+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe geht einfach nach ca. 1,5 km aus?!?


  1. #1

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    3

    Frage Schwalbe geht einfach nach ca. 1,5 km aus?!?

    Hallo Profis,

    kurz vorab, ich bin ein totaler Depp in Sachen Motorrad usw. und meine Freunde wissen hier irgendwie auch nicht weiter:

    Folgendes Problem liegt bei einer Schwalbe KR51 BJ 1967 mit 3-Gang-Fußschaltung vor:

    - die Schwalbe springt einwandfrei beim ersten Kicken an und ich kann dann ganz normal wegfahren
    - nach ca. 1,5 km kann die Schwalbe irgendwie trotz Vollgas (im 2. oder 3. Gang) die Kraft nicht umsetzten, also irgendwie bauen die Umdrehungen des Motors ab, wie wenn man mit dem Auto extrem untertourig fahren würde und kommt nicht mehr hoch mit den Touren
    - wenn ich auf dem Gas bleibe und die Kupplung ziehe jubelt der Motor wieder hoch und wenn ich dann die Kupplung loslasse ist der Motor wieder mit mehr Umdrehungen am Fahren
    - ein weiteres Problem ist aber dann, dass wenn ich (wie es jetzt schon 3 mal war) nach dieser Fahrstrecke an eine Kreuzung komme und abbremse, der Motor einfach ausgeht und dann für ca. 10 Minuten nicht mehr anspringt

    Hat irgendwer einen Vorschlag zur Lösung diese Problems?

    Ciao

    PlaCebO

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbino13
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich hatte das auch. Lösung bei mir: VAPE Zündung rein, dann gibts sowas nicht mehr.

  3. #3

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    was kostn sowas und wo hast du diese bestellt?

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    kostet ca, 200€ gibts bei ebay, oder simsonhändler.
    Aber es muss auch ne andere Lösung geben ;-)
    Das ausgehen erinnert mich an das Wärmeproblem, aber das mit den umdrehungen? Weis nicht ob das auch zum Wärmproblem passt..hatte das zum Glück nie.
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Häufigste Ursache: Zündung madig. Man konsultiere die Suchfunktion des Forums, Stichwort "Wärmeproblem".

    Und ja, wer diese anfällige Konstruktion mit der innenliegenden Hochspannungsspule nicht mag und sich zudem an der 15-Watt-Grabkerze im Scheinwerfer stört, der kann auf eine moderne 12V-Elektrik mit wartungsfreier Zündung umrüsten. Kostenpunkt eben etwa 190 Euro, beim KR51 noch plus einem neuen Scheinwerfereinsatz.

    Aber Vorsicht: Wer sowas vorhat, zieht die Originalitätshüter an wie das Licht die Motten.

  6. #6
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich würde auch mal testen, ob denn genug Sprit nachläuft.

  7. #7

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    wie test ich das am besten?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von schwalbino13
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    48

    Standard

    Originalität ist schön und gut, allerdings will ich ja fahren und nicht stehen.....:-)
    Für mich war die VAPE die beste Lösung und hat mich vor allem dazu "gezwungen", das Innenleben meiner Schwalbe kennenzulernen, was für einen Anfänger meiner Meinung nach das Wichtigste ist, damit man nicht immer zu einer teuren Werkstatt rennen muss.

  9. #9
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    wie test ich das am besten?
    Erst mal Benzinschauch ab und schauen, ob da genug rauskommt. Danach wäre das Schwimmerventil zu testen, also Glocke ab und schauen ob bei geöffnetem Ventil genug läuft.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    das selbe problem hatte ich auch mit meiner simson s51 b1-3
    bei mir war die zündkerze alt und anscheinend die isolierung kaputt
    wenn du noch ne andere liegen hast probier die ma aus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe (E-Zündung) geht nach 6-7 km einfach aus
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 09:48
  2. Schwalbe geht nach kurzer Zeit einfach aus...
    Von hrbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 15:30
  3. Schwalbe geht nach einiger Fahrtzeit einfach aus...
    Von Schwalbebastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 12:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.