue zündspule und nen unterbrecherknopf eingebaut. an dem problem hat sich aber leider nichts geändert. sie geht immer noch aus sobal die war ist. an was könnte das denn noch liegen?

    Bitte um jegliche antwort und würde mich auch sehr darüber freuen, denn ihr wisst ja was gibt es schon besseres als im frühlich ne runde schwalbe zu fahren :wink:....... genau nichts!!!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Hallo Romin,

    such als erstes mal hier im Forum nach dem "Wärmeproblem". Da wirst Du sehr viele Ergebnisse bekommen X(


    Was ist der Unterbrecherknopf, von dem Du schreibst?

    Im Prinzip kommt jedes Bauteil der Zündung in Frage. Leider auch die, die Du neu verbaut hast. Kondensatoren zählen auch neu zu den üblichen Verdächtigen.

    Hast Du mal kontrolliert, ob Du an der herausgeschraubten Zündkerze einen Funken erzeugen kannst, wenn die Schwalbe nicht mehr will?

    Wenn ja, dann tausche die Zündkerze durch eine neue mit eingestelltem Elektrodenabstand von 0,4mm.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    danke schonmal für die antwort!!!

    mit dem unterbrecherknopf meinte ich den unterbrecher der zündung....
    das mit der zündkerze werde ich dann mal in den nächsten tagen versuchen.
    mfg romin

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schneeschieber
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    52

    Standard

    Wechsel den Kondensator und den Unterbrecher , und nehme nicht so einen billigen Kram .

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    hättest du evtl eine addresse oder ähnliches im internet wo man dies bestellen kann? wenn ja wäre gut
    danke

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    AKF,sausewind,simson-taubert.......
    Hinterhofbastler :-D

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Kann auch am Vergaser liegen..,Schwimmerstand,Flanschdichtung...oder auch Wellendichtringe...

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    vergaser glaube ich nicht dass es daran liegt. vergaser ist neu und auch dichtung usw....
    kommt dann also nur die zündung in frage?
    und warum gehen denn eigentlich die kondensatoren immer so schnell kaputt.
    was kann man dagegen tun?
    falls man sich ne komplett neue grundplatte mit zündung kauft müsste dann also die schwalbe wieder ohne probleme fahren, oder?
    bitte um alle antworten und freue mich schon drauf......
    mfg romin

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von romin
    vergaser glaube ich nicht .... kommt dann also nur die zündung in frage?
    Glaube mag zwar Berge versetzen, entledigt den Gläubigen aber nicht davon, nachzuschauen, ob denn nun ein göttlicher Funke an der Zündkerze überspringt, wenn die Simme nicht engelsgleich fliegen will. Mach das und dann sehen wir weiter!

    Zitat Zitat von romin
    warum gehen denn eigentlich die kondensatoren immer so schnell kaputt.
    Weil die billigen die Spannungsspitzen und die Wärme nicht vertragen.

    Zitat Zitat von romin
    was kann man dagegen tun?
    Keinen fabrikneuen Murks kaufen, lieber ein paar Cent mehr ausgeben.

    Zitat Zitat von romin
    falls man sich ne komplett neue grundplatte mit zündung kauft müsste dann also die schwalbe wieder ohne probleme fahren, oder?
    Wenn's nicht tut, darfst Du dann den Händler beschimpfen, wenn er keine Gewährleistung geben will, weil das Ding nach dem Einbau nicht mehr wie ladenneu aussieht

    Peter

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    habe nun mal viel an der zündung versucht und ersetzt und mittlerweile läuft die schwalbe super gut und springt auch sofort an.
    nun zum problem:

    schwalbe läuft perfekt ohne mängel aber sobald die schwalbe warm ist bekommt ich sie nicht an....1 stunde ca. abkühlen lassen und dann gehts wieder weiter!
    sie geht aber nicht wie zuvor von selbst mitten in der fahrt aus, sondern nur wenn ich sie ausschalte. und wie gesagt muss ich dann aber ca. 1 stunde warten bis ich sie wieder anmachen kann.

    zündfunken is perfekt kann ich nur sagen.....
    abr was könnte ich dagegen tun????
    mfg romin

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Es fehlen noch der Kerzenstecker und das Zündkabel zu den noch nicht genannten üblichen Verdächtigen, wenn die Kerze, Unterbrecher und Kondensator sowie Zündspule neu sind.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    kerzenstecker und zündkabel wurden auch ausgetauscht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 springt wenn sie warm ist nicht wieder an
    Von simiflieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 19:17
  2. Schwalbe geht immer wieder aus wenn sie warm ist ?
    Von SchwalbenMidgar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 22:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.