+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe geht nach ca. 8km aus. Kein Loch im Tankdeckel schuld?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    60

    Standard Schwalbe geht nach ca. 8km aus. Kein Loch im Tankdeckel schuld?

    Nabend allerseits.
    Ich frage mich grade ob das Ausgehen meiner Schwalbe auf das fehlende Lock im Tankdeckel zurückzuführen sein könnte? Sie geht allerdings nach ca 8-10 Kilometern aus. Würde sie so lange ohne Lock fahren?
    Ich probier's morgen natürlich sofort aus, bin aber grade gespannt auf die Antwort
    Lg
    Ene mene Muh und raus bist du

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Lass mal den Tankdeckel offen, dann weißt du's.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Mich@el
    Registriert seit
    20.04.2012
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    27

    Standard

    Hi,
    nein, eher nicht, da die Schwimmerkammer im Vergaser nicht soviel Sprit hat um unter Last bis zu 8km weit zu fahren.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Es kommt so lanke sprit bis sich ein regelrechtes Vakuum im tank gebildet hat, und das dauert ne weile

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 07:12
  2. Loch im Tankdeckel?
    Von p_tosh08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 13:15
  3. Tankdeckel Loch
    Von Laudandus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 22:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.