+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe geht nach kurzer Zeit aus und sprringt nicht mehr an !!


  1. #1

    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7

    Standard Schwalbe geht nach kurzer Zeit aus und sprringt nicht mehr an !!

    Moin,
    Ich habe ein Problem mit meiner Schwalbe Kr51/1,
    habe Sie zum Winter hin fertig gehabt, habe den Motor neu gemacht.
    Sie lief dann bis vor einigen Wochen ca. 100 km ohne Probleme wie ne eins.....
    Dann fing es an das Sie nach längerer fahrt auf einmal aus ging und auch nicht mehr anspringen wollte.
    Habe daraufhin Vergaser und Zündung kontrolliert und gemacht, dachte an das "WärmeProplem", habe den Kondensator und jetzt auch die Zündspule getauscht.
    Das bringt aber leider keine Veränderung, jetzt geht Sie mitlerweile schon recht früh aus und zieht dann kurz davor auch nicht mehr!!
    Ich befürchte der Motor wird undicht wenn er warm wird!!!
    Wie würdet Ihr jetzt vorgehen um den Fehler zu lokalisieren oder hilft da nur wieder komplett zu spalten???

    Ich bin echt ratlos!!
    Schnief heul.......

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Michi

    Bevor Du gleich wieder spaltest: Verliert der warme Motor Öl? Ja-> Sch..ße
    Nein -> Schnüffel mal am Öl. Riecht das nach Sprit? Ja -> Wellendichtring im Popo -> Sch..ße
    Nein -> Benzindurchfluss gemessen? 200ml/min müssen schon sein. Ja? -> Auspuff frei?
    Und damit meine ich nicht nur, ob er sauber ist.
    Ist der Schalldämpfereinsatz an seinem Platz oder vielleicht nach hinten gerutscht?
    Sitzt der neue Kondensator auch fest in der GruPla? Hattest Du Unterbrecherfeuer?
    Hattest Du nen Funken nachdem sie ausging? Wie sah die Kerze aus?

    Und was meint: "..geht recht früh aus.."?
    Nach 5 Metern oder nach 5 Minuten

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo, Ich bins nochmal wollte mich nur nochmal melden, das alles wieder OK ist.
    Und vielen dank nochmal für die guten Ratschläge !!
    Habe jetzt nach 3 Wochen rumprobieren und wirklich alles ausgetausche den Fehler endlich gefunden.
    Es lag an der Zündspule.... hatte weil Ich zu geizig bin aber erstmal 5 alte Spulen aus meinen Teilekisten probiert, immer mit dem selben Fehler..... hätte Ich nie gedacht, das gleich 5 kaputt sind !!

    Nun habe Ich ne neue Zündung mit aussenliegender Zündspule verbaut, und seit dem ist alles wieder gut !!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 geht nach kurzer Zeit aus....
    Von Danjo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 10:57
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 12:26
  3. Startprobleme! Schwalbe geht nach kurzer Fahrt nicht mehr an
    Von Spartakus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 08:57
  4. Schwalbe geht nach kurzer Zeit einfach aus...
    Von hrbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 15:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.