+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Schwalbe geht nach einiger Fahrtzeit einfach aus...


  1. #1
    Avatar von Schwalbebastler
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    dorsten
    Beiträge
    4

    Standard Schwalbe geht nach einiger Fahrtzeit einfach aus...

    Hi,
    ich habe mir eine Kr51/1k zugelegt..
    Ich hab sie komplett auseinander gebaut und sie restauriert.
    Als alles wieder zusammengebaut war hab ich mich daran gemacht den Motor wieder einzubauen und ans laufen zu bringen...
    Ich hab den Vergaser gereinigt und in die 6v Unterbrecherzündung eine neue replika zündspule und einen neuen Kondensator eingebaut. Dannach hab ich den zundzeitpunkt eingestellt.. Ich hab 3 mal gekickt und sie lief.. so weit so gut..
    Jetzt kommt das problem... wenn ich jetzt bei normalen temperaturen so ca 5Km fahre geht sie während der Fahrt einfach aus.. :cry:.. Ich warte eine halbe Stunde und kann sie dann wieder ankicken und weiter fahren...
    Kennt jemand dieses Problem???
    Hoffentlich kann jemand mir helfen..

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das hatte meine auch ... bei mir waren's schlicht drei defekte Kerzenstecker hintereinander (ein alter und zwei neue). Der vierte, BERU wasserdicht, tut's seitdem bis heute :)

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Richtiege Zündkerze verbaut , Isolator 14 - 260
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbine
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    78

    Standard

    also bei meiner Schwalbe hatte ich das auch so ähnlich... bei Vollgas ging sie einfach aus. Bei mir war es der Schwimmer, der nicht richtig eingestellt war. Hab ihn dann höher gesetzt, damit die Schwalbe mehr Sprit bekommt und dann ging´s :)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    ist das nicht einfach das sagenumwobene Wärmeproblem?!
    Dazu gibts ja schon recht viele Threads...
    mfg

  6. #6
    Avatar von Schwalbebastler
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    dorsten
    Beiträge
    4

    Standard Neue Zündkerze

    Sooo habe heute eine neue isolator zündkerze eingebaut und die schwalbe lief super .....
    Ich bin ein wenig gefahren und habe an einer Ampel angehalten, als ich wieder losfahren wollte nahm sie kein gas mehr an und ich kam nicht mehr auf drehzahl...
    Ich hab sie wieder ein wenig stehen gelassen und abgewartet... nix... starten lässt sie sich sofort aber sie nimmt kein gas an und wenn man den griff zu weit dreht geht sie aus..
    ich hoffe einige von euch kennen die antwort..
    mfg Simon[/b]

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das hört sich typisch an für eine Überflutung in der Schwimmerkammer.

    Die üblichen Verdächtigen:

    Schwimmernadelventil klemmt
    Schwimmer klemmt (verbogen?)
    Schwimmerstand falsch eingestellt
    Fremdkörper in der Schwimmerwanne (z.B. abgefallene Leerlaufdüse)
    Flüssigkeit im Schwimmer (undicht)

    Schraubsdu!

  8. #8
    Avatar von Schwalbebastler
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    dorsten
    Beiträge
    4

    Standard

    Okay danke dann werde ich den vergaser überprüfen und alles nocheinmal versuchen..

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    simmeringe?


    wärme problem schöne sache tolles schlagwort wennse nach nen paar miuten ausgeht ist man immer mit wärmeproblem auf der sicheren seite.

    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Tankentlüftung frei ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    zündung verstellt?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  12. #12
    Avatar von Schwalbebastler
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    dorsten
    Beiträge
    4

    Standard

    mhh die tankentlüftung geht definitiv, da das kork im tankdeckel fehlt...
    die zündung habe ich selber repariert und nach bestem wissen was man so im internet findet, dank den anleitungen, eingestellt..
    Ich habe das Gefühl, dass es so viele fehlerquellen seien können und ich kann sie einfach nicht minimieren... :cry:

    Danke für die ganzen tollen vorschläge
    Mfg Simon

  13. #13
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    Den gleichen scheiß habe ich auch seit heute bekomme sie aber

    zum fahren komm aber nicht über 40-45 Km/h raus.

    Werd mir morgen mal den vergaser zwischen nehmen.

    Usw und sofort.........

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    hab das gleiche problem schon bei 3 schwalben gehabt,

    probiers mal mit dem Kondensator, kann sein dass der bei Hitze Probleme macht...ich hab den unterbrecher auch immer noch gleich rausgemacht und dann lief sie wieder...

    hab immer zuerst gedacht es liegt am vergaser, aber bis jetz wars immer die zündung...

    gruss

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht einfach nach ca. 1,5 km aus?!?
    Von PlaCebO im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 14:56
  2. Schwalbe kr 51/1 k geht nach langer Fahrt ca 30 km einfach aus
    Von Held der Arbeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 10:21
  3. Schwalbe (E-Zündung) geht nach 6-7 km einfach aus
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 09:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.