+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Schwalbe geht nach ca. 15 min aus wenn sie warm ist


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Uwe-Ansbach
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    53

    Standard Schwalbe geht nach ca. 15 min aus wenn sie warm ist

    Hallo liebe Schwalbengemeinde.

    bin nach mängerem auch mal wieder vertreten. Habe nämlich ein kleines Problem mit meinem süssen Vogel (Kr 51/1S) weshalb ich noch nicht zum Fahren gekommen bin dieses Jahr.

    Wenn ich sie Starte ist alles ok. Fährt auch soweit. Nach ca. 15 min wenn sie dann gut warm ist macht sie muggen. Stottert herum, wird langsammer und geht aus. Dann lässt sie sich auch nicht mehr starten. Nein gut zureden, streicheln usw. hilft alles nichts.

    Erst wenn sie wieder kalt ist kann ich sie starten. Ich dachte erst der Vergaser. Also raus aufgemacht und nachgesehen. Aber der war sauber also wieder eingebaut.

    Dann hat jemand gemeint we hatte auch mal so nen Problem und es war der SMLZ
    (Schwunglichtmagnetzünder).

    Gut dachte ich das teil ärgert mich eh seit ich den Motor regenerieren lassen habe da der Händler eine SMLZ verbaut hat vaus dem Austausch Motor und nicht die Originale SLPZ eingebaut hat die eigentlich zur 51/1 S gehört.

    Die SPLZ habe ich da und würde mir das auch zutrauen einzubauen. Weis nur nicht ob das dan Mit dem Zündfunken / Zündzeitpunkt sauber hinhaut, da die keine Abrißmarkierung hat.

    Was sagen die Profis und Schrauber von euch? Liegt das an der Zündspule das Problem oder eher nicht.

    Habe auch das Phänomän das die Leerlaufleuchte seit einbau SMLZ nicht nur im Leerlauf leuchtet sondern immer und das teilweise sogar zimlich hell und stark wie kurz vor dem durchbrennen.

    Würde mich freuen über rege Info zur behebung des Problemes, da ich die nächsten 2 Tage zeit habe. Auserdem brauche ich sie, da das Auto in die Werkstatt muss.

    Danke im Vorraus.

    Gruß Uwe

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Uwe

    Guck mal hier im Wiki bei : Wärmeproblem

    Wenn das Wärmeproblem ein elektrisches ist,
    solltest du das Umrüsten der Zündung auf SLPZ angehen.
    Oder noch besser auf Elektronik - die vom S50 B2 passt glaub ich rein.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Uwe-Ansbach
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    53

    Standard

    Frage an die Profis! Bekommt man die Schwungscheibe zum demontieren des SLMZ auch ohne Abzieher herunter? Wenn nein wo bekommt man so ein Teil am besten her?


    Gruß UWe

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Nee, das Polrad wirst Du anders nicht gescheit abkriegen.
    Polradabzieher gibts bei jedem Teile-Höker.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Uwe-Ansbach
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    53

    Standard

    Danke Kai


    habe heute noch einmal getestet. Zündkerze passt von den Werten, Auch der Unterbrecherkontakt mitels Fühllehre stimmt (0,4). Sie hat auch immer Zündfunken wenn sie ausgeht und man sofort testet.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das bedeutet aber nicht, daß sie im Zylinder undter Druck auch noch einen Funken hat.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Ich würde auch erstmal die Benzinversorgung abchecken.

    Also Vergaser komplett zerlegen, und ich meine wirklich komplett, und mit Druckluft durchblasen. Den Startergummi kontrollieren - ggf. tauschen.
    Alle Düsen kontrollieren und reinigen oder tauschen.
    Eine nur 2/10tel mm ausgespülte Hauptdüse kann schon solche Probleme machen. Den Schwimmer mit Senfglasmethode einstellen.
    Den Benzindurchfluss kann man bei der Gelegenheit auch mal checken.
    Wenn das alles schier und das Problem nicht behoben ist,
    kann man immer noch die Zündung tauschen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Uwe-Ansbach
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    53

    Standard

    Mir ist aufgefallen das der schwarte runde Gummi vom Startvergaser immer herausfällt. Das scheint ja nicht ok zu sein oder? Wenn nein wie kann man den am besten festmachen?


    Ok werde mal da nach dem Problem sehen! Zerlegen und mit Druckluft ausblasen kein Problem habe nen Kompressor. Werde dann auch mal den Bremsenreiniger verwenden. Mir wäre das Problem am Vergaser lieber.


    Aber will trotzden irgendwann wieder die original Zündspule für die 51/1 S einbauen. So finde ich das gepfuscht.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Den Gummi könnte man sicher nochmal einkleben.
    Wenn der aber rausfällt, ist er wahrscheinlich total ausgetrocknet.
    Dann dichtet der auch nicht mehr vernünftig ab und das Gemisch ist ständig zu fett. Besser machst den neu - kostet wohl kaum 1€.
    Bestimmt haste noch bisschen was anderes auf´m Zettel.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard

    Dass sie wirklich komplett aus geht wenn sie warm ist und nicht nur rum stottert deutet auf einen defekten Kondensator hin. Wechsle das Ding mal.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Bei mir hatte mal ein neuer Kerzenstecker für Erfolg gesorgt.
    Punkte Frei in den Mai :)

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Uwe-Ansbach
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    53

    Standard

    Son of Simson

    Sie stotterte erst und nimmt gas nicht mehr richtig an. Wird dann immer schlimmer bis sie dann nimmer mag.

    OK werde neun Gummi besorgen und mehrere Kondensatoren. Hoffe ich finde anständige.
    Muss auch mal sehen ob abriss Markierung da ist ansonsten mache ich ne Markierung mit Erding.

    Werde alles mal durchprobieren da ihm die Zündung selber nicht wirklich einstellen kann.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    263

    Standard

    Schau mal bei laufendem Motor durchs Schwungrad. Wenn du da ein Funkengewitter beobachten kannst dann ist der Kondensator hinüber. Wie sieht der Zündfunken aus? Er muß blau sein und kräftig.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Uwe-Ansbach
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    53

    Standard

    Ist blau und kräftig. Kein funkengewitter. Werde mal Kondensatoren besorgen.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Ansbach Beitrag anzeigen
    Ist blau und kräftig. Kein funkengewitter. Werde mal Kondensatoren besorgen.
    Wenn da kein Gewitter ist, brauchst Du den Kondi nicht tauschen.

    Mach mal den Auspuff sauber und such weiter nach dem Fehler in der Benzinversorgung.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe-Ansbach Beitrag anzeigen
    ob abriss Markierung da ist ansonsten mache ich ne Markierung mit Erding.
    Erdinger aber nur alkoholfrei, wenn Du dann gleich noch fahren willst!
    Ansonsten:
    Schraubär-Tip: Zündzeitpunktmarkierung selber machen

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. +++!!!Schwalbe geht wenn sie warm ist aus!!!+++
    Von Nard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 23:01
  2. schwalbe geht aus wenn sie warm ist
    Von MGladbacherSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 11:32
  3. Schwalbe geht aus, wenn sie warm ist
    Von Jalou im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 17:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.